Wir schaffen das! #NATO #Merkel destabilisiert Deutschland. #kenfm

84 Views · Published on Fri, 06 March 2020 · Wahrheit.TV

„Wir schaffen das!“, klang es 2015 aus dem Mund der Dauerkanzlerin Merkel, als es darum ging, Flüchtlinge aus Syrien in Deutschland aufzunehmen. Spontan und ohne sich über die langfristigen Folgen klar zu sein, öffnete die abgehörteste Frau Deutschlands die deutschen Grenzen und erzeugte so einen gigantischen Sog Richtung Europa. Was von den Konzernmedien als großes Herz verkauft wurde, ist in Wahrheit knallharte Geopolitik.

Wenn Syrien militärisch nicht zu besiegen ist, sollen Sanktionen dafür sorgen, dass die Menschen irgendwann ihrem Präsidenten den Rücken kehren. Die NATO setzt die Herzland-Theorie von Mackinder mit dem Ziel um, Eurasien unter die vollständige Kontrolle der USA zu bringen. Es geht um schnöde Geopolitik. Bodenschätze. Pipelines. Profite. Und die Flüchtlinge werden dabei benutzt. Ein verkommenes und bigottes Spiel des Westens und Angela Merkel mittendrin.

Dass Erdogan in Idlib jetzt seinen privaten NATO-Krieg weiterführt, ist aus seiner Sicht verständlich. Washington hatte im ein Stück vom Kuchen versprochen und daraus wird jetzt nichts, denn der NATO-Krieg in Syrien wurde verloren, als Moskau der Bitte von Damaskus folgte und die IS-Söldner der NATO unter Feuer nahm. Seither herrscht großes Chaos vor allem in Idlib, denn dort in der sogenannten entmilitarisierten Zone, tummeln sich allerlei moderate Rebellen, gemäßigte Oppositionelle, Islamisten, Radikale, türkische Soldaten, syrische Soldaten, Hisbollah-Milizen, NATO-Militärberater mit und ohne Uniform, und jede Menge Zivilisten, die seit Jahren zwischen alle Fronten geraten sind und nur raus wollen. Nach Europa.

Nach Deutschland. Erdogan sieht nicht ein, warum er über drei Millionen Syrer im Land endlagern sollte, nur weil die USA nichts aus Vietnam gelernt haben. Und was macht Merkel? Sie und ihre Busenfreundin Ursula von der Leyen tun alles, um amerikanische Geopolitik weiter umzusetzen. Merkel macht auf Mutter der Nation, will weiter helfen, kann aber nicht, weil sonst die AfD die CDU beerben würde und die Ex-Verteidigungsministerin mit dem Handy-Black-Out spricht den überraschenden Satz in die Kameras „Unsere erste Priorität besteht darin, die Außengrenzen zu schützen“.

Ach was? Wie passt das zur Grenzöffnung für ALLE in 2015?

Das alles ist so traurig und verlogen, dass einem die Galle hochkommt, den die unzähligen Flüchtlinge bleiben dabei auf der Strecke.

Was müsste man tun? Es wäre so einfach.

Die Bundesregierung müsste aus den Sanktionen gegen Syrien aussteigen, die längst für den größten Teil der Flüchtlinge verantwortlich sind und seit Jahren syrische Bürger in den Exitus treiben. Und die Bundesregierung müsste ein kollektives Aufbauprogramm für Syrien starten, um den Menschen dort eine Zukunft zu ermöglichen. Das alles passiert nicht, denn Merkel tanzt nach der Pfeife Washingtons. Sie lässt über Ramstein morden, Assange und Snowden im Stich, und sie spielt die Warmherzige, was sie nicht ist, denn sonst würde sie erkennen, dass es vor allem Zivilisten sind, die bei diesen geopolitischen Machenschaften traumatisiert, verstümmeln, getötet und zur Flucht gezwungen werden.

Merkel schaut weg, während sie parallel den Opfern von Hanau, mit Migrationshintergrund, ihr Beileid bekundet. Was sind denn Millionen Syrer?

Sind die erst einen Aufschrei wert, wenn man sie in einer Shisha-Bar in der BRD erschießt?

Die deutsche Außenpolitik ist ein Skandal und destabilisiert neben dem Mittleren Osten auch Europa und Deutschland. Stoppt die Sanktionen gegen Syrien und bringt endlich eine Aufbauprogramm auf den Weg.

+++ Jetzt KenFM unterstützen: https://steadyhq.com/de/kenfm ...

Zufällige Videos

Die Geburtsstunde der Lügenpresse – der Fall Eva Herman

Die Geburtsstunde der Lügenpresse – der Fall Eva Herman

1 year ago
313

Der Fall Eva Herman gehört zu den größten Medienskandalen der Nachkriegsgeschichte. Das stellt der Systemanalytiker und Medienwissenschaftler Peter Mersch in seinem neuen Buch Die Geburtsstunde der Lügenpresse – der Fall Eva Herman fest. In einem Interview, das der freie Journalist Robert...

PROpaganda - #KenFM Ken Jebsen im NuoViso Talk

PROpaganda - #KenFM Ken Jebsen im NuoViso Talk

3 months ago
105

KenFM war bereits vor der aktuellen Krise eines der meist gesehenen Portale der Freien Medien. Doch das Publikum wächst jetzt in Zeiten von Ausgangssperren und Mundschutzpflicht erst so richtig rasant an. Grund sind die vom Volksmund getauften "Flüstervideos" von Ken Jebsen, in denen er entweder...

Wirtschaftliche Auswirkungen der Corona-Lockdowns | Von Christian...

Wirtschaftliche Auswirkungen der Corona-Lockdowns | Von Christian...

4 weeks ago
73

Daten und Fakten, die von unseren Leitmedien unter den Teppich gekehrt werden „Wir lassen Millionen von Menschen verhungern, weil sie sich sonst mit Covid infizieren könnten“ Ein Standpunkt von Christian Kreiß. Nach Angaben der UNO1 droht durch die weltweiten Corona-Lockdowns nach westlichem...

Warum das #Coronavirus ein inszeniertes Theaterstück ist

Warum das #Coronavirus ein inszeniertes Theaterstück ist

5 months ago
591

Mit einigen Beispielen aus den Medien, zeige ich euch wie wir manipuliert werden und wie uns das neuartige #Coronavirus als hochansteckende Krankheit verkauft wird. #koogle me too

#Corona Tyrannei : Eingriff in die Grundrechte: Wie weit geht der...

#Corona Tyrannei : Eingriff in die Grundrechte: Wie weit geht der...

4 months ago
84

Ist Corona eine Art neuer Reichstagsbrand? Erleben wir nun den Anfang vom Ende des Rechtsstaats? Kontaktverbote, geschlossene Schulen und Geschäfte: Wegen Corona beschränkt die Regierung die Grundrechte. Im Schnellverfahren wurde ein Infektionsschutzgesetz verabschiedet. Experten warnen: Wird der...

Der Dieselskandal – Lügen endgültig entlarvt

Der Dieselskandal – Lügen endgültig entlarvt

2 years ago
661

- Nachdem jetzt auch 100 Lungenärzte die Propaganda der angeblichen gefährlichen Dieselabgase entlarvt haben, beginnt das Lügengebilde zu zerbröckeln. Auf der einen Seite werden Millionen von Autofahrern kalt enteignet und auf der anderen Seite freuen sich unsere Nachbarstaaten, wo deutsche...

"Der Tiefe Staat schlägt zu". Ullrich Mies, Hannes...

"Der Tiefe Staat schlägt zu". Ullrich Mies, Hannes...

1 year ago
1,634

"Der Tiefe Staat schlägt zu - Wie die westliche Welt Krisen erzeugt und Kriege vorbereitet ". Buchbesprechung mit Ullrich Mies, Hannes Hofbauer und Jochen Scholz auf der Buchmesse Leipzig. ►►► zum Buch: https://amzn.to/2I9k6pi Westliche Staatsführungen und Finanzorganisationen sind mit einem...

Portugal zeigt: Es geht auch anders...

Portugal zeigt: Es geht auch anders...

2 years ago
796

[...] Erfolgsmodell Portugal Die Linksregierung in Portugal, unterstützt von zwei — oh Gott! — „linksradikalen“ Parteien, hat in einem Zeitraum von drei Jahren aus einem Absturzland ein Erfolgsmodell gemacht. Es war schlicht die Aufkündigung dieses wahnwitzigen...

#StayAtHome - Krieg gegen die Bürger: #Coronavirus ein Riesenfake?...

#StayAtHome - Krieg gegen die Bürger: #Coronavirus ein Riesenfake?...

5 months ago
161

#CORONA #COVID19 #StayAtHome | Die ganze Welt steht still, Flugzeuge bleiben am Boden, Züge und Schiffe fahren nicht mehr, Fabriken schließen die Tore, Produktionsbänder stehen still. Menschen werden gezwungen, das Haus nicht zu verlassen, viele können nicht zur Arbeit, die Autos bleiben...

Einschüchtern, diffamieren, spalten • STANDPUNKTE

Einschüchtern, diffamieren, spalten • STANDPUNKTE

2 months ago
66

Den vollständigen STANDPUNKTE-Text (inkl ggf. Quellenhinweisen und Links) findet ihr hier: https://kenfm.de/einschuechtern-diffamieren-spalten-%e2%80%a2-standpunkte/ 

Wählen ist ein Gewaltverbrechen

Wählen ist ein Gewaltverbrechen

1 year ago
606

Voting Is An Act of Violence   by Hans Sherrer (1999) http://forejustice.org/vote/voting_is_an_act_of_violence.htm               Voting is the most violent act someone can commit in their lifetime.  ...

Ken Jebsen #KenFM Rede • Demo für Grundrechte Stuttgart am 9. Mai...

Ken Jebsen #KenFM Rede • Demo für Grundrechte Stuttgart am 9. Mai...

3 months ago
183

Am Samstag, den 9. Mai 2020, fanden in verschiedenen deutschen Städten erneut Demonstrationen gegen die Corona-Maßnahmen der Bundesregierung und für die Grundrechte statt. Der Unmut der Bürger gegen die Einschränkungen des Grundgesetzes nimmt bundesweit immer mehr Fahrt auf. In Stuttgart...

Kommentare
 

You have
500
characters left.
  •  
  •   

Facebook Comments