#StayAtHome - Krieg gegen die Bürger: #Coronavirus ein Riesenfake? Eva Herman im Gespräch mit Dr. Wolfgang Wodarg

158 Views · Published on Wed, 18 March 2020 · Wahrheit.TV

#CORONA #COVID19 #StayAtHome | Die ganze Welt steht still, Flugzeuge bleiben am Boden, Züge und Schiffe fahren nicht mehr, Fabriken schließen die Tore, Produktionsbänder stehen still. Menschen werden gezwungen, das Haus nicht zu verlassen, viele können nicht zur Arbeit, die Autos bleiben in der Garage, Restaurants, Bars, Cafes weltweit geschlossen. Horrorszenario? Apokalypse? Jüngstes Gericht? Science Fiction? Nein, all das ist heute, Mitte März 2020, zu unserer Realität geworden. Schuld daran ist ein angeblich gefährliches Virus, das zur Pandemie ausgerufen wurde. Doch wie gefährlich ist das #Coronavirus wirklich? Ist die Panik von Politik, Medien und Medizin gerechtfertigt? Viele Forscher, Mediziner, Virologen, Epidemiologen warnen, schlagen Alarm. Doch ein Experte wagt es, die durch Propaganda gesteuerte Schweigemauer zu durchbrechen. Wolfgang Wodarg aus Flensburg ist ein erfahrener Lungenfacharzt und Seuchenexperte. Er arbeitete viele Jahre an Akademien für öffentliches Gesundheitswesen, für Arbeitsmedizin. Als Stipendiat für die Fachbereiche Epidemiologie und Gesundheitsökonomie an der John Hopkins University, Baltimore, aber auch als Dozent und Mitarbeiter an Unis und Hochschulen hatte Wodarg tiefe Einblicke in das politisch korrekte Mainstream-Medizin-System erhalten. Er arbeitete als Schiffsarzt, Hafenarzt, seine Fachgebiete: Innere Medizin, Hygiene und Umweltmedizin. Wodarg saß im Bundestag und im Europarat, Fachthemen hier: Ethik und Recht der modernen Medizin. Bis heute ist er Vorstand bei Transparency International. Ein hochspannendes Interview, das die Journalistin Eva Herman mit Dr. Wolfgang Wodarg führt. Eva Herman ab sofort mit eigenem Kanal bei »Telegram« https://t.me/EvaHermanOffiziell Eva Herman: Blutgericht Europa: https://amzn.to/2PoUEiG Eva Herman: Deutschlands Totalausfall: https://amzn.to/2M0u2Tb


#kenfm - Am Telefon zur Corona-Krise: Dr. Wolfgang Wodarg

Das Coronavirus-Phänomen des jungen Jahres 2020. Im Stundentakt werden neue Forderungen und Herausforderungen an die Bürger gerichtet. Was zumindest nachweislich in der Bevölkerung kontinuierlich steigt, ist der Grad der Verunsicherung. Was muss man glauben, was darf man glauben? Welche Darlegung von Fakten sind seriös, welche Mahnung ist fahrlässig? Wie schon zu den Zeiten der Klima-Diskussion rücken sogenannte "Experten" in den Fokus der Öffentlichkeit. Die Berliner Zeitung formulierte es am 17.03.2020 so: "Virologe Christian Drosten - Eine Instanz in Coronavirus-Zeiten. An ihm kommt man in der Coronavirus-Krise nicht vorbei: Charité-Mediziner Christian Drosten ist seit Wochen omnipräsent. Als Berater für die Regierung – und für uns alle." Ist dem so? Der Internist, Lungenarzt und Facharzt für Umweltmedizin Dr. med. Wolfgang Wodarg ist nun seit Tagen nicht unerheblicher Kritik ausgesetzt, da er um eine etwas differenzierte und vor allem unaufgeregtere Betrachtung der aktuellen Situation bittet. Er erfährt dadurch ungeahnte Anfeindungen, die aufgrund seines beruflichen Werdegangs irritieren. KenFM möchte von ihm wissen, was unterscheidet die aktuelle Viren-Diskussion von denen zurückliegender Jahre? Sind die eingeforderten Maßnahmen wirklich angebracht oder übertrieben? Was ist eine Corona-Pandemie? Antworten auf diese Fragen gibt uns am Telefon: Dr. med. Wolfgang Wodarg. Biografie: Dr. med. Wolfgang Wodarg, geb. 1947, ist Internist und Lungenarzt, Facharzt für Hygiene und Umweltmedizin sowie für öffentliches Gesundheitswesen und Sozialmedizin. Nach seiner klinischen Tätigkeit als Internist war er u.a. 13 Jahre Amtsarzt in Schleswig-Holstein, gleichzeitig Lehrbeauftragter an Universitäten und Fachhochschulen und Vorsitzender des Fachausschusses für gesundheitlichen Umweltschutz bei der Ärztekammer Schleswig-Holstein; 1991 erhielt er ein Stipendium an der Johns Hopkins University/Baltimore/USA (Epidemiologie) Als Mitglied des Deutschen Bundestages von 1994 bis 2009 war er Initiator und Sprecher in der EnquêteKommission „Ethik und Recht der modernen Medizin“, Mitglied der Parlamentarischen Versammlung des Europarates, dort Vorsitzender des Unterausschusses Gesundheit und stellv.Vors. des Ausschusses für Kultur, Bildung und Wissenschaft. 2009 initiierte er in Straßburg den Untersuchungsausschuss zur Rolle der WHO bei der H1N1 (Schweinegrippe) und war dort nach seinem Ausscheiden aus dem Parlament als wissenschaftlicher Experte weiter beteiligt. Seit 2011 ist er als freier Hochschullehrer, Arzt und Gesundheitswissenschaftler und ehrenamtlich als Vorstandsmitglied und AG Leiter (Gesundheit) bei Transparency International Deutschland engagiert. +++ Jetzt KenFM unterstützen: https://steadyhq.com/de/kenfm

 

 

Zufällige Videos

#CoronaVirus - Hat der Wahnsinn System? Rolf Kron

#CoronaVirus - Hat der Wahnsinn System? Rolf Kron

5 months ago
656

Ein Gespenst geht um in Europa - das Gespenst des Corona Virus. Ausgebrochen in Wuhan / China. Nach dem SARS Virus – das 2003 für Schlagzeilen sorgte – folgte 2009 die "Schweinepest". Und auch die "Vogelgrippe" hielt die Welt in Atem. Das scheint alles vergessen, denn nun gilt:...

NuoVisoTV gelöscht - Kurzinterview mit Frank Höfer über die...

NuoVisoTV gelöscht - Kurzinterview mit Frank Höfer über die...

1 year ago
273

YouTube macht Ernst: Ohne Vorwarnung löschte das Portal den Kanal von NuoViso.TV am Abend des 11. Juli 2019. Wie Frank Höfer erklärte, ist damit die Arbeit von mehr als zehn Jahren dahin. Kurz vor der Löschung hat NuoViso.TV ein Video hochgeladen, dass den Mitarbeiter Norbert Fleischer als Experten...

Fremdbestimmt - 120 Jahre Lügen und Täuschungen - Thorsten Schulte

Fremdbestimmt - 120 Jahre Lügen und Täuschungen - Thorsten Schulte

9 months ago
25

DVD zum Kongress: https://www.nuovisoshop.de/products/kongress-fur-grenzwissen-regentreff-2019 Buch bestellen:...

#Corona - Shutdown oder shut up? #kenfm Teaser: MMM 56:

#Corona - Shutdown oder shut up? #kenfm Teaser: MMM 56:

5 months ago
91

In nachfolgender Gesamtausgabe 56 werden wir uns natürlich intensiv mit dem Corona-Virus beschäftigen. Sind die massiven Einschränkungen gerechtfertigt? Bei aktuell unter 100 Toten? Im Winter 2017/2018 hatten wir in der BRD über 25.000 Tote durch Grippe zu verzeichnen und das Leben ging...

Die SPD hat alles falsch gemacht, was man falsch machen kann

Die SPD hat alles falsch gemacht, was man falsch machen kann

1 year ago
366

Der Ökonom Prof. Heiner Flassbeck war Staatsekretär unter Ex-Finanzminister Lafontaine und ist heute Herausgeber des wirtschaftspolitischen Magazins Makroskop. Er kritisiert vor allem die Agenda-Politik von Ex-Bundeskanzler Gerhard Schröder. Aus seiner Sicht muss die SPD wieder sozialdemokratisch werden...

#Corona Maskenball mit Tanzverbot: und der Hammer kann weg…  Ein...

#Corona Maskenball mit Tanzverbot: und der Hammer kann weg… Ein...

3 months ago
79

http://Wahrheitstheoretiker.de (rePublished by #koogle 29.04.20):  Da mittlerweile die Zahl der Corona-Experten (CE) die Zahl der Corona-Infizierten (CI) übersteigt, können verschärfte Lockerungen des Lockdowns  in Angriff genommen werden.  Bei dem wilden Zahlenkonfetti, mit dem...

STANDPUNKTE • Coronavirus: Irreführung bei den Fallzahlen nun...

STANDPUNKTE • Coronavirus: Irreführung bei den Fallzahlen nun...

4 months ago
136

Bislang vermieden es das Robert Koch-Institut und die Bundesregierung, die Anzahl der wöchentlich in Deutschland durchgeführten Corona-Tests zu erheben und zu veröffentlichen. Stattdessen wurden mit aus dem Zusammenhang gerissenen Fallzahlen Angst und Panik geschürt. Amtliche Daten belegen nun...

Dr. Daniele Ganser: Der illegale Krieg gegen Libyen 2011

Dr. Daniele Ganser: Der illegale Krieg gegen Libyen 2011

6 months ago
109

Im Jahr 2011 bombardierte die NATO den nordafrikanischen Staat Libyen, um das dortige Staatsoberhaupt Muammar al-Gaddafi zu stürzen. Offiziell war von der Befreiung des libyschen Volkes die Rede. Gaddafi sei ein skrupelloser Diktator, der sein Volk brutal unterdrücke. Um diesem Schrecken ein Ende zu...

Massenmanipulation, Massenmedien und Machterhalt - #kenfm - Me,...

Massenmanipulation, Massenmedien und Machterhalt - #kenfm - Me,...

1 year ago
604

Nichts ist für den Status quo des Geld-Adels so gefährlich, wie unabhängiges Denken. Wer unabhängig denkt und die Strukturen der Macht analysiert, stößt nicht nur permanent auf Untaten und Verbrechen, sondern auch auf Täter und Verbrecher. Um zu verhindern, dass Ross und Reiter...

#Corona-Krisenmaßnahme: Diskreditierung über die...

#Corona-Krisenmaßnahme: Diskreditierung über die...

5 months ago
85

www.Wahrheitstheoretiker.de sind keine Verschwörungstheoretiker! Was du bei uns siehst und liest, könnte theoretisch wahr sein. Ein Kommentar #coronavirus von Bernhard Loyen Die Zusammenarbeit zwischen Politik und Medien greift auch in der Diskussion um das Corona-Virus. Bei den zurückliegenden...

Gekaufte Journalisten Reupload | Dr Udo Ulfkotte † Fakten zu...

Gekaufte Journalisten Reupload | Dr Udo Ulfkotte † Fakten zu...

9 months ago
419

Andreas Arlt schrieb: Da ich finde das dieses Interview viele alte Dinge der Lügenpresse oder gleichgeschalteten Massenmedien (seine Worte) aufzählt und deren Täter und die unterschiedlichen stellen die einfluss nehmen auf die deutschen Medien. Aus meiner sicht auf jeden fall sehenswert auch seine...

Susan Bonath: Ohne Analyse keine Lösung - Tagesdosis 18.2.2019

Susan Bonath: Ohne Analyse keine Lösung - Tagesdosis 18.2.2019

1 year ago
567

Den vollständigen Tagesdosis-Text (inkl ggf. Quellenhinweisen und Links) findet ihr hier: https://kenfm.de/tagesdosis-18-2-2019-ohne-analyse-keine-loesung/ (!) User-Info: Bitte aktiviert nach abgeschlossenem Abonnement unseres YouTube Channels das Glockensymbol rechts neben dem Abokästchen! Damit erhält...

Kommentare
 

You have
500
characters left.
  •  
  •   

Facebook Comments