Die Erdzerstörer: Sind wir Menschen die Bösen? #koogle me

1930 Views · Published on Tue, 30 April 2019 · DOKU & REPORTAGE

| #koogle Doku | ARTE| Mit der Erfindung der Dampfmaschine fing es an. Mit revolutionärer Rasanz machte sich der Mensch die Erde Untertan. Eine Erfindung jagte die nächste, eine Technologie toppte die andere. Für mehr Komfort. Mehr Konsum. Mehr Wohlstand. Und die Erde? Wie lange hält sie den Menschen noch aus? Kompromissloser Blick auf die vergangenen 200 Jahre des Industriekapitalismus. Der Anstieg des Meeresspiegels und das Abschmelzen der Polkappen stehen symptomatisch für einen Prozess, der unaufhaltsam scheint. Regierungen und multinationale Konzerne werden immer öfter als Verantwortliche ausgemacht: Umweltorganisationen reichen Petitionen ein und berühmte Persönlichkeiten rufen zum Handeln auf. Forscher veröffentlichen erschreckende Zahlen: Seit Beginn des Industriezeitalters wurden über 1.400 Milliarden Tonnen Kohlenstoffdioxid in die Atmosphäre gepumpt. Die biologische Vielfalt ging rapide zurück, und Prognosen sprechen von 250 Millionen bis eine Milliarde Klimaflüchtlingen – hochgerechnet bis ins Jahr 2050. Bis 2100 werden auf knapp 40 Prozent der Erdoberfläche Bedingungen herrschen, mit denen kein lebender Organismus des blauen Planeten je konfrontiert wurde. Würde man die Lebensdauer der Erde auf 24 Stunden herunterbrechen, so entwickelte sich der Homo habilis in der allerletzten Minute; das Holozän – die letzten 10.000 Jahre – entspräche der letzten Viertelsekunde und das Industriezeitalter den zwei letzten Tausendstelsekunden. In dieser kurzen Zeit hat der Mensch eine so immense Kraft entwickelt, dass er die Macht über das System Erde übernehmen konnte. „Die Erdzerstörer“ entstand in Zusammenarbeit mit den Wissenschaftshistorikern Christophe Bonneuil und Jean-Baptiste Fressoz. Die Autoren werfen einen kompromisslosen Blick auf die letzten 200 Jahre des Industriekapitalismus: Sie erzählen vom Abbau der fossilen Brennstoffe, der Erfindung des Automobils, der Kernkraft und dem Massenkonsum; vom Imperialismus, von Kriegen, vom Wachstum der Städte, von industrieller Landwirtschaft und von Globalisierung. Die Sendung möchte auch zeigen, wer für all das verantwortlich ist. Denn die Schuld an der Umweltkrise trägt nicht die Menschheit an sich – historisch gesehen trifft sie nur eine kleine Minderheit, als erstes Nordamerikaner und Europäer. Die reichsten 20 Prozent der Erdenbürger sind die schlimmsten CO2-Sünder, und ein Fünftel der Weltbevölkerung pflegt heute die verschwenderische Lebensweise, die sich bereits ab dem frühen 19. Jahrhundert im Bürgertum von Industrieländern und Kolonialmächten entwickelte. Dokumentarfilm von Jean-Robert Viallet (F 2019, 99 Min) ...

Zufällige Videos

Der Fall Jörg Kachelmann – Ein Prozess und seine Hintergründe |...

Der Fall Jörg Kachelmann – Ein Prozess und seine Hintergründe |...

4 months ago
198

Monatelang beschäftigt sich das Landgericht Mannheim mit dem Fall Kachelmann. Die wichtigsten Zeugen und Gutachter haben zwar bereits ausgesagt, doch eine Urteilsverkündigung ist nicht in Sicht. Dutzende von Journalisten verfolgen den Prozess. Jeweils gewaltig ist auch der Publikumsaufmarsch. Doch bereits...

Jessica Schwarz und ihre Heimat Michelstadt

Jessica Schwarz und ihre Heimat Michelstadt

9 months ago
342

Groß geworden in Michelstadt, wollte Jessica Schwarz schon früh hinaus in die große, weite Welt. Mit 16 gewann sie dann einen Bravo-Wettbewerb und machte selbst Karriere als Model. Das war erst der Anfang.

Bis zum letzten Tropfen: Der Krieg ums Wasser | Doku | #koogle me

Bis zum letzten Tropfen: Der Krieg ums Wasser | Doku | #koogle me

4 weeks ago
133

Während der Trend weltweit zu einer Rekommunalisierung der Trinkwasserversorgung und Abwasseraufbereitung geht, stehen die öffentlichen Versorgungsunternehmen im krisengeschüttelten Europa unter zunehmendem Privatisierungsdruck. Die Dokumentation folgt der Spur des Geldes quer durch den...

Woodstock '69/'89 - Dokumentation, ARD, 1989 (VHS)

Woodstock '69/'89 - Dokumentation, ARD, 1989 (VHS)

5 months ago
178

    Woodstock '69/'89 Von der Wirklichkeit einer Utopie. Film von Uli Pfau. Inhaltsangabe der TV-Zeitschrift "Gong": 15. bis 17. August 1969. 150 Kilometer von New York entfernt findet ein gigantisches Rockfestival unter dem Zeichen von Liebe und Frieden statt. 500000 Menschen...

H.G. Wells - Prophezeiungen bis 2032

H.G. Wells - Prophezeiungen bis 2032

6 months ago
229

H.G. Wells wurde 1866 geboren und sah Weltkriege, Flachbildschirme, Kampfroboter, Ausseridische Zivilisation und eine kommende Neue Weltordnung voraus und schrieb über all dies in seinen dutzenden Büchern. Sogar die Atombombe hat er kommen sehen, mit all ihrer verherenden Wirkung, und er war es, der den...

WWW.KREUZFAHRER.IN DOKU | Kreuzfahrten - Traumgeschäft mit...

WWW.KREUZFAHRER.IN DOKU | Kreuzfahrten - Traumgeschäft mit...

7 months ago
203

KOOGLE WWW.KREUZFAHRER.IN DOKU ► Der Kreuzfahrt-Boom geht ungebrochen weiter: 25 Millionen Touristen haben sich im Vorjahr auf Riesen-Kreuzern von Traumziel zu Traumziel bringen ließen. Doch das Traumgeschäft hat auch enorme Schattenseiten. Neben dem massiven Schadstoffausstoß, den Reisende...

Handwerkskunst! Wie man einen Dachstuhl zimmert | Howto |

Handwerkskunst! Wie man einen Dachstuhl zimmert | Howto |

8 months ago
363

Sie gelten als die Aristokraten der Baustelle, und ohne ihren Dachstuhl hatte ein Haus in früheren Zeiten keine Stabilität: die Zimmermänner. Doch deren Arbeit hat sich verändert. Das klassische Zapfen der Balken ist nahezu verschwunden, die langen Nägel in den Sparren auch. Heutzutage halten...

Mein Tag im Sexpuppen Bordell | Darf ich für Sex bezahlen?

Mein Tag im Sexpuppen Bordell | Darf ich für Sex bezahlen?

4 months ago
259

Ein Tag im Bordell: Richtig gehört, ich war im Puff. Aber in keinem normalen Bordell, sondern in einem mit Sexpuppen, genannt “BorDoll”. Da zahlt man für Sex, aber eben nicht um mit echten Prostituierten zu schlafen. Ich habe mich gefragt: Wie läuft so ein Besuch dort ab? Und ist es okay,...

Die Krebsmafia: Korruption bei Chemotherapie | Panorama | NDR

Die Krebsmafia: Korruption bei Chemotherapie | Panorama | NDR

2 weeks ago
325

Mit Krebsmedikamenten lässt sich viel Geld verdienen -ein milliardenschwerer Markt. Mit einem neuen Gesetz soll Korruption verhindert werden. Doch das Gesetz hat Lücken. http://www.daserste.de KenFM im Gespräch mit: Lothar Hirneise ("Chemotherapie heilt Krebs und die Erde ist eine...

Freilerner - ein Leben ohne Schule

Freilerner - ein Leben ohne Schule

2 months ago
193

Anders als in vielen anderen europäischen Ländern, ist "Freilernen" in Deutschland nicht erlaubt. Wer seine Kinder dennoch zu Hause unterrichtet, riskiert Streit mit den Behörden bis hin zum Entzug des Sorgerechts. Die Reportage bietet einen Einblick in die Welt der Freilerner in Frankreich...

Handwerkskunst! Wie man ein Tiny House baut | #koogle me

Handwerkskunst! Wie man ein Tiny House baut | #koogle me

4 months ago
210

Auf knapp 20 Quadratmetern Schlafkoje, Wohn- und Sitzecke, Küchenzeile, Dusche und WC: ein "Tiny House" ist eine Mischung aus Eigenheim und Wohnanhänger. Landesschau Rheinland-Pfalz-Kanal abonnieren unter: http://x.swr.de/s/lsyt Willkommen auf dem YouTube-Kanal der Landesschau Rheinland-Pfalz. Hier...

Probewohnen im Rolling Tiny House - Was geht nicht? & Tipps zur...

Probewohnen im Rolling Tiny House - Was geht nicht? & Tipps zur...

2 months ago
183

Eine Probeübernachtung gehört zum Tiny House wie die Probefahrt vorm Autokauf. Wir haben das rollende Minihaus in Miekenhagen besucht. Neben unseren eigenen Eindrücken haben wir von Peter Pedersen reichlich Tipps zum Aufstellort erhalten. 

Kommentare
 

You have
500
characters left.
  •  
  •