Digitaler Nomade werden | Video Special zu ZDF 37 Grad Home Office am Strand | unaufschiebbar.de

464 Views · Published on Tue, 22 September 2020 · DOKU & REPORTAGE


Homeoffice am Strand - Mit dem Notebook auf Weltreise (28.Min.)

TON EINSCHALTEN !!!


➡️ Wir sind im ZDF zu sehen

Digitalen Nomaden schreiben Blogs, texten, programmieren, leben von Werbung oder Onlinekursen. Die meist 25- bis 35-Jährigen wollen nicht mehr von neun bis fünf im Büro sitzen und auf ein Eigenheim sparen. Sie sind bereit, einfacher zu leben.

Weniger Komfort, mehr Leben

Sie verzichten auf Komfort, möchten ihr Geld leichter verdienen und das Leben mehr genießen. Und mit den neuen Erfahrungen im Homeoffice während der Corona-Krise könnten es jetzt noch viel mehr digitale Nomaden werden. Denn was zu Hause gut klappt, funktioniert auch am Strand, wenn es dort Internet gibt.

"Auf Reisen ist jeder Tag ein Abenteuer." Als die Corona-Reisewarnung für die EU aufgehoben wird, packt Nina Buschmann (43) sofort ihren Camper und zieht mit Sohn Nicolai (7) wieder los. Nina ist seit ihrer Jugend als Lehrerin in der Welt unterwegs. Das Internet macht es möglich, von fast überall zu unterrichten. Als ihr Sohn Nicolai geboren wurde, hat sie ihn einfach auf ihre Reisen mitgenommen. Inzwischen hat er schon mehr als 60 Länder gesehen. Seit 2019 geht Nicolai in die Schule. Wird sie das Nomadenleben bald aufgeben müssen?

Neue Wege gehen

Bastian Barami (35) bereist seit 2015 die Welt. 2017 hat er seinen Wohnsitz in Wuppertal abgemeldet. Im Internet hat er mühsam gelernt, online Geld zu verdienen. Heute ist er ein erfolgreicher Unternehmer, der auf seinem Blog officeflucht.de anderen Mut macht, aus dem konventionellen Arbeitsmarkt auszusteigen und sich selbst zu verwirklichen. Nach fünf Jahren Weltreise hat er seine Zelte in Deutschland ganz abgebrochen und verdient sein Geld hauptsächlich mit Onlinekursen über ortsunabhängiges Arbeiten. "Zuhause ist für mich dort, wo ich willkommen bin und gut leben kann."

Jenny (31) und Christian (32) Juraschek sind in Mettmann bei Düsseldorf aufgewachsen und seit drei Jahren in der Welt unterwegs. Beide haben Betriebswirtschaft studiert und ihre gut bezahlten Jobs in einem großen Unternehmen gekündigt, um unabhängig zu sein. 2019 wurde Sohn Louis geboren. Die beiden sind froh, nach der Corona-Zwangspause in Deutschland auf Gran Canaria arbeiten und leben zu können: "Endlich spüren wir wieder unsere Freiheit." Sie wollen die nächsten Wochen auf den Kanarischen Inseln bleiben und in ihrem Blog unaufschiebbar.de über das Reisen in Corona-Zeiten berichten.

Ein Arbeitsalltag unter Palmen

Doch ist das Leben der modernen Nomaden tatsächlich so "cool", wie es auf Instagram, Facebook und YouTube erscheint? Wie sieht der Arbeitsalltag unter Palmen wirklich aus? Wie lebt es sich ohne festen Wohnsitz, ohne geregeltes Einkommen, immer unterwegs und immer ein Fremder? Verlieren der Strand, das Meer, der Sonnenuntergang nicht irgendwann ihren Reiz? Wie funktioniert Partnerschaft, Familie, wenn man immer unterwegs ist? Und vor welchen besonderen Herausforderungen stehen sie in Corona-Zeiten? "37°" begleitet vier digitale Nomaden auf ihren ersten Reisen nach dem Corona-Shutdown.

Zufällige Videos

Alleingeburt - Aussteigerin bekommt ihr Baby allein im Wald

Alleingeburt - Aussteigerin bekommt ihr Baby allein im Wald

1 year ago
727

Jenni hat in Rumänien ein Kind bekommen. Aber nicht im Krankenhaus, sondern ohne Hebamme. Ganz allein in der Natur. Bei Komplikationen während der Geburt, hätte es keine medizinische Hilfe gegeben. Alleingeburt heißt dieser riskante Trend. Unter dem Hashtag #alleingeburt findet man viele Frauen,...

 Kriminelle Karrieren - Der Bitcoin Betrüger  -  Doku Deutsch 2018 HD

Kriminelle Karrieren - Der Bitcoin Betrüger - Doku Deutsch 2018 HD

4 months ago
274

Dokumentation über einen französischen Bitcoin Betrüger

Hans Söllner - Der bayerische Rebell Doku (2004)

Hans Söllner - Der bayerische Rebell Doku (2004)

2 years ago
901

Hans Söllner, der umstrittene bayerische Volkssänger, hat Politiker und Polizisten beleidigt, kämpft für die Legalisierung von Marihuana und begeistert mit seiner rebellischen Haltung auch nach 30 Jahren noch ein junges Publikum. Ein außergewöhnlich offener Einblick in das Leben eines...

Der Fall Jörg Kachelmann – Ein Prozess und seine Hintergründe |...

Der Fall Jörg Kachelmann – Ein Prozess und seine Hintergründe |...

1 year ago
607

Monatelang beschäftigt sich das Landgericht Mannheim mit dem Fall Kachelmann. Die wichtigsten Zeugen und Gutachter haben zwar bereits ausgesagt, doch eine Urteilsverkündigung ist nicht in Sicht. Dutzende von Journalisten verfolgen den Prozess. Jeweils gewaltig ist auch der Publikumsaufmarsch. Doch bereits...

Anders leben - gemeinsam wohnen im Feriendorf | hessenreporter.de

Anders leben - gemeinsam wohnen im Feriendorf | hessenreporter.de

9 months ago
283

hessenreporter.de  | Bezahlbar wohnen: 24 baufällige Bungalows, ein ehemaliges Feriendorf und der Traum vom Leben in Gemeinschaft. Ein Abenteuer: sie alle wollen aus billigen Bungalows ihr Traumhaus machen – aber jeder auf seine ganz eigene Art. Kann am Ende aus all den Individualisten eine...

Abzocke in Deutschland - Kartelle auf Kosten der Kunden (Doku in HD)

Abzocke in Deutschland - Kartelle auf Kosten der Kunden (Doku in HD)

10 months ago
440

"Sie treffen sich in Hotelzimmern, an Flughäfen oder auch in der Sauna, alles streng geheim. Manager großer deutscher Firmen sprechen sich ab, wenn es um die Preise ihrer Produkte geht. Schokoriegel, Matratzen oder Bier, Verbraucher müssen für viele Produkte mehr zahlen, als eigentlich...

Operieren und kassieren   Ein Klinik Daten Krimi  Reportage...

Operieren und kassieren Ein Klinik Daten Krimi Reportage...

9 months ago
479

In Deutschland entscheidet häufig allein der Wohnort darüber, ob ein Patient operiert wird oder nicht. Das ist das Ergebnis einer aufwendigen Recherche und Datenanalyse im Auftrag des WDR.

Leben vom Überfluss - Die Tafeln | www.hessenreporter.de

Leben vom Überfluss - Die Tafeln | www.hessenreporter.de

11 months ago
590

Immer mehr Menschen nutzen die Lebensmittel-Hilfe. Aber wie viele können die Tafeln noch versorgen? In Frankreich sind Supermärkte gesetzlich verpflichtet, ablaufende Waren zu spenden, damit weniger Lebensmittel weggeworfen werden. Startups sind entstanden, die kommerziell Unverkäufliches abholen und an...

Der Mensch | Eine überschätzte Spezies | ARTE DOKU

Der Mensch | Eine überschätzte Spezies | ARTE DOKU

1 year ago
573

Die Menschheit ist nur ein verschwindend geringer Teil des Universums und bei weitem nicht so einzigartig wie wir denken. Von den unendlichen Weiten des Universums bis zu mikroskopisch kleinen Einheiten, von den Ökosystemen der Erde zum menschlichen Körper, macht jede Episode dieser Animationsserie Dinge...

Das Ende der Welt, wie wir sie kennen (deutsch komplett Doku 1-10 von...

Das Ende der Welt, wie wir sie kennen (deutsch komplett Doku 1-10 von...

7 months ago
281

Disclaimer: Die Informationen in diesem Video-Beitrag spiegelt die Meinung der Autorin wider und nicht zwangsläufig die Meinung unserer Video-Kuratoren. Wir www.Wahrheitstheoretiker.de sind keine Verschwörungstheoretiker! Was du hier siehst oder liest, könnte theoretisch wahr...

Rennlegenden - Die Tragödien |  Tragische Helden der Formel 1

Rennlegenden - Die Tragödien | Tragische Helden der Formel 1

1 year ago
574

Die Dokumentation widmet sich den tragischen Helden der Formel 1, die ihre Leidenschaft für die Geschwindigkeit mit ihrem Leben bezahlt haben. Dazu zählen etwa Ayrton Senna oder Jochen Rindt, der 1970 posthum Weltmeister wurde. ________#koogle me________ Erstmalige Ausstrahlung: 08.07.2017, 20:15 - ORF III...

Wir in den 70ern! – So war’s im Südwesten | ProDJ.de

Wir in den 70ern! – So war’s im Südwesten | ProDJ.de

4 months ago
437

Schlaghosen, Disco, schrille Farben: Die 70er, ein Jahrzehnt des Aufbruchs! Auch oder gerade im Südwesten: 1972 findet bei uns in Germersheim eines der ersten Open-Air-Festivals à la Woodstock statt. Im Fußball wird 1974 zum ersten Mal das Tor des Monats von einer Frau geschossen: Bärbel...

Kommentare
 

You have
500
characters left.
  •  
  •   

Facebook Comments