Cum Ex Skandal Warburg Bank Hamburg - Verdächtiger Steuerhinterzieher suchte Hilfe bei Olaf Scholz

1064 Views · Published on Sun, 06 September 2020 · DOKU & REPORTAGE

Die Privatbank Warburg hat in der Cum-Ex-Affäre offenbar versucht, Einfluss auf die Hamburger Regierung zu nehmen, um einer Steuerrückzahlung von rund 90 Millionen Euro zu entgehen.



03.09.2020 21:45 Uhr jüngste Enthüllungen der ZEIT und von Panorama im Fall der CumEx-Steuergeschäfte der Hamburger Warburg-Bank legen nahe, dass Finanzminister Olaf Scholz im Bundestag über seine Treffen mit Warburg-Bank-Inhaber Christian Olearius gelogen hat. Olaf Scholz muss lückenlos aufklären. Es drängt sich die Frage auf, warum Scholz Olearius noch getroffen hat, als gegen ihn schon wegen Steuerhinterziehung ermittelt wurde. Die Steuerpflicht ist keine Verhandlungssache mit der Politik. Zudem ist gänzlich unglaubhaft, dass er sich an den Inhalt der Gespräche nicht mehr erinnern kann. Zudem sollen die Hamburger SPD-Politiker Kahrs und Pawelczyk Bank-Chef Olearius, der wegen Steuernachfoderungen nach CumEx-Geschäften in Bedrängnis war, intensiv beraten und den Kontakt zum damaligen ersten Hamburger Bürgermeister Olaf Scholz hergestellt haben. Johannes Kahrs, damals haushaltspolitischer Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion, soll außerdem angeboten haben, sich bei der BaFin, im Bundesfinanzministerium und bei den Mitgliedern des Cum-Ex-Untersuchungsausschusses des Deutschen Bundestags für Olearius einzusetzen. Letztlich verzichtete die Hamburger Finanzbehörde gegenüber der Warburg-Bank auf Millionen-Forderungen aus CumEx-Geschäften, zum Schaden der Steuerzahler. Nach Verjährung der ersten CumEx-Fälle bedachten Firmen aus dem Warburg-Umfeld die Hamburger SPD mit Parteispenden, vor allem Kahrs’ Kreisverband Mitte. Dieser Fall ist Futter für die Wut auf Eliten und Misstrauen in die Demokratie. Wie unter einem Brennglas kann man beim CumEx-Betrug der Warburg-Bank sehen, was Misstrauen in die Demokratie befördert: Die Enthüllungen nähren das Gefühl, dass gute Kontakte in die Politik und Spenden eine rechtsstaatliche Bevorzugung ermöglichen. Wenn Menschen gegen “die da oben” wettern, meinen sie oft auch die Verquickung wirtschaftlicher und politischer Interessen. Wenn Menschen das Gefühl bekommen, dass der Staat die wirtschaftlich Mächtigen gleicher behandelt als die weniger Mächtigen, schwindet das Vertrauen. Was hier auf dem Spiel steht, geht über den Fall Warburg hinaus. Ob als erster Bürgermeister in Hamburg oder als Bundesfinanzminister: Scholz legt sich nicht mit wirtschaftlich Mächtigen an, sondern kuschelt lieber mit ihnen. Im Kampf gegen Steueroasen und Steuervermeidung auf europäischer Eben hat Scholz auch nichts Positives zu verbuchen. Bis heute bremst die Regierung aus CDU/CSU und SPD in Europa in Europäische Digitalsteuer und die Steuertransparenz nach Ländern für Großunternehmen - gegen die Mehrheit der anderen Mitgliedsländer, EU-Kommission und Europäisches Parlament. Einen großen Streit zwischen SPD und CDU/CSU in der GroKo wegen dieses milliardenschweren Skandals gibt es nicht. Scholz muss jetzt reinen Tisch machen und aufklären. Doch: Die Aufklärung von Scholz’ Rolle im CumEx-Fall Warburg verbessert noch nicht die demokratischen Spielregeln, die heute einen übermäßigen Einfluss mächtiger wirtschaftlicher Interessen ermöglichen. Um das Vertrauen in die Demokratie zu stärken, brauchen wir neue demokratische Spielregeln. Dazu gehört, Unternehmensspenden ganz zu verbieten und Spenden von natürlichen Personen im Umfang zu begrenzen. Niemand darf mehr an Parteien spenden, als ein Normalverdiener oder eine Normalverdienerin sich leisten könnte. Ein anderer Punkt ist die Lobbytransparenz: Der Fall zeigt, wie dringend wir echte Lobbytransparenz brauchen. Es geht nicht, dass Lobbytreffen wie die von MdB Johannes Kahrs oder MdB Philipp Amthor nicht transparent gemacht werden. Transparenz schafft Vertrauen, deshalb brauchen wir ein wirksames Lobbyregister für den Bundestag und die Bundesregierung. Auch auf Landesebene braucht es Lobbytransparenz für die Politik, sowohl für Regierung als auch für Behörden. Es ist inakzeptabel, dass der Gesetzentwurf der GroKo zum Lobbyregister nur Minimaltransparenz schaffen soll. Denn das Lobbyregister soll für die Bundesregierung nicht gelten und einzelne Lobbytermine wie von Kahrs und Amthor weiter im Dunkeln bleiben. Wir brauchen ein echtes Lobbyregister, das den Namen auch verdient. Auch alle Bundesländer brauchen wie schon heute die EU ein verbindliches Lobbyregister. Nach meiner langen grünen Kampagne ist das Europaparlament nun das lobbytransparenteste Parlament in Europa. Die Maßnahmen haben ein Ziel: Wir müssen die Verquickung von wirtschaftlicher und politischer Macht durch striktere Regeln entflechten.

Zufällige Videos

Die Große Geldflut: Wie Reiche immer reicher werden

Die Große Geldflut: Wie Reiche immer reicher werden

2 years ago
864

Seit Jahren drücken die Notenbanken dieser Welt die Zinsen, um verschuldete Staaten zu stabilisieren, Banken zu retten und Wachstum anzukurbeln. Eine noch nie dagewesene Geldflut führt zu neuen Blasen. Beispiel Immobilien: Nicht nur in deutschen Großstädten explodieren die Preise. In London kostet...

Das Ende der Welt, wie wir sie kennen (deutsch komplett Doku 1-10 von...

Das Ende der Welt, wie wir sie kennen (deutsch komplett Doku 1-10 von...

10 months ago
1,002

Disclaimer: Die Informationen in diesem Video-Beitrag spiegelt die Meinung der Autorin wider und nicht zwangsläufig die Meinung unserer Video-Kuratoren. Wir www.Wahrheitstheoretiker.de sind keine Verschwörungstheoretiker! Was du hier siehst oder liest, könnte theoretisch wahr...

Yoga in Indien: Unterwegs mit Esther Schweins | Doku | #koogle me

Yoga in Indien: Unterwegs mit Esther Schweins | Doku | #koogle me

11 months ago
533

Yoga.Kugel.de ► Seit ihrem 12. Lebensjahr praktiziert Esther Schweins Yoga. In Indien will sie mehr über die Wurzeln dieser ganzheitlichen Philosophie erfahren. Von Delhi im Norden bis nach Coimbatore im Süden führt sie diese fünfteilige Serie. Wie leben die Inder Yoga? Seit ihrem 12. Lebensjahr...

Auswanderer in Corona-Zeiten | Doku ARTE Re:

Auswanderer in Corona-Zeiten | Doku ARTE Re:

9 months ago
744

Durch die #Corona-Krise ist für viele Auswanderer ihr Traum vom Leben im Ausland in Gefahr. Fernab der Heimat stellen die getroffenen Eindämmungs-Maßnahmen in Ländern wie Italien, Spanien oder Thailand die Unternehmer vor extreme Herausforderungen und gefährden bei einigen die mühsam...

Bali Spirit - Yoga auf der Insel der Götter /  German

Bali Spirit - Yoga auf der Insel der Götter / German

1 year ago
758

kornkonzept proudly presents in cooperation with arte and ZDF: Bali Spirit. A Documentary about the Yoga Spirit of Bali.

Ungenießbar -  Lücken in der Lebensmittelkontrolle   Doku - #koogle...

Ungenießbar - Lücken in der Lebensmittelkontrolle Doku - #koogle...

1 year ago
924

Listerien in der Wurst, Salmonellen im Ei, Bakterien in der Milch: Die Lebensmittelskandale häufen sich. Drei Todesfälle werden mit dem Fleischskandal der Firma Wilke in Verbindung gebracht. Seit Jahren gibt es Kritik am System der Lebensmittelüberwachung. Eigenkontrollen in Betrieben sind nicht...

5 Tage beim Bestatter - ein hessenreporter von und mit Antonella Berta

5 Tage beim Bestatter - ein hessenreporter von und mit Antonella Berta

1 year ago
983

Ich habe Angst vor dem Tod von Menschen, die ich liebe - meine Mutter ist schon über 90… Ich will mich meiner Angst stellen und arbeite eine Woche mit Bestattern. Sie wissen mit dem Tod umzugehen. Ob es ihnen gelingt, mir meine Furcht zu nehmen? Mehr aktuelle Inhalte des Hessischen Rundfunks findet ihr in...

Kuba: Alles Bio | Doku |

Kuba: Alles Bio | Doku |

6 months ago
1,114

Auf Kuba produzieren heute allein 4000 landwirtschaftliche Kleinbetriebe in den Städten jährlich 1,5 Millionen Tonnen Gemüse, ohne Pestizide, Herbizide und Kunstdünger – vor allem für die Kunden in der unmittelbaren Nachbarschaft. Dieses kleine Wunder, und ganz nebenbei der Traum vieler...

Prostitution kommt zurück - Legal und illegal | WDR Doku

Prostitution kommt zurück - Legal und illegal | WDR Doku

3 months ago
521

Eine Reportage über die Not der Prostituierten in Zeiten von Corona In der Corona-Krise ist Sex gegen Geld in NRW bislang bei Strafe untersagt. Auch wenn einzelne Städte wie Hamburg oder Berlin jetzt die Auflagen lockern: Für die meisten Prostituierten im Westen geht es um die blanke Existenz. Viele...

Porno-Karaoke: Schlüpfrig ist nicht nur der Ton

Porno-Karaoke: Schlüpfrig ist nicht nur der Ton

12 months ago
740

In der Berliner Kneipe "Zum starken August" wird es intim. Anfassen ist nicht gefragt beim Porno-Karaoke, sondern der richtige Ton, wenn es auf der Leinwand zur Sache geht. Den Artikel zum Video könnt ihr hier lesen: https://www.main-echo.de/ueberregional/vermischtes/art4211,4320459

Die 10 Gefährlichsten Und Extremsten Zugstrecken!

Die 10 Gefährlichsten Und Extremsten Zugstrecken!

2 years ago
1,236

Wie unglaublich manche Zugstrecken sind, können sich Unkundige kaum vorstellen. Wir haben die Vorstellung moderner Hochleistungszüge und ausgebauter Trassen im Kopf. Doch anderswo ist man voller Improvisationsgeist. Auf waghalsigen Strecken fahren Bahnen über Hochbrücken, neben abgrundtiefen...

Der Maurer und die Superreichen | Doku #koogle me

Der Maurer und die Superreichen | Doku #koogle me

1 year ago
604

Angefangen hat Josef Esch aus dem rheinischen Troisdorf als Maurerpolier. Ein Mann aus kleinen Verhältnissen, bald ein kleiner Baulöwe an der Kölner Peripherie. Josef Esch schaffte den Aufstieg zu einem der größten und mächtigsten Immobilien-Entwickler und Vermögensverwalter des...

Kommentare
 

You have
500
characters left.
  •  
  •   

Facebook Comments