Mathildenhöhe Darmstadt | *FOLGE 67* Unterwegs im Odenwald | die PÜFFCHENS

154 Views · Published on Sat, 28 August 2021 · DARMSTADT.TV • Der ultimative Stadtkanal

Die Darmstädter Künstlerkolonie war einerseits eine größtenteils mäzenatisch finanzierte Gruppe von Künstlern, die zwischen 1899 und 1914 – idealerweise bei übereinstimmenden künstlerischen Anschauungen – gemeinsam tätig waren. Andererseits bezeichnet der Begriff auch die Wirkungsstätte und die von den Künstlern errichteten Bauten auf der Mathildenhöhe in Darmstadt, in denen diese lebten und arbeiteten. Das Ensemble „Mathildenhöhe Darmstadt“ ist seit dem 24. Juli 2021 als UNESCO-Welterbe anerkannt. Es besteht aus zwei Teilbereichen (Hauptbereich, Dreihäusergruppe) und umfasst auch die Russische Kapelle, die kurz vor der Gründung der Künstlerkolonie erbaut wurde.[1] Die Mathildenhöhe ist eine Erhebung am Rand der Darmstädter Innenstadt und war im 19. Jahrhundert die Gartenanlage des großherzoglichen Hofes. Diese wurde 1833 im Stil eines Englischen Landschaftsparks umgestaltet. Der Garten wurde nach Mathilde von Wittelsbach (von Bayern) benannt. Sie war mit Großherzog Ludwig III. verheiratet. Als Wahrzeichen der Mathildenhöhe und der Stadt Darmstadt gilt heute der 48,5 m hohe „Hochzeitsturm“. Er war zur Landesausstellung im Mai 2008 fertiggestellt.[8] Den Hochzeitsturm gestaltete Joseph Maria Olbrich im Auftrag der Stadt Darmstadt mit dunkelroten Klinkerziegeln zusammen mit dem angrenzenden städtischen Ausstellungsgebäude als Ensemble. Er wurde zur Erinnerung an die Hochzeit des Großherzogpaares Ernst Ludwig und Eleonore am 2. Februar 1905 errichtet. Markant sind die fünf abschließenden tonnenförmigen Bögen des Daches, die an eine ausgestreckte Hand erinnern, weshalb er auch „Fünffingerturm“ genannt wird. Der Turm und seine Innenausstattung wird dem Jugendstil zugeordnet. Das in lichtem Grau verputzte Ausstellungsgebäude wurde als Gebäude für freie Kunst eröffnet, in dem die Mitglieder der Künstlerkolonie ihre Arbeiten auf dem Gebiet der Kunst und des Kunstgewerbes ausstellen konnten. Die asymmetrisch gegliederte und nach Westen ausgerichtete Baugruppe steht auf den Gewölben eines geschlossenen, ursprünglich nur mit Erde abgedeckten Wasserreservoirs aus dem Jahr 1880 für die Wasserversorgung Darmstadts. Der frühere offene Hof zwischen den beiden Flügelbauten wurde nach 1945 geschlossen.

Zufällige Videos

 Giftanschlag an TU Darmstadt  - Statement von Staatsanwaltschaft

Giftanschlag an TU Darmstadt - Statement von Staatsanwaltschaft

4 weeks ago
300

Nachdem sich sieben Menschen an der Technischen Universität Darmstadt mit Getränken vergiftet haben, spricht die Universität von einem Anschlag. Die Staatsanwaltschaft Darmstadt hat die Ermittlungen übernommen und ein Verfahren wegen des Anfangsverdachts des versuchten Mordes eingeleitet. Auf dem Campus Lichtwiese...

Dieser hessische Ort ist jetzt Weltkulturerbe | www.Darmstadt.TV

Dieser hessische Ort ist jetzt Weltkulturerbe | www.Darmstadt.TV

2 months ago
307

Hessen darf sich mit einer neuen Welterbestätte schmücken. Die Künstlerkolonie #Mathildenhöhe in #Darmstadt wurde am Samstag von der UN-Organisation für Bildung, Wissenschaft, Kultur und Kommunikation (#Unesco) mit diesem Titel ausgezeichnet. Das zuständige Komitee der Unesco traf die...

Darmstadt 2021 (10. Juli: Eröffnung Grafenstraße)

Darmstadt 2021 (10. Juli: Eröffnung Grafenstraße)

2 months ago
394

offizielle Eröffnung der umgebauten Grafenstraße in Darmstadt am 10. Juli 2021 durch OB Jochen Partsch, unterstützt von AuroraDeMeehl,...

Darmstadt 2021 (06. Juli: Forza Italia)

Darmstadt 2021 (06. Juli: Forza Italia)

3 months ago
320

Das EM-Haldbfinale Italien/Spanien am 06. Juli beobachtet im und vorm "San Remo" in der Darmstädter Grafenstraße

Kandidaten der Landratswahl Darmstadt-Dieburg im Gespräch

Kandidaten der Landratswahl Darmstadt-Dieburg im Gespräch

4 months ago
388

Am Sonntag, 30. Mai, ist Landratswahl im Kreis Darmstadt-Dieburg. Zur Wahl stehen vier Kandidaten: Klaus Peter Schellhaas (SPD), Robert Ahrnt (Grüne), Linkenchef Tom Volkert aus Münster sowie Politikneuling Luke Laumann (Die Partei). Die vier Bewerber stellen sich beim VRM-Forum den Fragen von Wolfgang Görg und...

Darmstadt 98 | Aufstieg 2011 - Ein Dokumentarfilm

Darmstadt 98 | Aufstieg 2011 - Ein Dokumentarfilm

4 months ago
399

Vom Abstiegskandidaten zum Aufsteiger! Am 28. Mai 2011 feiert Darmstadt 98 die langersehnte Rückkehr in den Profifußball. Nach einem 4:0-Erfolg gegen Memmingen kennt der Jubel am Böllenfalltor keine Grenzen mehr. Es sind Bilder für die Ewigkeit und der Beginn eines Aufschwungs, der jahrelang undenkbar schien. Im...

Darmstadt Luisenplatz - Business zwischen Armut und Multikulti | doku...

Darmstadt Luisenplatz - Business zwischen Armut und Multikulti | doku...

4 months ago
427

Obdachlose und Junkies zwischen Geschäftsleuten und Menschen aller Kulturen. Im Winter zieht es, im Sommer ist es heiß. Kaum Grün, alles zugepflastert. Busse und Straßenbahnen bestimmen das Bild rund um den "Langen Ludwig". Klingt nicht gerade nach Wohlfühlort. Und doch gibt es Menschen, die diesen...

Seifenkistenrennen • www.Darmstadt.TV  1956

Seifenkistenrennen • www.Darmstadt.TV 1956

6 months ago
728

Betrachtungen einer 10jährigen zum Seifenkistenrennen in der Darmstädter Teichhausstraße im Jahr 1956. Ein Film aus dem Archiv des Film- und Videoclub Darmstadt von Fritz Hemme in einer Nachbearbeitung von Heinz Krapp. Zu sehen sind Peter Merck, OB Ludwig Engel, ein alter SL und junge Rennfahrer....

Was hat Darmstadt 2020 bewegt?

Was hat Darmstadt 2020 bewegt?

7 months ago
663

Der Abriss des Darmstädter Kreuz', Darmstadt bekommt E-Scooter und die Innenstadt im Lockdown: In unserem Jahresrückblick zeigen wir im Schnelldurchlauf, was Darmstadt und die Umgebung 2020 bewegt hat. Hier der ausführliche Bericht zum Thema:...

Drone Reel 2020 #Odenwald and the World

Drone Reel 2020 #Odenwald and the World

11 months ago
1,403

A collection with some of my favorite drone shots from the last 3.5 years. Made with DJI mavic 1 and mavic 2 pro. Shot at locations in: Odenwald, Hesse, Germany Schloss Lichtenberg, Hesse, Germany Darmstadt, Hesse, Germany Schloss Auerbach, Hesse, Germany Lake Nieder Roden, Hesse, Germany Lake...

Darmstadt 1985 (Schlachthof)

Darmstadt 1985 (Schlachthof)

11 months ago
1,225

die Aufnahmen von Heinz Krapp aus den 80er-Jahren schildern das Ende des Darmstädter Schlachthofs im heutigen Bürgerparkviertel in Darmstadt  

Darmstadt 1936 (Parade der Wehrmacht)

Darmstadt 1936 (Parade der Wehrmacht)

11 months ago
1,261

16mm-Aufnahmen aus dem Archiv des Film- und Videoclubs Darmstadt e.V (digitalisiert und nachbearbeitet).