Wie steht es um die Meinungsfreiheit in Deutschland?

369 Views · Published on Sun, 16 May 2021 · DOKU & REPORTAGE

Wird der Meinungskorridor enger – im Freundeskreis, im Job, in den Medien? Diesen Fragen ist Jochen Breyer für „Am Puls Deutschlands“ nachgegangen. Immer öfter hören Breyer und sein Team, dass „man ja nicht mehr alles sagen“ dürfe – etwa bei Corona-Themen oder in der Flüchtlingsfrage. Hat sich da tatsächlich was verändert? Um das herauszufinden, haben sie einen Aufruf gestartet – mit gewaltiger Resonanz. 3000 Kommentare, hunderte Emails – Nachrichten aus einer aufgewühlten Gesellschaft: "Viele verwechseln leider 'eine Meinung haben' mit 'Rassismus'", heißt es da. Oder "Meinungsfreiheit gibt es nur noch in eine Richtung – alles andere wird in die große Nazi-Schublade gepackt". Auch für Mareike M. aus Hürth hat sich der Meinungskorridor in letzter Zeit verengt, sie spricht von einer Meinungs- und Gesinnungsdiktatur: "Eine Meinung wird vorgegeben […] auch von Zeitungen oder Medien. Und dieser Meinung, der müssen alle folgen. Und wenn man dann wagt, eine kleine Kritik zu äußern, dann wird man sofort in Grund und Boden gestampft."


  TON EINSCHALTEN !!!  


Vertriebsleiter Armin P. hat Sorge, mit seiner Meinung allzu schnell in eine Schublade gesteckt zu werden: Der leidenschaftliche Harley-Fahrer hat bereits seit der Flüchtlingskrise 2015 das Gefühl, nicht mehr alles sagen zu können: "Wenn du dich jetzt mit irgendjemandem über Migranten unterhältst, da bist du doch ratzfatz ein Nazi." Er wünscht sich mehr Sachlichkeit und mehr Respekt vor der Meinung Andersdenkender. Psychologie-Studentin Mirjam M. (22) dagegen sieht eine Geisterdebatte - angezettelt von denen, die Meinungsfreiheit mit Widerspruchsfreiheit verwechseln. "Ich sehe nicht wirklich, dass wir in Deutschland ein Problem mit Meinungsfreiheit haben. Zur Meinungsfreiheit gehört ja nicht dazu, dass jede Person sagen kann, was sie möchte, und das im leeren Raum steht. Wenn ich etwas zum Beispiel als sexistisch empfinde, dann sag ich das auch. Und genauso sprechen ja immer mehr Menschen viel lauter auch Rassismus an." Etwa Basketballprofi Moses P. Im letzten Sommer hat er eine Petition ins Leben gerufen, in der er die Umbenennung der Berliner U-Bahn-Station "Onkel Toms Hütte" fordert: "Der Begriff 'Onkel Tom' ist in der afroamerikanischen und Black Community höchst beleidigend." 13.000 Menschen haben seinen Aufruf inzwischen unterzeichnet. Doch auch Moses sieht, dass viele Menschen Angst vor einer Diskussion haben - aus Angst, man würde sie als Rassisten abstempeln: "Menschen werden in die rechte Richtung gedrängt. Die vielleicht gar nicht einmal so rechts sind. Leute, die vielleicht nicht immer politisch korrekt sein wollen, haben auf einmal das Gefühl von Ausgrenzung." In der inzwischen elften Ausgabe von "Am Puls Deutschlands" wird deutlich: In der Debatte um Meinungsfreiheit geht es vor allen Dingen um die Art, wie wir miteinander sprechen. Der Ton ist rauer geworden, Diskussionen oft polarisierend und polemisch. Woran es häufig fehlt? Augenhöhe, Wohlwollen und Respekt.



 

Zufällige Videos

Jung in den 70er Jahren 1970 - 1979

Jung in den 70er Jahren 1970 - 1979

5 days ago
18

Jung in den 70er Jahren 1970 - 1979 Schlaghose, Freiheitsdrang & Discofieber - kaum eine Zeit war so prägend, so verrückt, so besonders,...

Kurkuma, das indische Gold | #doku #indien #curcuma #heilmittel

Kurkuma, das indische Gold | #doku #indien #curcuma #heilmittel

3 weeks ago
43

Kurkuma, von vielen als das indische Gold verehrt, ist ein ganz besonderes Gewürz und eine Hauptzutat von Curry. Ob gekocht, getrocknet oder als Pulver - Kurkuma dient in Indien in der Küche als Gewürz, im Haushalt als Färbemittel oder in dern Medizin als Medikament. Und Kurkuma ist auch Zutat...

Camping - Die Geschichte einer Leidenschaft | Doku | www.Campground.de

Camping - Die Geschichte einer Leidenschaft | Doku | www.Campground.de

3 months ago
326

Seit über 100 Jahren machen Menschen Urlaub im Zelt oder im Wohnwagen. Camping ist Freiheit und Abenteuer für wenig Geld. Ab Mitte der 1930er Jahre, mit Einführung des bezahlten Urlaubs, wird Camping populär. Ob mit Zelt, Wohnwagen oder später im Wohnmobil: Camper lieben das Leben zwischen Gaskocher und...

Gift auf dem Teller | Doku | ARTE

Gift auf dem Teller | Doku | ARTE

3 months ago
407

Gesunde Lebensmittel sind wesentlich für die Gesundheit. Am besten frisch vom Acker auf den Tisch. Doch was geschieht, wenn Lebensmittel durch viele Hände gehen, bevor sie auf dem Teller landen? Verarbeitet werden - zu Fertigprodukten und Konserven? Immer wieder gab es Lebensmittelskandale, gestern wie heute. Und...

Geheimsache Corona - Wie China die Pandemie vertuschte

Geheimsache Corona - Wie China die Pandemie vertuschte

3 months ago
424

Im Januar 2020 riegelt China die Millionenstadt Wuhan ab. Wochenlang beteuert die Regierung gegenüber dem Rest der Welt, das Land habe den Ausbruch der COVID-19-Epidemie unter Kontrolle. Der Film rekonstruiert, wie der Lockdown die Stadt trifft. Er zeigt die Kluft zwischen offiziellen Verlautbarungen und den...

Manipulierte Auslastungsdaten der Intensivstationen | MONITOR vom...

Manipulierte Auslastungsdaten der Intensivstationen | MONITOR vom...

3 months ago
362

Manipulierte Auslastungsdaten der Intensivstationen | MONITOR vom 17.06.2021 ARD Sendung Monitor vom  17.06.2021 gesamt 30:16 Min. Auslastung der Intensivstationen: Manipulierte Daten? Corona-Pandemie: Wer zahlt für die Krise? Share Deals: Steuergeschenke für Finanzinvestoren...

10 unwiederstehliche und 5 legendäre Städte der Geschichte

10 unwiederstehliche und 5 legendäre Städte der Geschichte

3 months ago
365

Die unwiderstehlichsten Städte der Geschichte Im Lauf der Jahrhunderte gibt es immer irgendwo den ultimativen "place to be". "Die glorreichen 10" stellen in den Top Ten "die unwiderstehlichsten Städte der Geschichte" zusammen.   TON EINSCHALTEN !!!  ...

Die 10 miesesten Orte der Geschichte (Die glorreichen 10)

Die 10 miesesten Orte der Geschichte (Die glorreichen 10)

3 months ago
351

Die 10 miesesten Orte der Geschichte (Die glorreichen 10) Die Welt ist voller Orte, an denen man lieber nicht abhängen möchte....

Sexsymbol Jayne Mansfield - Glanz und Elend einer Blondine | Doku |...

Sexsymbol Jayne Mansfield - Glanz und Elend einer Blondine | Doku |...

3 months ago
245

Sie war wie Marilyn Monroe eines der Sexsymbole der 50er Jahre und die meistfotografierte Darstellerin in Hollywood: Jayne Mansfield. Die US-Schauspielerin mit der großzügigen Oberweite kämpfte ihr Leben lang gegen ihr Image als dummes Blondchen. Im Alter von nur 34 Jahren verstarb die fünffache...

Fleischindustrie im Check | doku | www.hessenreporter.de

Fleischindustrie im Check | doku | www.hessenreporter.de

4 months ago
396

Wie sauber ist die Wurst? Wie steht es um Hygiene? Überzeugt die Arbeit der Aufsichtsbehörden? Der Hessische Rundfunk hat neun große... Ein Blick hinter die Kulissen der Odenwälder Fleischwaren GmbH Fränkisch-Crumbach - http://OReg.TV #Odenwald @odwtv https://streamable.com/wztwoe...

Dick, dicker, fettes Geld | Doku Reupload | ARTE

Dick, dicker, fettes Geld | Doku Reupload | ARTE

4 months ago
390

Mediziner sprechen von einer Zeitbombe: Bis 2030 ist die Hälfte der Weltbevölkerung übergewichtig oder fettleibig. Adipositas sorgt für...

Heinz Schenk - Das ganze Leben ist ein Circus | dokus & reportagen

Heinz Schenk - Das ganze Leben ist ein Circus | dokus & reportagen

4 months ago
392

Als er einmal um einen Lebenslauf gebeten wurde, schrieb der große Entertainer Heinz Schenk: "Ich wurde am 11. Dezember 1924 in Mainz...