Das Rätsel unserer Intelligenz | Doku | ARTE

45 Views · Published on Thu, 07 May 2020 · DOKU & REPORTAGE

Das Zusammenspiel von Bewusstsein und Intelligenz stellt den Menschen auf die oberste Stufe der Evolution. Wir haben Computer erfunden und sind zum Mond geflogen. Doch wider Erwarten hat unsere individuelle Intelligenz nicht zugenommen. Neue Studien zeigen, dass der durchschnittliche IQ inzwischen sogar sinkt ... Was versteht man unter Intelligenz? Um die Intelligenz zu messen, wurde zunächst versucht, die Reaktionsgeschwindigkeit des Gehirns zu ermitteln. Solche Studien wurden bereits seit Mitte des 19. Jahrhunderts durchgeführt. Neueste Test zeigen, dass die Menschen in den letzten 150 Jahren immer langsamer geworden sind. Die Paläoneurologie wiederum versucht, unser Gehirn mit dem unserer prähistorischen Vorfahren zu vergleichen. Einige von ihnen verfügten über ein größeres Gehirn als wir. Wird die Menschheit immer dümmer? Und war die Intelligenz der Grund, warum es dem Menschen im Laufe der Evolution gelang, sich die Welt untertan zu machen? Ist Intelligenz eine Erbanlage? Mit diesen Fragen beschäftigen sich heute Wissenschaftler unterschiedlichster Disziplinen. Außerdem wurde versucht, die Fähigkeit des menschlichen Gehirns künstlich zu steigern: Nach einer Autopsie von Albert Einsteins Gehirn erkannte man, dass es mehr Astrozyten enthielt. Bei einem Experiment mit einer Maus gelang es, die Intelligenz des Tieres um das Zehnfache zu steigern, indem menschliche Astrozyten in das Mäusegehirn transplantiert wurden. Der IQ-Test ermöglicht heute die Messung der Intelligenz. Aber kann er uns auch sagen, ob unsere Intelligenz Fortschritte gemacht hat, seit Alfred Binet den Test vor über einem Jahrhundert erfand? Die Dokumentation erklärt, dass diese so komplex ist, dass sie mit einem gängigen IQ-Test kaum erfasst werden kann. Anstatt die Intelligenz anhand von erbrachten Leistungen zu messen, interessieren wir uns heute vor allem für das Organ, das die Intelligenz hervorbringt. Mit Hilfe modernster bildgebender Verfahren erforschen Neurowissenschaftler, welche Hirnregionen beim Lösen von Aufgaben aktiv sind. Hohe Intelligenz geht nach ihren Studien nicht mit einer erhöhten Gehirnaktivität, sondern mit einem effizienteren Informationsfluss zwischen den wichtigen Hirnarealen einher. Inzwischen hat die Wissenschaft erkannt, dass sich die Intelligenz ganz ungeachtet der angewandten Methode nicht mit einem einzigen Maßstab messen lässt. Besonders die menschliche Kreativität scheint die rationale Intelligenz zu übersteigen. Die Neurowissenschaften haben gezeigt, dass die erfinderische, kreative Art zu denken, eine vollkommen eigenständige Denkweise ist. Dokumentation von Amine Mestari (F 2015, 54 Min) 

Zufällige Videos

5 Tage beim Bestatter - ein hessenreporter von und mit Antonella Berta

5 Tage beim Bestatter - ein hessenreporter von und mit Antonella Berta

9 months ago
385

Ich habe Angst vor dem Tod von Menschen, die ich liebe - meine Mutter ist schon über 90… Ich will mich meiner Angst stellen und arbeite eine Woche mit Bestattern. Sie wissen mit dem Tod umzugehen. Ob es ihnen gelingt, mir meine Furcht zu nehmen? Mehr aktuelle Inhalte des Hessischen Rundfunks findet ihr in...

Zwanzig Mal um die Erde mit dem ersten Motor: Otto, der Weltenbummler

Zwanzig Mal um die Erde mit dem ersten Motor: Otto, der Weltenbummler

4 months ago
59

Eine der wunderbarsten Geschichten, die wir hier bei fünfkommasechs je erzählen durften. Nämlich die von Otto, der G-Klasse (W460), die mit ihrem Besitzer Gunther Holtdorf in 26 Jahren fast alle Länder der Erde bereist hat. Der 300 GD mit immer noch dem ersten Motor steht heute im Mercedes-Benz...

Jessica Schwarz und ihre Heimat Michelstadt

Jessica Schwarz und ihre Heimat Michelstadt

1 year ago
455

Groß geworden in Michelstadt, wollte Jessica Schwarz schon früh hinaus in die große, weite Welt. Mit 16 gewann sie dann einen Bravo-Wettbewerb und machte selbst Karriere als Model. Das war erst der Anfang.

Die Meute - Macht und Ohnmacht der Medien 2001 - #koogle me (DOKU)

Die Meute - Macht und Ohnmacht der Medien 2001 - #koogle me (DOKU)

12 months ago
417

WWW.WAHRHEIT.TV: 'Die Meute' der Journalisten nimmt Herlinde Koelbl in dieser filmischen Dokumentation ins Visier. Sie dreht die Fernsehkamera um 180 Grad. Aus der Perspektive von Politikern und Prominenten hat sie einige Monate lang in der Bundeshauptstadt Berlin Journalisten, Fotografen und Kameraleute bei...

Single, 60plus, sucht! | Senioren auf Partnersuche | Doku

Single, 60plus, sucht! | Senioren auf Partnersuche | Doku

1 month ago
155

Den Lebensabend alleine verbringen – das kommt für viele Senioren nicht infrage. Doch was bedeutet es, sich mit über 60 noch einmal auf die Partnersuche zu begeben und sich auf Single-Börsen im Internet oder beim "Speed-Dating" zu präsentieren? Was erleben sogenannte "Silver...

Post-Corona-Zeitalter → Szenario: Kommt die resiliente (belastbare)...

Post-Corona-Zeitalter → Szenario: Kommt die resiliente (belastbare)...

4 months ago
70

Wie leben und wirtschaften wir nach der Pandemie? Das Zukunftsinstitut hat 4 mögliche Szenarien entwickelt, wie die Corona-Krise die Welt verändern kann. Tristan Horx präsentiert das Szenario: "Adaption – Die resiliente Gesellschaft" Nach #Corona → Szenario 3: Neo-Tribes...

Gladio: NATO Geheimarmeen, Partisanen und "Gorillatruppen"...

Gladio: NATO Geheimarmeen, Partisanen und "Gorillatruppen"...

1 year ago
577

In der Nähe von Waldmichelbach (Odenwald /Hessen) wurde ein Ausbildungslager mit unterirdischer Schießanlage und Bunkern etc. entdeckt.|  https://krieg-war.blogspot.com/2018/04/video-gladio-untergrundtruppen-im.html   PLAY #VIDEO► https://t.co/pfGp7CmidK ◄ #Gladio #Nato...

Die Plastikflut - Doku 3sat

Die Plastikflut - Doku 3sat

1 year ago
715

Wieder eine Doku , die einmal mehr zeigt, wie groß unser Plastikproblem ist. Den meisten Menschen ist dies jedoch leider noch immer nicht bewusst und daher ist es entsprechend wichtig, dass dieses Thema mehr und mehr in den Medien präsent wird. Es kann nicht oft genug darüber berichtet werden. Und die...

Der Mensch | Eine überschätzte Spezies | ARTE DOKU

Der Mensch | Eine überschätzte Spezies | ARTE DOKU

1 year ago
420

Die Menschheit ist nur ein verschwindend geringer Teil des Universums und bei weitem nicht so einzigartig wie wir denken. Von den unendlichen Weiten des Universums bis zu mikroskopisch kleinen Einheiten, von den Ökosystemen der Erde zum menschlichen Körper, macht jede Episode dieser Animationsserie Dinge...

Niki Lauda 1949-2019 - Der Rennsport ließ ihn nie los:

Niki Lauda 1949-2019 - Der Rennsport ließ ihn nie los:

1 year ago
540

Motorsport-Legende Niki Lauda war weltweit einer der bekanntesten Österreicher. Nun ist er 70-jährig gestorben.1976 saß Niki Lauda minutenlang in einem brennenden Ferrari; 1997 und 2002 versagten seine Nieren; 2018 war seine Lunge am Ende, vermutlich als Folge des Feuerunfalls....

Migration - Das große Missverständnis -  Falsche Hoffnungen und...

Migration - Das große Missverständnis - Falsche Hoffnungen und...

10 months ago
427

Seit Kanzlerin Angela Merkel 2015 Flüchtlingen die Einreise gewährte, fegt eine Diskussion durch Europa. Im Zeitraffertempo sind liberale Werte infrage gestellt, politische Koordinaten verschoben und Regierungen und Parteien in Schwierigkeiten gebracht. "Goldener Westen"?...

Kommentare
 

You have
500
characters left.
  •  
  •   

Facebook Comments