Wohin fließt unser Geld? #Corona, zweifelhafte Stiftungen und globale Organisationen | #12

32 Views · Published on Fri, 08 May 2020 · Aufstehen.TV

Über sieben Milliarden Euro hat eine von Ursula von der Leyen angeführte Geberkonferenz für den Kampf gegen das Coronavirus diese Woche eingesammelt. Die Bundesregierung hat 525 Millionen Euro zugesagt. Das klingt erst einmal toll – hoffen wir doch alle, dass bald ein Impfstoff entwickelt wird. \nWeniger erfreulich wird es, wenn man einen Blick hinter die Kulissen wirft: Woher stammen die eingesammelten Milliarden und wohin fließen sie? Im Video spreche ich darüber, was mit mit den Geldern passiert und welches Netz privater Profitinteressen hinter den vermeintlich gemeinwohlorientierten und altruistischen Privatstiftungen der Superreichen steht.\n\nMelde dich an für meinen Newsletter »Team Sahra« um die wöchentlichen Videos und mehr jeden Donnerstag direkt in Dein Postfach zu bekommen: \nhttps://www.team-sahra.de \n\n**Quellen und weiterführende Links:**\n\nEine neue Abwrackprämie wäre sozial ungerecht, ökonomisch sinnlos und für die Umwelt schädlich. Statt BMW, Daimler & VW die Profite zu sichern, sollte sich #Merkel darum kümmern, dass nicht mehr Millionen Menschen unter Existenzängsten leiden müssen!\nhttps://www1.wdr.de/nachrichten/themen/coronavirus/autogipfel-corona-abwrackpraemie-verkaufspraemie-100.html \n\nWirtschaftswoche zur Autoprämie: \nhttps://www.wiwo.de/unternehmen/auto/autogipfel-bloss-keine-abwrackpraemie/25796742.html\n\n“Corona-Impfstoff: Gilead Sciences will globale Versorgung des COVID-19-Medikaments Remdesivir sicherstellen”\nhttps://www.finanzen.net/nachricht/aktien/langfristige-lizenzen-corona-impfstoff-gilead-sciences-will-globale-versorgung-des-covid-19-medikaments-remdesivir-sicherstellen-8832240\n\n“Über 150 Organisationen aus der ganzen Welt forderten Gilead in einem offenen Brief auf das Patent auf Remdesivir nicht durchzusetzen.”\nhttps://www.lokalkompass.de/dortmund/c-politik/covid-19-aerzte-ohne-grenzen-fordert-verzicht-auf-patente-bei-medikamenten-und-impfstoffen_a1342866\n\n“Jetzt gibt es eine konkrete Umsatzprognose für das Corona-Hoffnungsmedikament Remdesivir. Die Analysten von Piper Sandler schätzen, dass dieser Wirkstoff bis Ende des Jahres „über zwei Milliarden Dollar“ erlösen könnte.”\nhttps://www.deraktionaer.de/artikel/aktien/neue-prognose-corona-hoffnung-remdesivir-2020-mit-milliardenumsaetzen-depot-aktie-gilead-im-check-20200786.html\n\n“Alle suchen nach einem Corona-Wirkstoff. Nun zeigt ein Mittel der US-Firma Gilead erste Erfolge. Das Unternehmen ist allerdings schon mehrfach negativ aufgefallen - und hat den Ruf, finanzielle Gewinne über alles zu stellen.”\nhttps://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/remdesivir-corona-wirkstoff-gilead-1.4879816\n\nGilead verlangt knapp 20.000 Euro je Packung Sovaldi. Sovaldi gilt als Durchbruch in der Therapie von Hepatitis-C-Infektionen. \nhttps://www.tagesspiegel.de/wirtschaft/streit-um-arzneimittelpreise-20-000-euro-fuer-ein-medikament/10344968.html \n\nNach dem geänderten Infektionsschutzgesetz ist es dem Gesundheitsministerium nun allerdings möglich, Patente in einer gesellschaftlichen Notlage zu ignorieren.\nhttps://www.heise.de/newsticker/meldung/Corona-Gesundheitsminister-darf-Patentschutz-aufheben-4690505.html \n\nÄrzte ohne Grenzen zur Covid-19-Geberkonferenz: Medikamente und Impfstoffe müssen die Gefährdetsten erreichen – Offener Brief an Angela Merkel\nhttps://www.aerzte-ohne-grenzen.de/presse/covid-19-geberkonferenz-brief-merkel-impstoffe-medikamente\n\nBröschüre “Ein System verfehlt sein Ziel” Warum sich medizinische Forschung an den Bedürfnissen der Patientinnen und Patienten orientieren muss - Ärzte ohne Grenzen: \nhttps://www.aerzte-ohne-grenzen.de/sites/germany/files/ein_system_verfehlt_medikamentenkampagne_rz01_20180606_web.pdf \n\nIch war zu Gast beim Kölner Treff des WDR, dort ging es um den Film “Wagenknecht” – zur Aufzeichnung: https://www.daserste.de/unterhaltung/talk/talk-am-dienstag/videos/politikerin-sahra-wagenknecht-100.html\n\n\nQuellen\nBilder & Footage: Pixabay / Capri23auto, geralt, Raten-Kauf. Wikimedia / Kuhlmann - MSC; Grafik Ärzte ohne Grenzen Broschüre “Ausgaben der Pharmaindustrie für Forschung und Marketing” Quelle: GlobalData via Dadavix; zuerst erschienen in „Lives on the Edge: Time to align medical research and development with people’s health needs“, Access Campaign, Mai 2016\n\n—— \n\nIhr findet mich im Netz: \nWebseite: https://www.sahra-wagenknecht.de\nNewsletter: https://www.team-sahra.de \nFacebook: https://www.facebook.com/sahra.wagenknecht/ \nTwitter: https://twitter.com/swagenknecht \n\nMelde dich an für meinen Newsletter »Team Sahra« um die wöchentlichen Videos und mehr jeden Donnerstag direkt in Dein Postfach zu bekommen: \nhttps://www.team-sahra.de

Zufällige Videos

Bessere Zeiten – Wagenknechts www.Wochenschau.TV (1-3) Keine...

Bessere Zeiten – Wagenknechts www.Wochenschau.TV (1-3) Keine...

6 months ago
154

Hoch her ging es in den letzten Tagen seit dem Wahldebakel in Thüringen. Nun hat es sogar CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer Parteivorsitz und Kanzlerkandidatur gekostet. Warum die Krise der CDU und anderer Volksparteien damit nicht beendet ist und was die Ursachen dieser Krise sind – darum...

phoenix persönlich: Sahra Wagenknecht bei Alfred Schier

phoenix persönlich: Sahra Wagenknecht bei Alfred Schier

5 months ago
71

Die Forderungen der Grünen, die Grenzen zu öffnen seien „unehrlich“ und „wohlfeil“. Im Effekt führe dies dazu, dass die #AfD noch stärker werde. Sahra #Wagenknecht (Die Linke) erläutert in phoenix persönlich auch die Ursache ihres #BurnOut und spricht über ihr...

Aufstehen im Gespräch: Oskar Lafontaine über die Eskalation...

Aufstehen im Gespräch: Oskar Lafontaine über die Eskalation...

7 months ago
311

Die Blutspur des US-Imperialismus Die aktuellen Ereignisse im Iran lehren uns, dass die Konzentration von wirtschaftlicher Macht im Imperialismus mündet, also in kriegerischen Eroberungen von Rohstoffen und Absatzmärkten. In nur 16 ihrer 244 Jahre langen Geschichte haben die USA keinen Krieg geführt....

Superreiche sollen für die Klimakrise zahlen.

Superreiche sollen für die Klimakrise zahlen.

6 months ago
119

Die größten 100 Konzerne der Welt produzieren zwei Drittel aller industriellen Emissionen. Sie sind verantwortlich für den Klimawandel, die Zerstörung der Umwelt und extreme Ungleichheit. Zehn Prozent der reichsten Deutschen besitzen über die Hälfte des Vermögens in Deutschland....

Live Q&A mit Sahra Wagenknecht

Live Q&A mit Sahra Wagenknecht

3 months ago
82

Diese Woche gibt es keine reguläre Wochenschau – dafür aber ein Live Q&A mit der Linksfraktion, bei dem ich gestern Eure Fragen und Kommentare beantwortet habe.

Sahra Wagenknecht: So würde ich unser System revolutionieren //...

Sahra Wagenknecht: So würde ich unser System revolutionieren //...

11 months ago
465

Brauchen wir eine neue Wirtschaftsordnung? Und ist der Kapitalismus wirklich gefährlich? Wir haben nachgefragt bei Sahra Wagenknecht von der Linkspartei. Sie fordert eine neue Wirtschaftsordnung und kritisiert, dass manche Menschen von der Arbeit anderer leben können. Dabei stellt sich jedoch die Frage, ob...

Wie die #CoronaKrise die Globalisierung entzaubert  | Bessere Zeiten...

Wie die #CoronaKrise die Globalisierung entzaubert  | Bessere Zeiten...

4 months ago
63

Zu den bedrückendsten Nachrichten der letzten Tage gehören für mich die #Coronavirus-Ausbrüche in mehreren Pflegeheimen, mit vielen Toten. Ich finde: Die Ausstattung von Pflegekräften und Ärzten mit nötiger Schutzkleidung muss jetzt absolute Priorität haben! Denn wenn diese sich anstecken und sich nicht...

Thema Klimaschutz - Sahra Wagenknecht bei Illner - 19.09.2019

Thema Klimaschutz - Sahra Wagenknecht bei Illner - 19.09.2019

11 months ago
453

Zu Gast: • Tobias Hans (CDU Ministerpräsident) • Stephan Weil (SPD Ministerpräsident) • Sahra Wagenknecht (Die Linke) • Dr. Mai Thi Nguyen-Kim (Chemikerin) • Prof. Dr. Christoph M. Schmidt (Ökonom) Am Freitag geht es beim Klimaschutz ums Eingemachte: Während...

LIVESTREAM: Das Land verändern! Aber wie? Sahra Wagenknecht und...

LIVESTREAM: Das Land verändern! Aber wie? Sahra Wagenknecht und...

10 months ago
501

Das Land verändern! Aber wie? Sahra Wagenknecht und Kevin Kühnert diskutieren mit Vertretern sozialer Organisationen und Bewegungen. Mittwoch ab 18:30 in Berlin und hier im Livestream!

Erdogan, Humanitätsheuchler, neue Flüchtlingskrise | Bessere Zeiten...

Erdogan, Humanitätsheuchler, neue Flüchtlingskrise | Bessere Zeiten...

5 months ago
73

WWW.AUFSTEHEN.TV plus WWW.WOCHENSCHAU.TV : Es sind schlimme Bilder, die uns gerade von den EU-Grenzen in Griechenland und Bulgarien erreichen. Kinder hinter Tränengas-Schwaden, Menschen in wackligen Schlauchbooten, Verzweifelte und Verletzte. Der türkische Präsident Erdogan hat Zehntausende...

Aufstehen! Fragen an Sahra Wagenknecht zu ihrer linken Bewegung |...

Aufstehen! Fragen an Sahra Wagenknecht zu ihrer linken Bewegung |...

11 months ago
457

Carsten van Ryssen stellt die wirklich unangenehmen Fragen zu Sahra Wagenknechts neuer Sammlungsbewegung „Aufstehen“. ...

WWW.AUFSTEHEN.TV :: Sahra Wagenknecht spricht über #Aufstehen •...

WWW.AUFSTEHEN.TV :: Sahra Wagenknecht spricht über #Aufstehen •...

6 months ago
157

Die Rede von Sahra Wagenknecht auf der Vollversammlung von #Aufstehen Leipzig am 16. Januar 2020. Wir brauchen in diesem Land endlich mehr Bewegung, mehr Druck von unten – vor allem auch in der sozialen Frage. Sonst wird sich in der Politik nichts bewegen. Die Idee von Aufstehen hat daher nichts an...

Kommentare
 

You have
500
characters left.
  •  
  •   

Facebook Comments