Kalte Realität gegen warmes CO2-Klimamodell - Tagesdosis 8.11.2019

1661 Views · Published on Sat, 09 November 2019 · WAHRHEIT.TV

Ein Kommentar von Rainer Rupp. Im Mittleren Westen der USA ist es normalerweise in der ersten Hälfte des Oktobers immer noch warm und ein guter Teil der Ernte steht noch auf den Feldern. Aber dieses Jahr wurden die Landwirte dort bereits Anfang des Monats von dem möglicherweise schlimmsten Oktober-Schneesturm in der Geschichte der USA heimgesucht. Laut USA Today habe es einen "Schneesturm in dieser massiven Größe und Intensität im Oktober bisher noch nicht gegeben.“ Dieser beispiellose Wintersturm wurde von einer eisigen Kälte von minus 7 Grad Celsius begleitet, was den ohnehin von Überschwemmungen im Frühjahr gebeutelten Farmern weitere schwere Ernteverluste brachte. Die für seit Menschengedenken ungewöhnliche Kältewelle erstreckte sich dann auch noch über den Mittleren Westen hinaus weiter südlich bis tief ins warme Texas hinein. An Halloween warnte sogar der Wetterdienst in San Angelo vor einem ungewöhnlichen Kälteeinbruch auf minus 6 bis minus 7 Grad Celsius. Hat irgendjemand in unseren Mainstream Medien von dieser ungewöhnlichen Kältewelle in den USA gehört? Ich wette Nein. Das wäre nicht gut für das florierende CO2-Geschäftsmodell. Wenn es aber im Oktober ungewöhnlich warm gewesen wäre, hätte man uns noch schlimmer als inzwischen üblich mit CO2-Hiobsbotschaften zugedröhnt! Aber auch bei uns in Europa, besonders für Südwest-Europa, ist es für die Jahreszeit bereits ungewöhnlich kühl. Der Grund, aktuell ist polare Kaltluft auf dem Weg zu uns. Die eisigen Luftmassen breiten sich über Frankreich und Spanien wie eine riesige Zunge bis nach Nordafrika aus. Dadurch wird es nicht nur kühler, sondern die Folge für Südeuropa sind heftiger Regen, der anschließend vom Mittelmeer über Italien kommend und Deutschland erreichen und Hochwasser bringen könnte, so die aktuelle Wettervorhersage. Dazu kommt die Aussage, dass „die Temperaturen unter den klimatologischen Schnitt fallen“. Die verschiedenen, CO2-basierten Wettermodelle gehen jedoch davon aus, dass es in diesem Winter viel zu warm wird, ein bis zwei Grad Celsius über dem Durchschnitt. Werden wir also einen kalten Winter haben? Das erlaubt das herrschende Klima-Geschäftsmodell nicht. Wie nicht anders zu erwarten gehen die verschiedenen, auf der CO2- Fiktion basierenden Wettermodelle von einem weiteren ungewöhnlich warmen Winter aus. Punkt und Basta. Gretas millionenfach wiederholtes Mantra gilt auch hier: „The Science is Settled“, Die Forschung ist abgeschlossen! Da gibt es nichts mehr zu studieren. Aber für alle, die sich diesen Winter auf Schnee freuen, gibt es Hoffnung, denn es gibt einen wichtigen Klimafaktor, auf den die CO2-Wettermodelle gar nicht eingehen: nämlich der Sonnenzyklus. Denn die Aktivität unsere Sonne durchläuft alle 11 Jahre einen Kreislauf von einem Minimum an Hitzeausstrahlung in Richtung Erde zu einem Maximum. Je stärker ihre Aktivität, umso mehr Sonnenflecken sind zu beobachten. Derzeit steuern wir auf das Minimum zu, wie zuletzt in den Jahren 2009, 2010, in denen es vor allem im Januar und Februar merklich kälter war. Laut dem Wetterkanal Weather.com „gibt es einen Zusammenhang zwischen der Sonnenaktivität und dem europäischen Winter, auch in Deutschland.“ Daher könnte es Anfang 2020 auch bei uns wieder echt kalt werden…weiterlesen hier: https://kenfm.de/tagesdosis-8-11-2019-kalte-realitaet-gegen-warmes-co2-klimamodell/ +++ KenFM bemüht sich um ein breites Meinungsspektrum. Meinungsartikel und Gastbeiträge müssen nicht die Sichtweise der Redaktion widerspiegeln. +++ Den vollständigen Tagesdosis-Text (inkl ggf. Quellenhinweisen und Links) findet ihr hier: https://kenfm.de/tagesdosis-8-11-2019-kalte-realitaet-gegen-warmes-co2-klimamodell/ 

Zufällige Videos

Energie-Wahnsinn: Bernd Siefert www.Konditor.in Michelstadt.com fleht...

Energie-Wahnsinn: Bernd Siefert www.Konditor.in Michelstadt.com fleht...

1 day ago
72

Deutschland in der Bäcker- und Konditoren-Krise! Eine Backstube nach der anderen muss dicht machen. Die Betroffenen fühlen sich von der Politik im Stich gelassen. „Vielleicht werden wir normalen Menschen einfach vergessen. Bei mir geht es ja nicht nur um den Betrieb, bei mir geht es ja auch um mein...

Sergej Lawrow Rede vor der UNO Vollversammlung (Deutsch...

Sergej Lawrow Rede vor der UNO Vollversammlung (Deutsch...

4 days ago
24

#Russland #Ukraine #krieg http://Wahrheit.TV • http://Ukraine.Krieg.Co Der russische Außenminister #Lawrow hat die Position Russlands...

WAHLEN - DER FILM  von Jens Magnus  | www.Wahrheit.TV by #Koogle

WAHLEN - DER FILM von Jens Magnus | www.Wahrheit.TV by #Koogle

1 week ago
51

Was wäre, wenn das Wahlsystem in Deutschland nicht so demokratisch ist, wie wir denken? Was, wenn es gerechtere Möglichkeiten der Mitbestimmung gäbe? Immer mehr Menschen in Deutschland spüren, dass das bestehende politische System nicht die Interessen der Mehrheit vertritt. Sie...

Stefan Magnet #Auf1 im #NDR #Zapp Interview ► Was der Mainstream...

Stefan Magnet #Auf1 im #NDR #Zapp Interview ► Was der Mainstream...

1 week ago
38

Stefan Magnet hat im Frühjahr 2021 im österreichischen Linz "Auf1" gegründet, einen "alternativen" Online-Sender. Im ZAPP-Interview spricht er über seine Beweggründe und Pläne für die Zukunft. Und beantwortet clever Fragen zu seinem Netzwerk und den Inhalten...

Medien gegen den Mainstream TEIL 1 - Ken Jebsen, Stefan Magnet und...

Medien gegen den Mainstream TEIL 1 - Ken Jebsen, Stefan Magnet und...

2 weeks ago
43

Sie prophezeien eine angebliche "Corona-Diktatur 2.0" und sehen im Ukraine-Krieg das Werk von "Globalisten“: Auf1 und andere selbsterklärte "Alternativmedien" wie Compact oder Apolut. Hinter den Krisen unserer Zeit wittern diese Medien stets die große Verschwörung. Mit...

#AUF1 Stefan Magnet, Ken Jebsen • Info.Krieg.Co. • Medien gegen...

#AUF1 Stefan Magnet, Ken Jebsen • Info.Krieg.Co. • Medien gegen...

2 weeks ago
40

Sie prophezeien eine angebliche "Corona-Diktatur 2.0" und sehen im Ukraine-Krieg das Werk von "Globalisten“: Auf1 und andere selbsterklärte "Alternativmedien" wie Compact oder Apolut. Hinter den Krisen unserer Zeit wittern diese Medien stets die große Verschwörung. Mit...

Warum ist Männlichkeit so bedrohlich? – Klaus Thiele im Gespräch...

Warum ist Männlichkeit so bedrohlich? – Klaus Thiele im Gespräch...

2 weeks ago
47

Welche Rollenbilder bekommen junge Männer mit auf den Weg? Wieso sieht der moderne Feminismus Männlichkeit als etwas so Hochtoxisches an? Wieso wird krampfhaft versucht, evolutionspsychologische Tatsachen, etwa zu welchen äußerlichen und innerlichen Merkmalen sich die Geschlechter hingezogen...

JFK revisited — Oliver Stones Dokumentarfilm über den Tod John F....

JFK revisited — Oliver Stones Dokumentarfilm über den Tod John F....

2 weeks ago
38

30 Jahre nach seinem Spielfilm "JFK - Tatort Dallas" hat Starregisseur Oliver Stone einen Dokumentarfilm über die Hintergründe der Ermordung Kennedys gedreht. Für ihn steht fest: Die Fäden laufen beim amerikanischen Geheimdienst zusammen.  

20 Jahre 9/11 •  Die große Dokumentation +++ Gesamter Film (61Min)...

20 Jahre 9/11 • Die große Dokumentation +++ Gesamter Film (61Min)...

3 weeks ago
94

  #wtc7 #911 #koogle ► http://WAHRHEITSTHEORETIKER.de ► http://WAHRHEIT.TV ► http://Info.Krieg.Co AUF1 hat sich in einer...

Armut in Hessen – Angst vor dem Winter |...

Armut in Hessen – Angst vor dem Winter |...

4 weeks ago
70

"Armut ist die schlimmste Form von Gewalt", sagt der Sozialmedizin-Professor Gerhard Trabert, der in Mainz als Notfallmediziner wohnungslose Menschen behandelt. Er fordert eine Erhöhung der Hartz-IV-Sätze um 200 Euro und fordert mehr Entschlossenheit im Kampf gegen Armut.  

Inside Mainstream: Was Ex Mitarbeiter über die Medien berichten -...

Inside Mainstream: Was Ex Mitarbeiter über die Medien berichten -...

1 month ago
109

#Wahrheit #koogle #tourvision ... Die vollständige Video (113 Min.), aus der erfolgreichen Auf1 #Doku-Reihe ZEUGEN DER WAHRHEIT, von der Journalistin Elsa Mittmannsgruber, sehen sie auch hier.... http://Info.Krieg.Co: Auf die Spur der gekauften Medien. Warum berichten alle Leitmedien so einseitig? Wie...