Der große Finanz-Crash – Das Ende der Demokratie #kenfm Positionen 20 - #koogle me

1514 Views · Published on Mon, 13 January 2020 · WAHRHEIT.TV

Unendliches Wachstum in einem endlichen Raum führt zum Kollaps. Diese simple Logik scheint in unserer Zeit kaum noch vermittelbar und das hat seinen Grund. Sobald Gier ins Spiel kommt, setzt der Verstand aus und da spielt es dann keine Rolle mehr, dass die Folgen dieses Denkens erstens längst überall zu erkennen sind und zweitens jedem auf diesem Globus schaden werden. Wir alle sind auf einer Titanic, die im All ihre Runden dreht und wenn diese Titanic absäuft, wird es keine Überlebenden geben. Wo liegen die Ursprünge für den Status quo unserer Zeit? Warum können wir die Details der Kollateralschäden so präzise beschreiben, während es den meisten nicht gelingt, die Ursachen für das globale Dilemma auch nur in Ansätzen zu beschreiben. Auch hier ist die Sache bei näherer Betrachtungsweise simpel. Unser Wirtschaftssystem ist für uns so unsichtbar, wie die Software auf einem Computer. Wir müssen die Software nicht verstehen, um den Computer nutzen zu können - nur gegen die Software können wir den Rechner nie benutzen. Software folgt einer Programmierung, die Menschen festgelegt haben, die wir nicht kennen. Wir folgen diesen Regeln, ohne sie zu kennen. Die Regel unseres Wirtschaftssystem ist auf Gewinnmaximierung ausgelegt. Spätestens seit in den 80iger komplett auf die Shareholder-Value-Doktrin umgeschwenkt wurde und sich der Neoliberalismus zur globalen Staatsreligion erhob, nahm das seinen Anfang, was wir heute als Krise begreifen. Den meisten Unternehmen geht es nicht mehr darum Produkte für Kunden zu produzieren, die wertig sind und tatsächlich gebraucht werden und dabei auch Profit zu machen. Heute geht es nur noch um den Profit. Wie kann man diesen gegenüber der Konkurrenz steigern? Löhne drücken! Umweltstandards missachten. Steuern vermeiden. Auf eingebauten Verschleiß setzen. Wenn alle Unternehmer das tun, rutschen immer mehr Menschen ins Elend ab, während immer weniger das Problem haben nicht zu wissen, wohin mit ihrem Geld. Es gibt zu viel davon in immer weniger Händen. Das drückt die Zinsen und setzt eine Verdrängungsspirale in Gang, die am Ende immer in einen Krieg führt. Es ist wie mit Krebs. Wir hatten ihn lange bevor wir ihn bemerkten. Nur wenn wir ihn bemerken, ist es meist zu spät. Das, was wir verharmlosend „Krise“ nennen, ist in Wahrheit Wirtschaftskrebs. Der Crash, der kommen muss, wird uns nicht weiterbringen, wenn wir die Denkschule, die in den Crash führen musste, nicht erkennen. Unser System setzt ausschließlich auf Konkurrenz denn auf Kooperation. Es setzt auf die Gier und den Egoismus des Einzelnen und verkauft den BWL-Studenten weltweit die irre Idee, dass wenn alle nur an sich denken, an alle gedacht sei. Die moderne Wirtschaftswissenschaft kennt nur Kapital und verteidigt pauschal Besitz. Multimilliardäre und Großgrundbesitzer sind Bürger wie Du und ich. Nur das diese 1% auf diesem Planten politisch die Regeln bestimmen, nach denen die 99% zu tanzen haben. Alle Regeln. Überall. Immer. Der Crash ist nicht die Ausnahme, er ist die Regel und ein Geldsystem, das über den Hebel des exponentiellen Zinses alle Menschen kontrolliert, die auf Geld angewiesen sind, kann seine Macht nur deshalb immer wieder neu zum Maßstab machen, da das Leben eines Menschen in der Regel zu kurz ist, um diesen Prozess mehrfach zu erleben, sprich ihn zu durchschauen. Wer nach dem Crash, der kommen wird, einen tatsächlichen Neuanfang beginnen möchte, muss sich von einem Menschenbild verabschieden, das im Menschen nur ein Wesen sieht, das auf den persönlichen Vorteil aus ist und von Gier getrieben bereit ist, über Leichen zu gehen. Menschen gehen über Leichen, wenn man sie dazu zwingt. Nicht weil es ihnen von Natur aus Spass macht. Das Thema der Sendung lautet „Der große Finanzcrash – Das Ende der Demokratie“. Im Studio diskutieren: - Dr. Markus Krall (Vorstandsmitglied der Degussa Goldhandel GmbH) - Dr. Norbert Häring (Ökonom und Wirtschaftsjournalist) - Dr. Thomas Mayer (Volkswirt und Vermögensverwalter) - Prof. Dr. Max Otte (Ökonom und Fondsmanager) 

Zufällige Videos

Energie-Wahnsinn: Bernd Siefert www.Konditor.in Michelstadt.com fleht...

Energie-Wahnsinn: Bernd Siefert www.Konditor.in Michelstadt.com fleht...

3 days ago
90

Deutschland in der Bäcker- und Konditoren-Krise! Eine Backstube nach der anderen muss dicht machen. Die Betroffenen fühlen sich von der Politik im Stich gelassen. „Vielleicht werden wir normalen Menschen einfach vergessen. Bei mir geht es ja nicht nur um den Betrieb, bei mir geht es ja auch um mein...

Sergej Lawrow Rede vor der UNO Vollversammlung (Deutsch...

Sergej Lawrow Rede vor der UNO Vollversammlung (Deutsch...

5 days ago
24

#Russland #Ukraine #krieg http://Wahrheit.TV • http://Ukraine.Krieg.Co Der russische Außenminister #Lawrow hat die Position Russlands...

WAHLEN - DER FILM  von Jens Magnus  | www.Wahrheit.TV by #Koogle

WAHLEN - DER FILM von Jens Magnus | www.Wahrheit.TV by #Koogle

1 week ago
51

Was wäre, wenn das Wahlsystem in Deutschland nicht so demokratisch ist, wie wir denken? Was, wenn es gerechtere Möglichkeiten der Mitbestimmung gäbe? Immer mehr Menschen in Deutschland spüren, dass das bestehende politische System nicht die Interessen der Mehrheit vertritt. Sie...

Stefan Magnet #Auf1 im #NDR #Zapp Interview ► Was der Mainstream...

Stefan Magnet #Auf1 im #NDR #Zapp Interview ► Was der Mainstream...

2 weeks ago
41

Stefan Magnet hat im Frühjahr 2021 im österreichischen Linz "Auf1" gegründet, einen "alternativen" Online-Sender. Im ZAPP-Interview spricht er über seine Beweggründe und Pläne für die Zukunft. Und beantwortet clever Fragen zu seinem Netzwerk und den Inhalten...

Medien gegen den Mainstream TEIL 1 - Ken Jebsen, Stefan Magnet und...

Medien gegen den Mainstream TEIL 1 - Ken Jebsen, Stefan Magnet und...

2 weeks ago
44

Sie prophezeien eine angebliche "Corona-Diktatur 2.0" und sehen im Ukraine-Krieg das Werk von "Globalisten“: Auf1 und andere selbsterklärte "Alternativmedien" wie Compact oder Apolut. Hinter den Krisen unserer Zeit wittern diese Medien stets die große Verschwörung. Mit...

#AUF1 Stefan Magnet, Ken Jebsen • Info.Krieg.Co. • Medien gegen...

#AUF1 Stefan Magnet, Ken Jebsen • Info.Krieg.Co. • Medien gegen...

2 weeks ago
42

Sie prophezeien eine angebliche "Corona-Diktatur 2.0" und sehen im Ukraine-Krieg das Werk von "Globalisten“: Auf1 und andere selbsterklärte "Alternativmedien" wie Compact oder Apolut. Hinter den Krisen unserer Zeit wittern diese Medien stets die große Verschwörung. Mit...

Warum ist Männlichkeit so bedrohlich? – Klaus Thiele im Gespräch...

Warum ist Männlichkeit so bedrohlich? – Klaus Thiele im Gespräch...

3 weeks ago
50

Welche Rollenbilder bekommen junge Männer mit auf den Weg? Wieso sieht der moderne Feminismus Männlichkeit als etwas so Hochtoxisches an? Wieso wird krampfhaft versucht, evolutionspsychologische Tatsachen, etwa zu welchen äußerlichen und innerlichen Merkmalen sich die Geschlechter hingezogen...

JFK revisited — Oliver Stones Dokumentarfilm über den Tod John F....

JFK revisited — Oliver Stones Dokumentarfilm über den Tod John F....

3 weeks ago
41

30 Jahre nach seinem Spielfilm "JFK - Tatort Dallas" hat Starregisseur Oliver Stone einen Dokumentarfilm über die Hintergründe der Ermordung Kennedys gedreht. Für ihn steht fest: Die Fäden laufen beim amerikanischen Geheimdienst zusammen.  

20 Jahre 9/11 •  Die große Dokumentation +++ Gesamter Film (61Min)...

20 Jahre 9/11 • Die große Dokumentation +++ Gesamter Film (61Min)...

3 weeks ago
97

  #wtc7 #911 #koogle ► http://WAHRHEITSTHEORETIKER.de ► http://WAHRHEIT.TV ► http://Info.Krieg.Co AUF1 hat sich in einer...

Armut in Hessen – Angst vor dem Winter |...

Armut in Hessen – Angst vor dem Winter |...

1 month ago
71

"Armut ist die schlimmste Form von Gewalt", sagt der Sozialmedizin-Professor Gerhard Trabert, der in Mainz als Notfallmediziner wohnungslose Menschen behandelt. Er fordert eine Erhöhung der Hartz-IV-Sätze um 200 Euro und fordert mehr Entschlossenheit im Kampf gegen Armut.  

Inside Mainstream: Was Ex Mitarbeiter über die Medien berichten -...

Inside Mainstream: Was Ex Mitarbeiter über die Medien berichten -...

1 month ago
112

#Wahrheit #koogle #tourvision ... Die vollständige Video (113 Min.), aus der erfolgreichen Auf1 #Doku-Reihe ZEUGEN DER WAHRHEIT, von der Journalistin Elsa Mittmannsgruber, sehen sie auch hier.... http://Info.Krieg.Co: Auf die Spur der gekauften Medien. Warum berichten alle Leitmedien so einseitig? Wie...