Felsenmeer im Odenwald - der Strom aus Steinen #282

273 Views · Published on Mon, 01 July 2019 · ODENWALD.TV

Schon seit längerem wollten wir im Odenwald das Felsenmeer besuchen, schon allein, weil es dort auch einige kleine Boulderfelsen gibt. Wir haben kurz die Videokamera eingeschaltet und ein paar Fotos gemacht, damit ihr dieses interessante Naturphänomen auch sehen könnt - es lohnt sich! (Abgesehen davon, dass der Parkplatz 4 Euro kostet!!!) Zur Entstehung des Felsenmeer zitiere ich weiter unten (nach den Links) Wikipedia, das übersteigt nämlich meine geologischen Kenntnisse bei weitem ;-) . Viel Spaß! Den Bericht von Katharina findet ihr hier: https://blog-am-limit.blogspot.com/2019/07/ab-in-die-fluten-ein-tag-im-felsenmeer.html ► Abonnieren: https://www.youtube.com/user/Dangerfreak70?sub_confirmation=1 (Glocke nicht vergessen!) ► Tourenberichte von Katharina: http://blog-am-limit.blogspot.com/ ► DF's Webseite / FAQs: https://df-outdoorvideos.blogspot.com Die Entstehung des Felsenmeers - aus Wikipedia: ======================================== "Die ältesten Gesteine des Kristallinen Odenwaldes sind vermutlich über 500 Millionen Jahre alt. Im Erdaltertum (Paläozoikum) teilten sich vor 380 bis 340 Millionen Jahren zwei große Urkontinente den Planeten. Infolge der Kontinentaldrift bewegten sich die beiden Großkontinente aufeinander zu und begannen miteinander zum Urkontinent Pangaea zu verschmelzen. Der Odenwald ist das Ergebnis der Subduktion eines kleineren Kontinents im Zuge der Verschmelzung beider Urkontinente. Zu dieser Zeit befand sich das Gebiet des heutigen Odenwalds in etwa auf Höhe des Äquators. Der in die Subduktionszone gedrückte Kontinent wurde in der Zone des Oberen Erdmantels aufgeschmolzen. Die Gesteinsschmelzen stiegen nun langsam aus der Tiefe auf, kühlten sich in der Erdkruste ab und bildeten dabei Plutonite. Die Felsenmeere am Felsberg bestehen aus Quarzdiorit. Dieses kristalline Gestein gehört zur Gruppe der Granitoide und besteht aus den Mineralien Feldspat, Pyroxen, Hornblende und Quarz. Der in etwa 12 bis 15 Kilometer Tiefe entstandene Quarzdiorit brauchte gut 10 Millionen Jahre um sich abzukühlen. Gesteinskörper die sich abkühlen schrumpfen und reißen. Im jüngeren Erdmittelalter wurde der Odenwald durch einen weltweiten Anstieg des Meeresspiegels überschwemmt und von Ablagerungen überdeckt. Es dauerte bis in das Tertiär, das mehrere Kilometer starke Deckgebirge abzutragen. Das Aufsteigen dieses mächtigen Quarzdiorit-Intrusivkörpers bis an die Oberfläche wurde durch das Einbrechen des Rheingrabens vor etwa 50 Mio. Jahren und der damit einhergehenden Beugung der Grabenränder unterstützt. Risse und Klüfte im Gestein vertieften sich weiter und zerteilten schließlich das Gestein in quaderförmige Blöcke, die nun an der Oberfläche der intensiven chemischen Verwitterung des subtropischen Klimas ausgesetzt waren. Die Verwitterung erreichte selbst tief liegendes Gestein und bewirkte die Zersetzung der Gesteinsblöcke, hauptsächlich an den Rändern. Um die Blöcke herum versammelte sich der Verwitterungsschutt, ein Gemisch aus Kies und Tonmineralien, der Verwitterungsgrus. Während der letzten Eiszeit vor etwa 12.000 Jahren befand sich der Odenwald in einer Zone des Permafrostes und war nicht vom Eispanzer bedeckt. In den wärmeren Jahreszeiten konnte der Boden ein Stück weit auftauen und Wasser umspülte die Felsblöcke. Der Granit-Grus wurde ausgewaschen und das in den Rissen und Klüften gesammelte Wasser gefror in den Wintermonaten. Mit dem Zurückweichen der Frostgrenze am Ende der Eiszeit kamen die nun freigelegten Blöcke in Bewegung, glitten die Täler hinab und bildeten das Felsenmeer. Der Verwitterungsprozess, der den Gesteinsblöcken ihr typisches Aussehen verleiht, wird in der Geologie als Wollsackverwitterung bezeichnet." =================================================== --- [Tags: Klettern,Bergsteigen,Wandern,Dangerfreak,DF-OutdoorVideos,OutdoorVideos,Outdoor,Videos,Ausrüstung,Equipment,Gear,Abenteuer,Trekking,Wildnis,Natur,Deutschland,Odenwald,Lautertal,Felsenmeer,Reichenbach ]

Zufällige Videos

DJI Mavic 2 Pro 4K flying in Odenwald, Germany

DJI Mavic 2 Pro 4K flying in Odenwald, Germany

1 year ago
494

This is a short cinematic 4k movie, i shot on a hiking tour in the german #Odenwald.

Unimog 401 aus dem Odenwald nach 20 Jahren Standzeit

Unimog 401 aus dem Odenwald nach 20 Jahren Standzeit

7 months ago
333

#Unimog Motor OM636 | Schönes Fahrzeug, hat sogar noch die Orginalen Winker, ziemlich selten und teuer. Die Stoßstange ist mal getauscht worden sowie der Motor, Kompressor und Kühler wurde dann meistens mit getauscht. #koogle me @ http://Odenwald.TV    

Roadtrip Schmucker Cassics - Odenwald MotoVlog #61

Roadtrip Schmucker Cassics - Odenwald MotoVlog #61

9 months ago
366

Heut gibt es mal einen Road-Movie. Oder so ähnlich. ~~~~~~Klicke "Mehr anzeigen"~~~~~~ Im 77er Ford Escort gehts nach Mossau zur Schmucker Classics. Ma was Anderes. https://www.Motovlog.de - Community-Kanal: https://www.youtube.com/channel/UC1a8u7oCGGXZB-SRaJrTQZw...

B3 Events - Tour de Odenwald 2018

B3 Events - Tour de Odenwald 2018

4 months ago
398

B3 Events - Tour de Odenwald 2018

Überblick Deutsche Dialekte, begleitet von einem Mundart-Lied /...

Überblick Deutsche Dialekte, begleitet von einem Mundart-Lied /...

11 months ago
613

Eine Übersicht über die verschiedenen Dialekte in Deutschland mithilfe von Landkarten, unterlegt mit einem südhessischen Dialekt-Lied. Mit besonderen Detail-Karten zu Baden-Württemberg, Hessen, Bayerisch-Franken, Thüringen, dem Saarland und der Deutschschweiz / Lots of dialect maps showing the dialectal structure...

Schäi wie dehaom, ein odenwälder Volkslied / A German folklore song...

Schäi wie dehaom, ein odenwälder Volkslied / A German folklore song...

11 months ago
524

"Schäi wie dehaom is näijends mäih" - So schön wie zu Hause ist es nirgendwo sonst. Eine Autofahrt im Frühling durch den badisch-fränkischen Odenwald an blühenden Bäumen vorbei und an gelben Rapsfeldern entlang, begleitet von einem traditionellen odenwälder Mundartlied gesungen im rheinfränkischen...

18. Rund im Odenwald 2011

18. Rund im Odenwald 2011

9 months ago
288

Rund 12 Minuten Video von der 18. Auflage des Radrennens "Rund im Odenwald" am 2. Juli 2011 mit Start in Erbach am Elfenbeinmuseum und Ziel in ...

Das Original Odenwälder Kaiserturm-Lied in südhessischer Mundart /...

Das Original Odenwälder Kaiserturm-Lied in südhessischer Mundart /...

11 months ago
562

Eine Autofahrt im fränkischen Odenwald von Amorbach-Neudorf nach Reichartshausen, begleitet einem traditionellen odenwälder Volkslied gesungen im rheinfränkischen, odenwälderischen Dialekt, so wie man ihn um Reinheim und Gross-Bieberau in Südhessen spricht / A car ride in the beautiful hinterland hills around...

Lanzfreunde Odenwald - Start eines HEMAG Stationärmotors auf dem...

Lanzfreunde Odenwald - Start eines HEMAG Stationärmotors auf dem...

2 months ago
103

HEMAG-Motor mit 15 Litern Hubraum und 25 PS Dauerleistung; im Höchstlastbereich bringt es der Transmissionsantrieb auf 30 PS bei 300 U/min.   PLAY #VIDEO► https://t.co/xWg77RKQsm ◄ Start eines #HEMAG Stationärmotors auf dem Bulldogtreffen 2009?der #Lanz #Freunde #Odenwald Klassikerfestival...

Wild Rover live von Siggi Winkler auf Odenwälderisch / Irish folk...

Wild Rover live von Siggi Winkler auf Odenwälderisch / Irish folk...

11 months ago
442

Siggi Winkler von der odenwälder Folk-Band Irish Voices spielt live im "Gude Drobbe" in Ober-Abtsteinach seine Version des Irish folk Klassikers "The Wild Rover", gesungen auf Ourewällerisch und mit zwei ganz neuen Strophen (2:14 und 2:40) und einer improvisierten (3:06) versehen / German folk...

Der Kalte Brunnen bei Hammelbach im Odenwald

Der Kalte Brunnen bei Hammelbach im Odenwald

7 months ago
220

Der Kalte Brunnen wurde um 1905 durch den Odenwaldklub initiiert und gebaut. Seit 1953 ist er Naturdenkmal und funktioniert durch das natürliche Gefälle als einziger im Kreis Bergstraße.

Kommentare
 

You have
500
characters left.
  •  
  •