Tagesdosis 4.2.2019 - Wer die Wahrheit sagt...

697 Views · Published on Tue, 05 February 2019 · Wahrheit.TV

Ein Kommentar von Susan Bonath. Geltungssüchtig, psychisch krank, wahlweise von den Eltern, einem „PR-Manager“ oder „den Eliten“ für nicht näher benannte „geheime Vorhaben“ benutzt: Der Onlinemob speit Hass und Galle. Abgesehen hat er es auf eine 16jährige schwedische Umweltaktivistin. Greta Thunberg ruft seit letztem Sommer jeden Freitag zum Schülerstreik gegen die fortschreitende Umweltzerstörung zulasten des Weltklimas auf. Das erregt Aufmerksamkeit. Die Presse berichtet. Politiker und Klimaaktivisten, darunter der schwedische Unternehmer Ingmar Rentzhog, lassen sich mit Thunberg fotografieren. Die Bilder landen in sozialen Netzwerken. Andere Schüler, auch in Deutschland, tun es ihr gleich. Die damals 15jährige wird über Schweden hinaus bekannt. Ihre Rede beim UN-Klimagipfel in Kattowitz Mitte Dezember steigert ihre Berühmtheit. „Ihr sprecht von ewigem grünen Wirtschaftswachstum, weil ihr Angst habt, euch durch die Wahrheit unbeliebt zu machen“, sagt sie in Richtung der Reichen und Mächtigen. Tatsächlich gehe es denen jedoch darum, den Wahnsinn, der in die Krise geführt habe, weiter zu treiben. „Ihr opfert die Menschheit, um immer mehr Geld zu horten“, so Thunberg. Und: „Wenn Lösungen im System nicht funktionieren, müssen wir wohl das System ändern.“ Vor anderthalb Wochen reist sie schließlich zum Weltwirtschaftsforum nach Davos. Die Fahrt haben ihr, wie sie sagt, die Eltern bezahlt. Sie redet über Müllberge und Mikroplastik in Meeren, von Feinstaub, der die Luft zum Atmen raubt, von einer immer schnelleren Ausplünderung der Ressourcen. „Unser Haus brennt“, sagt sie. „Ich bin hier, um zu sagen, dass unser Haus brennt.“ Und: „Ich will, dass ihr in Panik geratet!“ Nun wird Greta Thunberg massiv beschimpft und verhöhnt. Als „gedrillte Göre“ beispielsweise, die „verhaltensgestört“ sei und „Untergangs-Fantasien“ verfolge. Mit dem Prädikat „geisteskrank“ fixiert man sie auf ihr Asperger-Syndrom, eine leichte Form von Autismus, welche die soziale Interaktion beeinträchtigt, und aus der sie kein Geheimnis macht. Noch bösartigere Hetzer vergleichen ihren Auftritt in Davos sogar mit der sogenannten „Brutkastenlüge“, welche in den Irak-Krieg führte. Und ohnehin, so kotzen sich diverse Hater aus, sei Thunberg eine von PR-Leuten, den Eltern oder schlicht „den Eliten“ gesteuerte „Systemhure“. Nun ja, abgesehen davon, dass es eher geisteskrank ist, Warnungen einer 16jährigen vor den Folgen des dramatischen Raubbaus an der menschlichen Lebensgrundlage mit einer Kriegslüge zu vergleichen und das Mädchen aufs Übelste anzufeinden, ist es sogar sehr wahrscheinlich, dass man sie nur deshalb in Davos reden ließ, um das Demokratie-Theater fortzuführen. Allerdings sollte auch jeder, der Kinder hat, wissen, dass es schier unmöglich ist, einen Teenager gegen seinen Willen auf eine Bühne dieses Formats zu zerren. Und dass sie dafür möglicherweise Geld von irgendwo ganz oben bekommen hat, glauben auch nur Ahnungslose. Nun, auch mir wurde witzigerweise schon unterstellt, George Soros würde mich finanzieren. Ich lache darüber und grüße an dieser Stelle aus meiner Plattenbauwohnung in einem Arbeiterviertel. Mal ehrlich: Wenn man so die Hater-Kolonnen im Netz beobachtet, ist fast sicher, dass selbst Jeanne d´Arc als „Systemhure“ beschimpft würde. Es scheint also andersherum: Man will Thunberg unglaubwürdig machen. Dabei ist es Fakt, dass es stimmt, was sie sagt. Und jeder, der seine Kleinhirnrinde halbwegs im Griff hat, kann das überprüfen...

Den vollständigen Tagesdosis-Text findet ihr hier: https://kenfm.de/tagesdosis-4-2-2019-wer-die-wahrheit-sagt/ (!) User-Info: Bitte aktiviert nach abgeschlossenem Abonnement unseres YouTube Channels das Glockensymbol rechts neben dem Abokästchen! Damit erhält jeder Abonnent automatisch eine Info nach Veröffentlichung eines Beitrags auf unserem Channel. Danke. Eure KenFM-Crew. (!) 

 

Zufällige Videos

Kalte Realität gegen warmes CO2-Klimamodell - Tagesdosis 8.11.2019

Kalte Realität gegen warmes CO2-Klimamodell - Tagesdosis 8.11.2019

8 months ago
310

Ein Kommentar von Rainer Rupp. Im Mittleren Westen der USA ist es normalerweise in der ersten Hälfte des Oktobers immer noch warm und ein guter Teil der Ernte steht noch auf den Feldern. Aber dieses Jahr wurden die Landwirte dort bereits Anfang des Monats von dem möglicherweise schlimmsten...

Das Narrenschiff: Hört auf über Corona zu streiten – Denn im...

Das Narrenschiff: Hört auf über Corona zu streiten – Denn im...

3 months ago
91

Hört auf über #Corona zu streiten – Denn im Schatten von Corona geschieht Ungeheuerliches - #kenfm Tagesdosis 25.4.2020 „Es ist als hätten alle den Verstand verloren, sich zum Niedergang und zum Verfall verschworen, und ein Irrlicht ist ihr Leuchtfeuer geworden.“...

#Corona Massenzwangsimpfung? Dr. med. Jens Bengen zur geplanten...

#Corona Massenzwangsimpfung? Dr. med. Jens Bengen zur geplanten...

2 months ago
54

Dieses Video hat Dr. med Jens Bengen zur freien Verfügung erstellt!  Die Bürger sollen einen Maulkorb tragen und die Schnauze halten ...    #corona #tyrannei // http://Wahrheitstheoretiker.de // #koogle me too @mediengenossen @odwtv @nuoviso @krieg_war @factorfake  ...

UNFASSBAR! Xavier Naidoo - RAUSWURF bei #RTL #DSDS !

UNFASSBAR! Xavier Naidoo - RAUSWURF bei #RTL #DSDS !

4 months ago
100

Wir http://Wahrheitstheoretiker.de sind keine Verschwörungstheoretiker! Was du auf unseren Seiten und Gruppen siehst, hörst oder liest, könnte theoretisch wahr sein. #XavierNaidoo  spricht über seinen stärksten Motor. Über prägende Kindheitserlebnisse. Über...

Wie wir COVID-19 unter Kontrolle bekommen - #kenfm Tagesdosis 9.4.2020

Wie wir COVID-19 unter Kontrolle bekommen - #kenfm Tagesdosis 9.4.2020

3 months ago
52

Nein, ein Buch auf einer Bank lesen ist nicht erlaubt Ein Kommentar von Bernhard Loyen. Diese Wochen werden Millionen Bürger in den nächsten Jahren und Jahrzehnten beschäftigen. Die Ereignisse rund um die sogenannte Corona-Pandemie wird in die Kategorie - „weißt du noch“ oder...

Die Geburtsstunde der Lügenpresse – der Fall Eva Herman

Die Geburtsstunde der Lügenpresse – der Fall Eva Herman

12 months ago
297

Der Fall Eva Herman gehört zu den größten Medienskandalen der Nachkriegsgeschichte. Das stellt der Systemanalytiker und Medienwissenschaftler Peter Mersch in seinem neuen Buch Die Geburtsstunde der Lügenpresse – der Fall Eva Herman fest. In einem Interview, das der freie Journalist Robert...

STANDPUNKTE • Wenn Kinder des Mittelstandes demonstrieren

STANDPUNKTE • Wenn Kinder des Mittelstandes demonstrieren

1 year ago
869

Für Ziele der Regierenden. von Jochen Mitschka. Nein, ich denke nicht, dass Kinder oder besser gesagt Schüler kein Recht auf Demonstrationen haben. Jedem sollte erlaubt sein, laut und deutlich seine Meinung zu verkünden. Ob das nun wieder gegen gesetzliche Regelungen notwendig ist, d.h. gegen die...

Die Psychologie der Massen - Tagesdosis 1.4.2020

Die Psychologie der Massen - Tagesdosis 1.4.2020

3 months ago
60

Politik und Medien spielen in der Corona-Krise auf der Klaviatur der Angst — ihre Methoden erinnern an jene der Kriegspropaganda. Ein Kommentar von Hans Springstein. Hinweis zum Rubikon-Beitrag: Der nachfolgende Text erschien zuerst im „Rubikon – Magazin für die kritische Masse“, in...

Ken Jebsen - Erz-Bösewicht des Tages? #KenFM Tagesdosis 15.5.2020...

Ken Jebsen - Erz-Bösewicht des Tages? #KenFM Tagesdosis 15.5.2020...

2 months ago
139

 Ein Kommentar von Rainer Rupp +++Den vollständigen Tagesdosis- Beitrag (inkl ggf. Quellenhinweisen und Links) findet ihr hier: https://kenfm.de/tagesdosis-15-5-2020-ken-jebsen-erz-boesewicht-des-tages   Republished 15.5.2020 by #koogle http://Wahrheitstheoretiker.de Ken Jebsen ist ins...

Ignorance Meditation am 1. + 2. Mai 2020 in Berlin

Ignorance Meditation am 1. + 2. Mai 2020 in Berlin

2 months ago
32

Meditation für das Grundgesetz am 1. + 2. Mai 2020 in Berlin +++ 

Berlin: Heftige Proteste gegen #Corona-Tyrannei -Der Geduldsfaden...

Berlin: Heftige Proteste gegen #Corona-Tyrannei -Der Geduldsfaden...

3 months ago
76

Die Protestaktion „Nicht ohne uns“ geht weiter. Es waren mehr Demonstranten vor Ort als in den vergangenen Wochen. Das Ziel der Protest-Aktion: die Verteidigung der im Grundgesetz verankerten Rechte wie Versammlungsfreiheit und das Recht, sich frei zu bewegen. Die von öffentlicher Seite deklarierte...

Kommentare
 

You have
500
characters left.
  •  
  •   

Facebook Comments