Corona-Pandemie: Wer ist eigentlich die WHO? #kenfm Tagesdosis 23.3.2020

29 Views · Published on Mon, 23 March 2020 · Wahrheit.TV

Ein #coronavirus Kommentar von Ernst Wolff. Die Führung des Kampfes gegen das neuartige Corona-Virus liegt in den Händen der Weltgesundheitsorganisation WHO. Sie gibt die Zahlen von Infizierten, Verstorbenen und Genesenen bekannt, informiert über die Ausbreitung der Krankheit und koordiniert die Maßnahmen zu deren Eindämmung. Wer ist diese Organisation? Wer hat sie gegründet? Wie hat sie ihren Auftrag bisher erfüllt? Wer finanziert sie? Hier eine Zusammenstellung der wichtigsten Fakten: Die WHO (englisch: World Health Organization) wurde 1948 als Sonderorganisation der Vereinten Nationen ins Leben gerufen. Ihr Hauptsitz befindet sich in Genf, sie hat zurzeit 194 Mitgliedsstaaten und wird seit 2017 von dem ehemaligen äthiopischen Gesundheits- und Außenminister Dr. Tedros Ghebreyesus geleitet. Der offizielle Auftrag der WHO besteht in der "Erreichung des höchstmöglichen Gesundheitsniveaus durch alle Völker". Sie ist berechtigt, international anerkannte Standards für die Behandlung von Krankheiten, den Umgang mit Umweltgiften und den Schutz vor nuklearen Gefahren zu setzen. Außerdem stellt sie technische Hilfe für bedürftige Länder bereit und unterstützt und koordiniert internationale Reaktionen auf gesundheitliche Notfälle. Die zwei Finanzierungsquellen der WHO Die WHO verfügt derzeit über einen Haushalt von ca. 4,4 Milliarden US-Dollar und hat zwei Haupteinnahmequellen: Zum einen festgelegte Beiträge, die die Regierungen der Mitgliedsstaaten zahlen und die sich nach der Bevölkerungszahl und der Höhe ihres Sozialproduktes richten. Zum anderen freiwillige Beiträge von Mitgliedsstaaten, Stiftungen, Unternehmen und Einzelpersonen. Die festgelegten Beiträge werden zur Deckung allgemeiner Ausgaben und Programm-Aktivitäten verwendet. Freiwillige Beiträge werden von den Spendern für bestimmte Aktivitäten vergeben und sind zweckgebunden. In den ersten drei Jahrzehnten ihres Bestehens wurde die WHO hauptsächlich durch festgelegte Beiträge der Mitgliedsstaaten finanziert, wobei die USA der größte Geldgeber waren. Mit der globalen Deregulierung und dem zunehmenden Einfluss des Neoliberalismus begann Mitte der Siebziger Jahre eine Privatisierungswelle, die auch vor der WHO nicht haltmachte. Der Anteil privater Gelder an ihrem Budget nahm in den folgenden Jahrzehnten kontinuierlich zu. 1993 setzten die USA durch, dass die Pflichtbeiträge eingefroren wurden. 2017 verfügte US-Präsident Trump eine Kürzung des US-Anteils um fast die Hälfte. Heute kommen weniger als 20 Prozent des WHO-Etats von den Regierungen der Mitgliedsländer. Über 80 Prozent bestehen aus freiwilligen und überwiegend zweckgebundenen Zuwendungen staatlicher oder privater Spender, hauptsächlich Stiftungen und Unternehmen der Pharmaindustrie. Die Bedeutung privater Wirtschaftsinteressen…weiterlesen hier: https://kenfm.de/tagesdosis-23-3-2020-corona-pandemie-wer-ist-eigentlich-die-who/ +++ 

Zufällige Videos

Warum das #Coronavirus ein inszeniertes Theaterstück ist

Warum das #Coronavirus ein inszeniertes Theaterstück ist

2 weeks ago
521

Mit einigen Beispielen aus den Medien, zeige ich euch wie wir manipuliert werden und wie uns das neuartige #Coronavirus als hochansteckende Krankheit verkauft wird. #koogle me too

Corona-Krise - "Wir befinden uns im Krieg" #KenFM...

Corona-Krise - "Wir befinden uns im Krieg" #KenFM...

1 week ago
16

#coronavirus War on Terror war gestern. War on Corona ist die Gegenwart Ein Kommentar von Bernhard Loyen. Am 16.März sprach Präsident Emmanuel Macron zu den französischen Bürgern. Nach einleitenden Worten zur Lage der Nation, in Zeiten der Corona-Krise, formulierte er folgende Sätze, Zitat:...

Menschen als Ersatzteillager - Andreas Popp

Menschen als Ersatzteillager - Andreas Popp

10 months ago
835

Andreas Popp ist den meisten Menschen neben seiner Eigenschaft als Freidenker vor allem als Unternehmer und Ökonom bekannt. Doch es gibt auch ganz andere Themen die ihn beschäftigen und bewegen. Eines davon ist die Organtransplantation. Grundlage für die Transplantation ist der sogenannte...

Unfassbare Gewalt in Kitas - Eva Herman

Unfassbare Gewalt in Kitas - Eva Herman

5 months ago
384

Unser heutiges politisch-familiäres System beruht auf Fremdbetreuung unserer Kleinsten. Derweil wird die Frau in die Erwerbstätigkeit gezwungen – die Steuer-und Sozialgesetze erfordern einen Zweitverdiener. In totalitären Systemen war dies eben schon immer so. Doch was passiert eigentlich...

„Deutschland steht nicht gut da“ – Privatinvestor Max Otte im...

„Deutschland steht nicht gut da“ – Privatinvestor Max Otte im...

5 months ago
466

Max Otte ist bekannt als Crashprophet, nachdem er 2008 die Finanzkrise vorhergesagt hatte. In seinem neuen Buch „Weltsystemcrash“ beschreibt er die Krisenherde der Welt und die „Geburt einer neuen Weltordnung“. Im Gespräch mit Jasmin Kosubek bezieht Otte auch zur der Frage Stellung, wie es...

Girls Day 2020 - Dr. Gerald Hüther: Mädchen und Jungs - wie...

Girls Day 2020 - Dr. Gerald Hüther: Mädchen und Jungs - wie...

4 months ago
251

Der Hirnforscher Dr. Gerald Hüther referierte bei der Fortbildungsveranstaltung zum Girls´ Day zum Thema „Mädchen und Jungen – wie verschieden sind sie?“. Er zeigt, wo und wieso es Unterschiede in der Entwicklung beider Geschlechter gibt und wie sich diese auswirken. Girls'Day...

Gekaufte Journalisten Reupload | Dr Udo Ulfkotte † Fakten zu...

Gekaufte Journalisten Reupload | Dr Udo Ulfkotte † Fakten zu...

4 months ago
359

Andreas Arlt schrieb: Da ich finde das dieses Interview viele alte Dinge der Lügenpresse oder gleichgeschalteten Massenmedien (seine Worte) aufzählt und deren Täter und die unterschiedlichen stellen die einfluss nehmen auf die deutschen Medien. Aus meiner sicht auf jeden fall sehenswert auch seine...

Friedrich Merz zur Kandidatur um den #CDU Parteivorsitz

Friedrich Merz zur Kandidatur um den #CDU Parteivorsitz

1 month ago
98

Bundespressekonferenz: Friedrich Merz #CDU zur Kandidatur um den Parteivorsitz am 25.02.20 in Berlin Mehr dazu → https://nyc.de/3a5wf9A @ Zeit online    

Die Türkei in Syrien - Mit Vollgas in die Sackgasse eines nicht zu...

Die Türkei in Syrien - Mit Vollgas in die Sackgasse eines nicht zu...

3 weeks ago
13

Ein Kommentar von Rainer Rupp In der nord-östlichen syrischen Provinz Idlib sind in den letzten Wochen und vor allem in den letzten Tagen die Kämpfe gefährlich eskaliert. Zeitweise war bereits zu befürchten, dass sich der immer noch regionale Konflikt zu einem größeren...

Bewußt Aktuell 57

Bewußt Aktuell 57

8 months ago
285

eine Sendung mit Wut und Tränen. Schwer, noch ruhig zu bleiben bei den Horrormeldungen der letzten Tage. Der Tod des jungen Oskar, das Katana-Gemetzel in Stuttgart und die Frau aus Dortmund, zerstückelt und im Koffer abtransportiert - und nur einen Teil davon erfährt man aus den großen Medien -...

Hochverrat mit vier Buchstaben - Me, Myself and Media 52 – kenfm

Hochverrat mit vier Buchstaben - Me, Myself and Media 52 – kenfm

7 months ago
209

KenFM Am 27.08.2019 veröffentlicht Als Willy Brandt sich in den frühen 70er Jahren dafür entschied, eine eigenständige Ost-Politik zu wagen, wurde das in Washington nicht nur mit Argwohn beobachtet. Für das Pentagon galt der deutsche Bundeskanzler Brandt seither als unberechenbar...

Susan Bonath: Ohne Analyse keine Lösung - Tagesdosis 18.2.2019

Susan Bonath: Ohne Analyse keine Lösung - Tagesdosis 18.2.2019

1 year ago
503

Den vollständigen Tagesdosis-Text (inkl ggf. Quellenhinweisen und Links) findet ihr hier: https://kenfm.de/tagesdosis-18-2-2019-ohne-analyse-keine-loesung/ (!) User-Info: Bitte aktiviert nach abgeschlossenem Abonnement unseres YouTube Channels das Glockensymbol rechts neben dem Abokästchen! Damit erhält...

Kommentare
 

You have
500
characters left.
  •  
  •