Gladio: NATO Geheimarmeen, Partisanen und "Gorillatruppen" im Odenwald

1112 Views · Published on Sun, 14 April 2019 · DOKU & REPORTAGE

In der Nähe von Waldmichelbach (Odenwald /Hessen) wurde ein Ausbildungslager mit unterirdischer Schießanlage und Bunkern etc. entdeckt.|  https://krieg-war.blogspot.com/2018/04/video-gladio-untergrundtruppen-im.html

 

 

 

 

 

In Italien und Deutschland sterben in den 60er bis 80er Jahren zahlreiche Menschen bei Bombenanschlägen. Indizien belegen bestimmte Zusammenhänge, die Spuren führen zu einer geheimen Struktur namens "Gladio". Ursprünglich als Spionage- und Sabotageorganisation im Falle eines sowjetischen Angriffs gegründet, diente Gladio politischen Interessen und wird nun verdächtigt, im Umfeld rechtsradikaler Gruppen Gewalttaten im Auftrag politischer Interessen begangen zu haben. In den 60er bis 80er Jahren erschüttert eine Serie von Bombenanschlägen Italien. So sterben 1969 in Mailand 16 Menschen bei einem Bombenanschlag. Im August 1980 detoniert eine Bombe im Bahnhof Central in Bologna - 85 Menschen sterben. Im September des gleichen Jahres gibt es auch in Deutschland Bombenopfer. Beim schwersten Anschlag der bundesdeutschen Nachkriegsgeschichte sterben 13 Menschen auf dem Münchner Oktoberfest. Im Lauf der Jahre häufen sich die Indizien, dass diese Anschläge in einem bestimmten Zusammenhang stehen: Alle Täter kommen aus dem Umfeld rechtsradikaler Gruppen, mehrfach wird militärischer Sprengstoff benutzt. Die Spuren führen zu einer geheimen Struktur, koordiniert von der NATO und den nationalen Geheimdiensten - ohne parlamentarische Kontrolle. Ihr Name: "Stay behind", später auch "Gladio". Sie geht auf eine US-Initiative für "verdeckte Operationen" von 1948 zurück. Geheime Waffendepots werden angelegt und Agenten ausgebildet. Im Falle eines sowjetischen Angriffs auf Westeuropa sollten sie sich überrollen lassen und hinterrücks Sabotageakte und Guerillaoperationen durchführen. Doch der sowjetische Angriff blieb aus. Was aus den geheimen Strukturen wurde, ist weitgehend unbekannt. Spuren von Gladio finden sich in Italien. Es gibt Anzeichen dafür, dass die Strukturen seit den 60er Jahren benutzt wurden, Regierungen an der Macht zu halten. Trotz massiver Behinderung der italienischen Justiz durch Geheimdienste und Behörden gelingt es, die Existenz von Gladio nachzuweisen. 1990 räumt der damalige italienische Ministerpräsident Giulio Andreotti öffentlich ein, dass Gladio nicht nur in Italien, sondern europaweit existierte und existiert. Es wird umfassende Aufklärung gefordert - passiert ist wenig. So auch in der Bundesrepublik. Obwohl es Hinweise auf einen möglichen Zusammenhang zwischen Gladio und dem Attentat auf das Münchner Oktoberfest von 1980 gibt. Die Ermittlungen werden eingestellt. Die Asservate, die dank neuer, kriminaltechnischer Methoden Hinweise geben könnten, sind mittlerweile vernichtet. Haben Rechtsextremisten Gladio-Strukturen auch in Deutschland benutzt, um ihre politischen Ziele zu verfolgen? Die Frage bleibt offen. Die Wahrheit über Gladio findet sich in den Archiven - unter Verschluss. Nur deren Öffnung könnte Klarheit bringen. Aber bis heute fehlt der politische Wille zur Aufklärung. "Man musste Zivilisten angreifen, Männer, Frauen, Kinder, unschuldige Menschen, unbekannte Menschen, die weit weg vom politischen Spiel waren. Der Grund dafür war einfach. Die Anschläge sollten das italienische Volk dazu bringen, den Staat um größere Sicherheit zu bitten. [...] Diese politische Logik liegt all den Massakern und Terroranschlägen zu Grunde, welche ohne richterliches Urteil bleiben, weil der Staat sich ja nicht selber verurteilen kann." [Vincenzo Vinciguerra]  https://streamable.com/5d9rw

Zufällige Videos

Woodstock '69/'89 - Dokumentation, ARD, 1989 (VHS)

Woodstock '69/'89 - Dokumentation, ARD, 1989 (VHS)

1 year ago
1,111

    Woodstock '69/'89 Von der Wirklichkeit einer Utopie. Film von Uli Pfau. Inhaltsangabe der TV-Zeitschrift "Gong": 15. bis 17. August 1969. 150 Kilometer von New York entfernt findet ein gigantisches Rockfestival unter dem Zeichen von Liebe und Frieden statt. 500000 Menschen...

Zwanzig Mal um die Erde mit dem ersten Motor: Otto, der Weltenbummler

Zwanzig Mal um die Erde mit dem ersten Motor: Otto, der Weltenbummler

9 months ago
751

Eine der wunderbarsten Geschichten, die wir hier bei fünfkommasechs je erzählen durften. Nämlich die von Otto, der G-Klasse (W460), die mit ihrem Besitzer Gunther Holtdorf in 26 Jahren fast alle Länder der Erde bereist hat. Der 300 GD mit immer noch dem ersten Motor steht heute im Mercedes-Benz...

THRIVE: Was auf der Welt wird es brauchen? - Full Movie Deutsch - 2....

THRIVE: Was auf der Welt wird es brauchen? - Full Movie Deutsch - 2....

1 month ago
92

Macht's euch auf eurem Sofa bequem - THRIVE: Was auf der Welt wird es brauchen?  INHALT Thrive -- what on earth will it take? Was wäre, wenn wir den Schlüssel zu freier Energie, Gesundheit, einem alternativen Finanzsystem, sowie Bildung für alle, freie Medien und alles, was die Welt gedeihen...

Mangelware Organe: der bittere Kampf um Herz und Nieren, Do. 28....

Mangelware Organe: der bittere Kampf um Herz und Nieren, Do. 28....

1 year ago
736

Weltweit fehlen Spenderorgane und viele, die auf einer War-teliste stehen, sterben, bevor ein passendes Organ gefun-den werden kann. Nicht selten ist Todkranken verständli-cherweise (fast) jedes Mittel recht, an ein gesundes Organ zu kommen. Das führt zu ei-nem regen internationalen und illegalen Handel von...

Brexit: Das Endspiel | Doku | ARTE

Brexit: Das Endspiel | Doku | ARTE

12 months ago
948

Die Geschichte des vorerst letzten Kapitels des von Hass und Häme geprägten Kampfes im und außerhalb des britischen Parlaments um die...

Wolfgang und der Wald im Nachbarland | Doku | #koogle me

Wolfgang und der Wald im Nachbarland | Doku | #koogle me

12 months ago
532

"Tierflüsterer" wird er genannt, der "Woid Woife" ("Wald-Wolfgang") aus dem Touristenörtchen Bodenmais im Bayerischen Wald. Ein Mann, selbst eine Statur wie ein Baum, der sich unentwegt für den Erhalt der heimischen Tierwelt einsetzt und in einem für die heutige Zeit...

Sylt - Insel nur noch für Reiche? | Doku

Sylt - Insel nur noch für Reiche? | Doku

1 year ago
705

Sylt boomt wie nie zuvor. Wer etwas auf sich hält, macht hier Urlaub. Oder - noch mondäner - er kauft sich eine Immobilie. Immer teurer werden die Objekte, so teuer, dass die Einheimischen längst auf der Strecke geblieben sind. Selbst kleine Häuser sind unter 1,5 Millionen Euro nicht zu bekommen,...

Schweden ohne Lockdown | ARTE Re: Doku

Schweden ohne Lockdown | ARTE Re: Doku

8 months ago
658

Die Länder Europas greifen in der Corona-Pandemie zu drastischen Maßnahmen. Nur Schweden wählt einen Sonderweg: Das Leben wird kaum eingeschränkt. Restaurants, Läden, Schulen, Kitas haben geöffnet. Das Ziel: Massenimmunität. Aber die Kritik an dem Konzept wächst. Immer mehr...

Single, 60plus, sucht! | Senioren auf Partnersuche | Doku

Single, 60plus, sucht! | Senioren auf Partnersuche | Doku

7 months ago
944

Den Lebensabend alleine verbringen – das kommt für viele Senioren nicht infrage. Doch was bedeutet es, sich mit über 60 noch einmal auf die Partnersuche zu begeben und sich auf Single-Börsen im Internet oder beim "Speed-Dating" zu präsentieren? Was erleben sogenannte "Silver...

Deutschland 1945 von oben - ZDF-History - Germany 1945 from above

Deutschland 1945 von oben - ZDF-History - Germany 1945 from above

4 months ago
1,006

Nach der Kapitulation am 8. Mai 1945 gleicht Deutschland einer Trümmerwüste. Mithilfe von Luftaufnahmen alliierter Militärs blickt die Dokumentation erstmals von oben auf die Zerstörungen. Noch in den letzten Kriegsmonaten fallen zigtausende Bomben auf deutsche Städte, darunter Dresden,...

Trauminsel Revisited - Sarakiniko alternatives Leben in Griechenland

Trauminsel Revisited - Sarakiniko alternatives Leben in Griechenland

2 years ago
4,070

WWW.PUEBLO.DE : Sarakiniko alternatives Leben GmbH 1978/2008 - Dokumentation Deutschland 2009 - Thema: Aussteiger | arte @#koogle me Im Sommer 1979 begannen 200 Männer und Frauen ein abenteuerliches Projekt. Sie wollten ihre Vision eines alternativen Lebens mit Gleichgesinnten realisieren, kauften die...

Die Plastik-Invasion - Coca-Cola und der vermüllte Planet | #koogle...

Die Plastik-Invasion - Coca-Cola und der vermüllte Planet | #koogle...

11 months ago
783

Jede Sekunde werden weltweit zehn Tonnen Kunststoff produziert, davon landet ein Zehntel früher oder später in den Ozeanen. Schon 2050 könnten mehr Kunststoffe als Fische im Meer sein. Im Januar 2018 machte Coca-Cola eine mutige Ankündigung: Bis 2030 verspricht die Marke, die jedes Jahr 120...

Kommentare
 

You have
500
characters left.
  •  
  •   

Facebook Comments