Gladio: Geheimarmeen, Partisanen und "Gorillatruppen" im Odenwald (Video ab Min.14:25)

144 Views · Published on Sun, 14 April 2019 · DOKU & REPORTAGE

In Italien und Deutschland sterben in den 60er bis 80er Jahren zahlreiche Menschen bei Bombenanschlägen. Indizien belegen bestimmte Zusammenhänge, die Spuren führen zu einer geheimen Struktur namens "Gladio". Ursprünglich als Spionage- und Sabotageorganisation im Falle eines sowjetischen Angriffs gegründet, diente Gladio politischen Interessen und wird nun verdächtigt, im Umfeld rechtsradikaler Gruppen Gewalttaten im Auftrag politischer Interessen begangen zu haben. In den 60er bis 80er Jahren erschüttert eine Serie von Bombenanschlägen Italien. So sterben 1969 in Mailand 16 Menschen bei einem Bombenanschlag. Im August 1980 detoniert eine Bombe im Bahnhof Central in Bologna - 85 Menschen sterben. Im September des gleichen Jahres gibt es auch in Deutschland Bombenopfer. Beim schwersten Anschlag der bundesdeutschen Nachkriegsgeschichte sterben 13 Menschen auf dem Münchner Oktoberfest. Im Lauf der Jahre häufen sich die Indizien, dass diese Anschläge in einem bestimmten Zusammenhang stehen: Alle Täter kommen aus dem Umfeld rechtsradikaler Gruppen, mehrfach wird militärischer Sprengstoff benutzt. Die Spuren führen zu einer geheimen Struktur, koordiniert von der NATO und den nationalen Geheimdiensten - ohne parlamentarische Kontrolle. Ihr Name: "Stay behind", später auch "Gladio". Sie geht auf eine US-Initiative für "verdeckte Operationen" von 1948 zurück. Geheime Waffendepots werden angelegt und Agenten ausgebildet. Im Falle eines sowjetischen Angriffs auf Westeuropa sollten sie sich überrollen lassen und hinterrücks Sabotageakte und Guerillaoperationen durchführen. Doch der sowjetische Angriff blieb aus. Was aus den geheimen Strukturen wurde, ist weitgehend unbekannt. Spuren von Gladio finden sich in Italien. Es gibt Anzeichen dafür, dass die Strukturen seit den 60er Jahren benutzt wurden, Regierungen an der Macht zu halten. Trotz massiver Behinderung der italienischen Justiz durch Geheimdienste und Behörden gelingt es, die Existenz von Gladio nachzuweisen. 1990 räumt der damalige italienische Ministerpräsident Giulio Andreotti öffentlich ein, dass Gladio nicht nur in Italien, sondern europaweit existierte und existiert. Es wird umfassende Aufklärung gefordert - passiert ist wenig. So auch in der Bundesrepublik. Obwohl es Hinweise auf einen möglichen Zusammenhang zwischen Gladio und dem Attentat auf das Münchner Oktoberfest von 1980 gibt. Die Ermittlungen werden eingestellt. Die Asservate, die dank neuer, kriminaltechnischer Methoden Hinweise geben könnten, sind mittlerweile vernichtet. Haben Rechtsextremisten Gladio-Strukturen auch in Deutschland benutzt, um ihre politischen Ziele zu verfolgen? Die Frage bleibt offen. Die Wahrheit über Gladio findet sich in den Archiven - unter Verschluss. Nur deren Öffnung könnte Klarheit bringen. Aber bis heute fehlt der politische Wille zur Aufklärung. "Man musste Zivilisten angreifen, Männer, Frauen, Kinder, unschuldige Menschen, unbekannte Menschen, die weit weg vom politischen Spiel waren. Der Grund dafür war einfach. Die Anschläge sollten das italienische Volk dazu bringen, den Staat um größere Sicherheit zu bitten. [...] Diese politische Logik liegt all den Massakern und Terroranschlägen zu Grunde, welche ohne richterliches Urteil bleiben, weil der Staat sich ja nicht selber verurteilen kann." [Vincenzo Vinciguerra] 

Zufällige Videos

Niki Lauda 1949-2019 - Der Rennsport ließ ihn nie los:

Niki Lauda 1949-2019 - Der Rennsport ließ ihn nie los:

1 month ago
186

Motorsport-Legende Niki Lauda war weltweit einer der bekanntesten Österreicher. Nun ist er 70-jährig gestorben.1976 saß Niki Lauda minutenlang in einem brennenden Ferrari; 1997 und 2002 versagten seine Nieren; 2018 war seine Lunge am Ende, vermutlich als Folge des Feuerunfalls....

Die Große Geldflut: Wie Reiche immer reicher werden

Die Große Geldflut: Wie Reiche immer reicher werden

1 month ago
128

Seit Jahren drücken die Notenbanken dieser Welt die Zinsen, um verschuldete Staaten zu stabilisieren, Banken zu retten und Wachstum anzukurbeln. Eine noch nie dagewesene Geldflut führt zu neuen Blasen. Beispiel Immobilien: Nicht nur in deutschen Großstädten explodieren die Preise. In London kostet...

Sprengkommando Atlantik • Zum Jahrestag des Todes von Roger Moore...

Sprengkommando Atlantik • Zum Jahrestag des Todes von Roger Moore...

1 month ago
182

Wikipedia: Sir Roger George Moore, KBE (* 14. Oktober 1927 in Stockwell, heute ein Stadtteil von London; † 23. Mai 2017 in Crans-Montana, Schweiz)[1] war ein britischer Schauspieler. Nach Welterfolgen mit den Fernsehserien Simon...

Trauminsel Revisited - Sarakiniko alternatives Leben in Griechenland

Trauminsel Revisited - Sarakiniko alternatives Leben in Griechenland

2 months ago
310

WWW.PUEBLO.DE : Sarakiniko alternatives Leben GmbH 1978/2008 - Dokumentation Deutschland 2009 - Thema: Aussteiger | arte @#koogle me Im Sommer 1979 begannen 200 Männer und Frauen ein abenteuerliches Projekt. Sie wollten ihre Vision eines alternativen Lebens mit Gleichgesinnten realisieren, kauften die...

Jessica Schwarz und ihre Heimat Michelstadt

Jessica Schwarz und ihre Heimat Michelstadt

2 months ago
154

Groß geworden in Michelstadt, wollte Jessica Schwarz schon früh hinaus in die große, weite Welt. Mit 16 gewann sie dann einen Bravo-Wettbewerb und machte selbst Karriere als Model. Das war erst der Anfang.

TEDi und Co. - Die dunkle Seite der Billigshops

TEDi und Co. - Die dunkle Seite der Billigshops

4 months ago
627

Ein hoher Arbeitsdruck, zahlreiche Überstunden, niedrige Löhne: Mitarbeiter erheben schwere Vorwürfe gegen die Kette TEDi, den Marktführer unter den deutschen Billigshops. Im Auftrag von ZDFzoom wurden TEDi-Produkte auf Schadstoffe getestet: Ein Handy-Armband wies eine zu hohe Konzentration...

Handwerkskunst! Wie man ein echt gutes Brot backt |

Handwerkskunst! Wie man ein echt gutes Brot backt |

1 month ago
210

"Gut Brot will Weile haben" sagt Bäckermeister Günther Weber und beschreibt damit eine der wichtigsten Zutaten seiner Kunst: Zeit. Rund 20 Stunden braucht sein Holzofenbauernbrot vom ersten Sauerteig bis zum knusprigen Laib - wir haben uns die Zeit einmal genommen. Landesschau Rheinland-Pfalz-Kanal...

Die 10 Gefährlichsten Und Extremsten Zugstrecken!

Die 10 Gefährlichsten Und Extremsten Zugstrecken!

2 months ago
246

Wie unglaublich manche Zugstrecken sind, können sich Unkundige kaum vorstellen. Wir haben die Vorstellung moderner Hochleistungszüge und ausgebauter Trassen im Kopf. Doch anderswo ist man voller Improvisationsgeist. Auf waghalsigen Strecken fahren Bahnen über Hochbrücken, neben abgrundtiefen...

☮️ Finki Festival 2017 - Reportage

☮️ Finki Festival 2017 - Reportage

2 months ago
259

Entschuldigt das Gefluche am Ende - alles nur Spaß, so sind wir gar nicht drauf. Wir haben euch alle lieb. _________________________________________________________________________________________________________ "Das ledendäre Krautrock Open Air Finkenbach Festival (Finki Open Air) findet am 09....

Megavalanche 2018 - #Downhill Damien OTON POV Winning run

Megavalanche 2018 - #Downhill Damien OTON POV Winning run

2 months ago
130

"Buggel nunna" watch this for 39 minutes (not odenwald)

Bad König Strohballenhaus - Dokumentation des Bauprozesses

Bad König Strohballenhaus - Dokumentation des Bauprozesses

4 months ago
305

WWW.BADKOENIG.COM ► Der Film dokumentiert den Bauprozess des ersten Strohballen-Wohnhauses in Hessen 2008 und erläutert anschaulich das Bauen mit Strohballen. In Eigenleistung entstand ein Haus das aus rundum ökologischen Baumaterialien besteht, geringe Ressourcen und Energie zur Herstellung verbraucht hat...

DIE LUST DER MÄNNER... (mit Edgar)

DIE LUST DER MÄNNER... (mit Edgar)

1 week ago
120

Während sich Frauen nach den Wechseljahren vielfach mit erotischer Abwertung und einer gesellschaftlich verordneten Asexualität herumschlagen müssen, . DIE LUST DER MÄNNER Ein Film von Gabi Schweiger ORF 2, 8. Juli 2012, 23:05 Von der Liebe, dem Leben und dem Sex im Alter Fünf sehr...

Kommentare
 

You have
500
characters left.
  •  
  •