Felsenmeer im Odenwald - der Strom aus Steinen #282

326 Views · Published on Mon, 01 July 2019 · ODENWALD.TV

Schon seit längerem wollten wir im Odenwald das Felsenmeer besuchen, schon allein, weil es dort auch einige kleine Boulderfelsen gibt. Wir haben kurz die Videokamera eingeschaltet und ein paar Fotos gemacht, damit ihr dieses interessante Naturphänomen auch sehen könnt - es lohnt sich! (Abgesehen davon, dass der Parkplatz 4 Euro kostet!!!) Zur Entstehung des Felsenmeer zitiere ich weiter unten (nach den Links) Wikipedia, das übersteigt nämlich meine geologischen Kenntnisse bei weitem ;-) . Viel Spaß! Den Bericht von Katharina findet ihr hier: https://blog-am-limit.blogspot.com/2019/07/ab-in-die-fluten-ein-tag-im-felsenmeer.html ► Abonnieren: https://www.youtube.com/user/Dangerfreak70?sub_confirmation=1 (Glocke nicht vergessen!) ► Tourenberichte von Katharina: http://blog-am-limit.blogspot.com/ ► DF's Webseite / FAQs: https://df-outdoorvideos.blogspot.com Die Entstehung des Felsenmeers - aus Wikipedia: ======================================== "Die ältesten Gesteine des Kristallinen Odenwaldes sind vermutlich über 500 Millionen Jahre alt. Im Erdaltertum (Paläozoikum) teilten sich vor 380 bis 340 Millionen Jahren zwei große Urkontinente den Planeten. Infolge der Kontinentaldrift bewegten sich die beiden Großkontinente aufeinander zu und begannen miteinander zum Urkontinent Pangaea zu verschmelzen. Der Odenwald ist das Ergebnis der Subduktion eines kleineren Kontinents im Zuge der Verschmelzung beider Urkontinente. Zu dieser Zeit befand sich das Gebiet des heutigen Odenwalds in etwa auf Höhe des Äquators. Der in die Subduktionszone gedrückte Kontinent wurde in der Zone des Oberen Erdmantels aufgeschmolzen. Die Gesteinsschmelzen stiegen nun langsam aus der Tiefe auf, kühlten sich in der Erdkruste ab und bildeten dabei Plutonite. Die Felsenmeere am Felsberg bestehen aus Quarzdiorit. Dieses kristalline Gestein gehört zur Gruppe der Granitoide und besteht aus den Mineralien Feldspat, Pyroxen, Hornblende und Quarz. Der in etwa 12 bis 15 Kilometer Tiefe entstandene Quarzdiorit brauchte gut 10 Millionen Jahre um sich abzukühlen. Gesteinskörper die sich abkühlen schrumpfen und reißen. Im jüngeren Erdmittelalter wurde der Odenwald durch einen weltweiten Anstieg des Meeresspiegels überschwemmt und von Ablagerungen überdeckt. Es dauerte bis in das Tertiär, das mehrere Kilometer starke Deckgebirge abzutragen. Das Aufsteigen dieses mächtigen Quarzdiorit-Intrusivkörpers bis an die Oberfläche wurde durch das Einbrechen des Rheingrabens vor etwa 50 Mio. Jahren und der damit einhergehenden Beugung der Grabenränder unterstützt. Risse und Klüfte im Gestein vertieften sich weiter und zerteilten schließlich das Gestein in quaderförmige Blöcke, die nun an der Oberfläche der intensiven chemischen Verwitterung des subtropischen Klimas ausgesetzt waren. Die Verwitterung erreichte selbst tief liegendes Gestein und bewirkte die Zersetzung der Gesteinsblöcke, hauptsächlich an den Rändern. Um die Blöcke herum versammelte sich der Verwitterungsschutt, ein Gemisch aus Kies und Tonmineralien, der Verwitterungsgrus. Während der letzten Eiszeit vor etwa 12.000 Jahren befand sich der Odenwald in einer Zone des Permafrostes und war nicht vom Eispanzer bedeckt. In den wärmeren Jahreszeiten konnte der Boden ein Stück weit auftauen und Wasser umspülte die Felsblöcke. Der Granit-Grus wurde ausgewaschen und das in den Rissen und Klüften gesammelte Wasser gefror in den Wintermonaten. Mit dem Zurückweichen der Frostgrenze am Ende der Eiszeit kamen die nun freigelegten Blöcke in Bewegung, glitten die Täler hinab und bildeten das Felsenmeer. Der Verwitterungsprozess, der den Gesteinsblöcken ihr typisches Aussehen verleiht, wird in der Geologie als Wollsackverwitterung bezeichnet." =================================================== --- [Tags: Klettern,Bergsteigen,Wandern,Dangerfreak,DF-OutdoorVideos,OutdoorVideos,Outdoor,Videos,Ausrüstung,Equipment,Gear,Abenteuer,Trekking,Wildnis,Natur,Deutschland,Odenwald,Lautertal,Felsenmeer,Reichenbach ]

Zufällige Videos

DIE OIGEBORNE UNPLUGGED IM SAPPERLOT PART 1/4 - NET SCHUN WERRER STAU

DIE OIGEBORNE UNPLUGGED IM SAPPERLOT PART 1/4 - NET SCHUN WERRER STAU

1 year ago
548

Part 1 unseres fulminanten Auftritts im Sapperlot Lorsch. Wir waren eigentlich als rein musikalischer Act eingeplant, aber irgendwie kam alles anders...... :-)

Ölverlust bei Windkraftanlage im Odenwald (Windpark Hainhaus)...

Ölverlust bei Windkraftanlage im Odenwald (Windpark Hainhaus)...

6 months ago
209

http://OREG.TV : Ölverlust bei Windkraftanlage im #Odenwald (#Windpark #Hainhaus) 01.2.2020   PLAY #VIDEO► https://t.co/TRC3JD98YS ◄ Ölverlust bei Windkraftanlage im #Odenwald (#Windpark #Hainhaus) 01.2.2020 https://t.co/GpYRJHjmgR @odwtv @uffschnitt https://t.co/TRC3JD98YS —...

Nominiert! Der Film von Oliver Wörner über das bäuerliche Leben im...

Nominiert! Der Film von Oliver Wörner über das bäuerliche Leben im...

11 months ago
492

Der Film „Es geht eine dunkle Wolke herein“ war beim 15. Festivals des Deutschen Films in Ludwigshafen am Rhein zu sehen. Infos unter: www.festival-des-deutschen-films.de. Der Film wird demnächst auch im Kino Erlenbach am Main gezeigt.  .................... Wortarm, in den Bildern...

Seen im Odenwald

Seen im Odenwald

4 months ago
67

Die Frühlingssonne zaubert schöne Spiegelungen auf das Wasser!

Tötet Wolf Schafe und Lämmer im Odenwald?

Tötet Wolf Schafe und Lämmer im Odenwald?

3 months ago
32

Bei einem Hobbyschafzüchter aus #Modautal sind am Wochenende drei Schafe und zwei Lämmer gerissen worden … möglicherweise von einem Wolf! Denn nur 10 Kilometer entfernt hat ein Spaziergänger vor zweieinhalb Wochen einen Wolf in #Reichelsheim fotografiert. Mehr aktuelle Inhalte des Hessischen...

WWW.ODENWALD.TV zeigt: Lindenfelser Museum

WWW.ODENWALD.TV zeigt: Lindenfelser Museum

2 months ago
56

Das #Museum in #Lindenfels #Odenwald bietet auf 4 Etagen eine Vielzahl zu den Themen Stadtgeschichte, Brauchtums und alte Handwerksberufe. https://www.youtube.com/watch?v=ueOi5slIU2E greted by Fredji - Flying High (Vlog No Copyright Music)

Bürger in Breuberg Odenwald 1993 - Historischer Markt

Bürger in Breuberg Odenwald 1993 - Historischer Markt

12 months ago
1,074

#odenwald #breuberg #koogle me @ http://Odenwald.TV #Marktplatz mit Reinhard Schall, Barbara Siehl, Ludwig Funk, Gerd Silber-Bonz #Pirelli, Achmed Ata, Manuel Lagos Balard, "Der Grieche" Andy Andreotis † 2017, Lucia Damota "Portugiesischer Verein", Josef Geweiler...

Heinz Schenk & Gäste - Zum Blauen Bock (www.BadKoenig.com •...

Heinz Schenk & Gäste - Zum Blauen Bock (www.BadKoenig.com •...

1 year ago
872

Heinz Schenk & Gäste - Zum Blauen Bock (http://BadKoenig.com / www.Odenwald.TV) 1978 Ausschnitte aus der TV-Show aus Bad König im Odenwald mit den Gästen Urszula Koszut, Rüdiger Wohlers, Joachim Fuchsberger, 3 Moosacher, Ruth Jordan, Liesel Westermann, Hans-Jürgen Bäumler, Egon...

Odenwälder Lieschen

Odenwälder Lieschen

10 months ago
292

Flugzeuge stören die Lebensqualität empfindlich. Deshalb hat es sich auch nicht gelohnt eine Videokamera mitzunehmen weil der Ton ohnehin versaut ist, das ...

Kallando (Zalando-Parodie) - Wasserschnecken-Fastnacht 2015...

Kallando (Zalando-Parodie) - Wasserschnecken-Fastnacht 2015...

1 year ago
620

Werbeclip aus dem Programm der Wasserschnecken-Fastnacht 2015 in Mörlenbach. Danke an die Darsteller!

WANDERUNG IM ODENWALD | MINI LOST PLACE | PORNOS GEFUNDEN | SEX &...

WANDERUNG IM ODENWALD | MINI LOST PLACE | PORNOS GEFUNDEN | SEX &...

2 months ago
265

Am Wegesrand eines Wanderweges findet sich diese kleine Hütte. Im Inneren liegen ein paar VHS Kassetten mit anzüglichem Inhalt rum. http://H.odenwald.TV (18+ only)

Schäi wie dehaom, ein odenwälder Volkslied / A German folklore song...

Schäi wie dehaom, ein odenwälder Volkslied / A German folklore song...

1 year ago
568

"Schäi wie dehaom is näijends mäih" - So schön wie zu Hause ist es nirgendwo sonst. Eine Autofahrt im Frühling durch den badisch-fränkischen Odenwald an blühenden Bäumen vorbei und an gelben Rapsfeldern entlang, begleitet von einem traditionellen odenwälder Mundartlied gesungen im rheinfränkischen...

Kommentare
 

You have
500
characters left.
  •  
  •   

Facebook Comments