Festival des deutschen Films 2019: "Es geht ein dunkle Wolk herein" vom Odenwälder Oliver Wörner

1416 Views · Published on Thu, 29 August 2019 · ODENWALD.TV

Filmrezension: Festivaldirektor Dr. Michael Kötz & Dr. Josef Schnelle über den nominierten Film von Oliver Wörner (www.BadKoenig.com) mit dem Titel "Es geht ein dunkle Wolk herein" (Schnitt: Helmut Herbst). #koogle me

Wortarm, in den Bildern sich selbst erzählend, schwelgt dieser Film in den Bildern des bäuerlichen Lebens im #Odenwald – aber frei von jeder Idealisierung. So nah kann das Leben sein. 

Mit den Bauern von nebenan

Ganz unaufdringlich und ohne jede Theatralik trägt uns dieser warmherzige Film in den bäuerlichen Alltag der Menschen im nördlichen Odenwald.TV Eine Erkundungsreise in die ganz nah liegende Fremde. Die drei „Hübners“ leben und arbeiten hier. Sie pflegen ihre alten Landmaschinen aus den 1960ern und züchten ihr eigenes Saatgut, um unabhängig zu bleiben von der modernen quasi-industriellen Landwirtschaft. Und es war einer von ihnen, der auf die Idee kam, ihr Leben auf einen Film zu bannen. Er übernahm die Kamera bei diesem Heimatfilm der besonderen Art und ein anderer Nachbar montierte den Film. Handarbeit also, sehr schön wortarm und ohne besserwisserischen Erzählton eines Kommentators. Großartige Filmmomente, in denen doch eigentlich gar nichts passiert. (Wir wollen aber doch ergänzen, dass der „Nachbar“, der den Film montierte und produzierte, zufällig der namhafte Helmut Herbst war, Regisseur und emeritierter Filmprofessor in Offenbach, dem seine ehemaligen Studenten halfen, diesen Film außerhalb des Systems zu realisieren.)  (MK/JS)

Oliver Wörner (*1964, www.BadKoenig.com im http://Odenwald.TV) absolvierte nach der Mittleren Reife zunächst eine Lehre als Tischler. Nachdem er acht Jahre als Sanitäter bei der Bundeswehr im Einsatz war, unterstützte er als Kameraassistent Klaus Tietze bei dessen Filmarbeit in den USA und Afrika. Wörner arbeitete des Weiteren bei Werbefilmen mit und ist Autor und Kameramann diverser Kurzbeiträge für das Lokalfernsehen.

Regie: Oliver Wörner / Buch: Kollektiv / Länge: 79 Min.
Kamera: Oliver Wörner, Sebastian Rapp / Schnitt: Helmut Herbst
Musik: Johann Sebastian Bach, Anton Webern / Ton: Oliver Wörner
Produzenten: Oliver Wörner, Helmut Herbst
Produktion: Cinegrafik . Breuberger Straße 8 . 64753 Brombachtal-Birkert
Tel.: 06063 627 . herbst@cinegrafik.de

Zufällige Videos

Der König und der Präsident

Der König und der Präsident

2 years ago
1,444

Apfelweintestung

Jennifer Hartmann leitet Straßenmeisterei in Bad König

Jennifer Hartmann leitet Straßenmeisterei in Bad König

2 years ago
1,750

Die Bad Königer Straßenmeisterei hat eine neue Leiterin: Jennifer Hartmann ist Chefin von 22 Mitarbeitern, die von Bad König aus rund 310 Kilometer Odenwälder Straßennetz betreuen.

Ein selbstironisches Mundartlied über die Odenwälder / A German...

Ein selbstironisches Mundartlied über die Odenwälder / A German...

2 years ago
1,481

Eine Autofahrt im Mai durch die blühende Landschaft um Vollmersdorf, heute ein Ortsteil von Hardheim im badischen Odenwald. Doch im Gegensatz zu Hardheim, das zum Bistum Würzburg gehörte, war Vollmersdorf schon immer kurmainzisch. Die Autofahrt wird begleitet von Volksmusik gesungen im rheinfränkischen Dialekt des...

Odenwald Lokalgeschichte Part 10: Brensbach, Wersau und Wallbach im...

Odenwald Lokalgeschichte Part 10: Brensbach, Wersau und Wallbach im...

2 years ago
1,122

Odenwälder Ortsgeschichte Teil 10 - Kurze abgeschlossene Episoden zum Anhören über die Geschichte einzelner Dörfer im Odenwald....

Landratskandidat Wagner versus Matiaske bei Thema Krankenhaus GZO,...

Landratskandidat Wagner versus Matiaske bei Thema Krankenhaus GZO,...

5 months ago
656

Landratswahl. Matiaske in Erklärungsnot wegen fehlendem Finanzierungskonzept für GZO, Krankenhaus, Gesundheit, Corona, Odenwald,...

Von Milben zerfressen!  „Tiere in Not Odenwald“ rettet...

Von Milben zerfressen! „Tiere in Not Odenwald“ rettet...

2 years ago
1,579

http://Odenwald.TV Presseschau: Von #Milben zerfressen „#Tiere in Not #Odenwald“ rettet verwahrloste #Hündin aus Wohnung in Hessen. Warum nur lies eine Familie die junge Mira so leiden? ...mehr dazu ► https://nyc.de/2Go022d

Bockjagd im schönen #Odenwald / Roebuck hunting in Germany / #koogle...

Bockjagd im schönen #Odenwald / Roebuck hunting in Germany / #koogle...

2 years ago
1,382

Bockjagd Ende Mai im Odenwald/Hessen Deutschland Chasse au brocard dans l'Odenwald www.capra-adventures.com Follow us on: Instagram - https://www.instagram.com/waffenlandtv/ Twitter -https://twitter.com/Waffenland_tv Ausrüstung: Merkel K3 Stutzen in .308 Winchester Munition RWS Speed Tip .308 Win Leica Geovid...

Mundartbarde Siggi Winkler live im Odenwald mit dem Dialektsong

Mundartbarde Siggi Winkler live im Odenwald mit dem Dialektsong

2 years ago
1,541

Der odenwälder Folk-Sänger Siegfried Winkler spielt und singt live in einem odenwälder Gasthaus das traditionelle oureweller Mundart-Lied "Mir Ourewäller sin vun Natur aus schäi" (allerdings mit teils eigenem Text) im rheinfränkischen Dialekt des südhessischen Weschnitztals. Ein Volkslied inklusive...

#ichwillHIERraus  Eine Landschaft, die man schmecken kann.

#ichwillHIERraus Eine Landschaft, die man schmecken kann.

8 months ago
1,095

Warum zieht es den erfolgreichen Koch und Gastronomen Chris Keylock aus der Großstadt hinaus in den Odenwald? Was genau gefällt ihm an der Region Bergstraße-Odenwald? Lasst es Euch von ihm erzählen. TON EINSCHALTEN !!!  

Der Wildweibchenstein / Wildeleutestein - Sagenhafter Odenwald

Der Wildweibchenstein / Wildeleutestein - Sagenhafter Odenwald

2 years ago
1,314

 Region Reichelsheim: Sagenhafte Granitfelsformation in der Nähe der Burg Rodenstein Der Wildweibchenstein ist eine markante Felsformation aus Granitblöcken im Wald unweit der Burg Rodenstein. Der Sage nach sollen hier einst zwei wilde Frauen in einer Höhle gewohnt haben. Eine von...

Breuberg - Alexander Friedrich ´s Schnapshäusche

Breuberg - Alexander Friedrich ´s Schnapshäusche

2 years ago
1,347

An der Burg Breuberg im Odenwald wachsen nicht nur Bäume, sondern sogar Wein. Das Anbaugebiet zählt zu den kleinsten in Hessen. Seine Tausend Reben kennt der Winzer Alexander Friedrich fast beim Namen - jetzt ruft die Arbeit.

Die Scholze Gret Ourewäller Buwe

Die Scholze Gret Ourewäller Buwe

2 years ago
1,539

Odenwälder Traditional

Kommentare
 

You have
500
characters left.
  •  
  •   

Facebook Comments