Massenüberwachung in der Corona-Krise: Die Zukunft darf nicht 1984 werden

243 Views · Published on Thu, 30 April 2020 · Wahrheit.TV

Immer mehr Staaten schaffen eine Überwachungsinfrastruktur. Umso wichtiger ist es, die Büchse der Pandora nicht zu öffnen

KOMMENTAR 

Plötzlich ging es schnell mit der Massenüberwachung. Es braucht nur einen kurzen Blick nach Südkorea oder China, und selbst George Orwell würde staunen: Durch die Standortüberwachung des Smartphones, kombiniert mit einem rigorosen Netz an Überwachungskameras, die mit Gesichtserkennungstechnologie ausgestattet sind, werden Nutzer auf Schritt und Tritt überwacht. Dadurch soll der Kontakt zu Infizierten nachgewiesen werden. Bürger werden im Falle eines Zusammentreffens mit einer nachweislich erkrankten Person per SMS oder Push-Nachricht in die Quarantäne geschickt. Orwells "1984" wird 2020 teilweise zur Realität.
Wer unter Corona-Verdacht steht, darf nicht heraus, wer die Öffis nutzt, muss belegen, dass er oder sie "sauber" ist. Diese Strategie zeitigt offenbar Erfolg: Südkorea wird für seine Maßnahmen gelobt, wobei das wohl auch mit der hohen Zahl der Testungen zu tun hat. In China flauen die Neuinfektionen völlig ab – allerdings mit einem schalen Beigeschmack. Denn die Krise zeigt die enorm invasiven Möglichkeiten auf, die Staaten heute haben. Der gläserne Bürger ist längst keine dystopische Vorstellung mehr.

Auch in der EU greift man immer mehr in die tiefe Kiste der Überwachungstechnologien. Die genutzten Maßnahmen sind dabei nicht mit den vor allem in Asien verwendeten Instrumenten zu vergleichen. Etwa übermittelte die teilstaatliche A1 der heimischen Regierung Bewegungsströme von Nutzern, damit diese prüfen kann, ob die Ausgangssperre Wirkung zeigt. Anonymisiert, wie man nicht müde wurde zu betonen. Das mag fragwürdig sein, da die Anonymisierung von Mobilfunkdaten, sodass nachträglich keine Rückschlüsse möglich sind, technisch schwierig ist, aber vergleichbar mit Südkorea ist es nicht.

 

Dazu gesellen sich Italien, Deutschland, Litauen – die Liste der Länder, die Smartphone-Überwachung nutzen, wird immer länger. Auch sie halten sich vergleichsweise noch zurück. In Israel wurde hingegen beschlossen, Überwachungsmaßnahmen, die eigentlich gegen Terroristen genutzt werden, im Antiviruskampf auf die Bevölkerung anzuwenden. Mehr dazu ► https://nyc.de/2Sm7kIi von Muzayen Al-Youssef 19. März 2020, 17:43

Verfilmung des Klassikers von George Orwells 1984 - Big Brother is watching you!

Ganzer Film (1956) zur aktuellen #Corona Tyrannei

 


Handlung

Nach einem atomaren Krieg im Jahre 1965 ist die Erde in drei Weltreiche aufgeteilt, die sich in einem anhaltenden Krieg miteinander befinden: Im Reich Ozeanien herrscht ein totalitärer Polizeiapparat, der vom „Großen Bruder“ gelenkt wird. London ist die Hauptstadt und Sitz der staatslenkenden „Partei“, die alle Bürger auf ihre Staatstreue überwacht. Winston Smith arbeitet für das „Wahrheitsministerium“, das beständig historische Dokumente und Publikationen revidiert, um historische und nah zurückliegende Ereignisse in einem dem System konformen Sinne darzustellen. Winston zweifelt an der Rechtmäßigkeit des Staates und liest heimlich antike Bücher. Er beginnt eine Liebesbeziehung mit Julia, die auch gegen das System opponiert (allein ihre Beziehung stellt schon ein Verbrechen dar, da sexuelle Kontakte zwischen den Geschlechtern nur zum Zwecke der Fortpflanzung gestattet sind). Sie vertrauen sich dem Parteifunktionär O'Connor (im Roman: O'Brien) an, einem weiteren Oppositionellen. Als Winston und Julia vom Vermieter des Zimmers, in dem sie sich regelmäßig treffen, verraten werden, stellt sich heraus, dass O'Connor in Wahrheit Kritikern des Systems auf der Spur ist. Winston widersteht der Folter der Regierung, erst als man ihn seiner Angst vor Ratten aussetzt, verrät er seine Ideale. Dieser Verrat bringt ihm die körperliche Freiheit wieder, aber seine Persönlichkeit ist gebrochen. Als er Julia zufällig wiederbegegnet, gestehen die beiden einander, den anderen verraten zu haben, und dass die Folter ihre Liebe zerstört hat. Das folgende Ende unterscheidet sich in der US und UK-Version: Die UK-Version weicht deutlich von der Buch-Vorlage ab, Winston schreit während der folgenden öffentlichen Propagandameldung „nieder mit dem Großen Bruder!“ und wird erschossen, Julia ist entsetzt und versucht zu ihm zu kommen, nur um Momente später ebenfalls erschossen zu werden. Die US-Version hingegen bleibt etwas näher an der Vorlage und lässt Winston während der Propagandameldung sich den jubelnden Massen anschließen, mit lauthalsigem „lang lebe der Große Bruder!“

 

Zufällige Videos

Eva Herman: Das Ziel ist jetzt der Weg

Eva Herman: Das Ziel ist jetzt der Weg

1 year ago
626

Wir nehmen derzeit Abschied von unserer alten Kultur, nicht freiwillig, sondern zwangsweise. Einstige Handwerks-und Ingenieurskunst, frühere Kompetenzen und Bildung werden ausgewechselt gegen Belanglosigkeit und Unvermögen. Was uns jetzt schmerzt und zu hilflosem Schulterzucken führt, lenkt uns aber in...

Skandal um Fake-Chemiewaffenangriffe in Syrien

Skandal um Fake-Chemiewaffenangriffe in Syrien

9 months ago
301

Tagesdosis 20.12.2019 - Ein Kommentar von Rainer Rupp. Die Glaubwürdigkeit der Organisation für das Verbot von Chemiewaffen (OPCW) ist dahin. In dieser Tagesdosis geht es um gefälschte und manipulierte OPCW-Berichte, um die Zusammenarbeit von Weißhelm-Terroristen, Lügenmedien und...

Lisa Fitz: Droht jetzt Verbot Ihres neuen Songs? Tanz der Vampire

Lisa Fitz: Droht jetzt Verbot Ihres neuen Songs? Tanz der Vampire

2 years ago
940

Im letzten Jahr sorgte die exklusive Veröffentlichung des Lisa Fitz Songs auf unserem Kanal SchrangTV "Ich sehe was, was du nicht siehst"...

#KenFM Ken Jebsen: "Ich hab einen Fehler gemacht, einen #Gates...

#KenFM Ken Jebsen: "Ich hab einen Fehler gemacht, einen #Gates...

5 months ago
78

MUSIK • HUMOR • LIEBE | Friedliche Evolution! Die Corona-Krise ist DIE Chance für ein völlig neues Bewusstsein auf diesem Planeten. Es liegt an UNS! Was machen WIR, die BÜRGER, aus dieser Situation? 1989 haben wir in Deutschland erlebt, wie friedliche Revolution geht! Gehen WIR 2020 den...

Corona-Pandemie: Wer ist eigentlich die WHO? #kenfm Tagesdosis...

Corona-Pandemie: Wer ist eigentlich die WHO? #kenfm Tagesdosis...

6 months ago
103

Ein #coronavirus Kommentar von Ernst Wolff. Die Führung des Kampfes gegen das neuartige Corona-Virus liegt in den Händen der Weltgesundheitsorganisation WHO. Sie gibt die Zahlen von Infizierten, Verstorbenen und Genesenen bekannt, informiert über die Ausbreitung der Krankheit und koordiniert die...

Corona Schreckensherrschaft - Rechtsanwältin Beate Bahner in...

Corona Schreckensherrschaft - Rechtsanwältin Beate Bahner in...

6 months ago
92

Mit dem Corona-Shutdown wurden durch die Regierung Merkel wesentliche Teile des Grundgesetzes vorübergehend, aber unbegrenzt, auf Eis gelegt. Betroffen ist auch der Artikel 8 des Grundgesetzes, der die Versammlungsfreiheit des Bürgers garantiert. Wenn dieses Recht aufgehoben wird, hat die Bevölkerung...

Ermittlungen gegen Beate Bahner wegen Verdachts des tätlichen...

Ermittlungen gegen Beate Bahner wegen Verdachts des tätlichen...

6 months ago
591

Sie ist die mutigste Frau Deutschlands: Rechtsanwältin Beate Bahner aus Heidelberg hat nicht nur Klage beim Bundesverfassungsgericht gegen die rechts- und verfassungswidrigen Maßnahmen im Zusammenhang mit der angeblichen #Corona Epidemie eingereicht. Sie ist auch an die Öffentlichkeit...

Rede Wolfgang Wodarg, #Coronaprotest #Demo 8. Mahnwache #Grundgesetz...

Rede Wolfgang Wodarg, #Coronaprotest #Demo 8. Mahnwache #Grundgesetz...

4 months ago
174

Regierungen und Justiz auf dünnem Eis Bei der erneuten Demonstration für unsere grundgesetzlich garantierten Freiheiten habe ich versucht klarzumachen, dass Regierung und Justiz sich bei einer Rechtsgüterabwägung zwischen persönlichen Freiheiten und Gesundheitsschutz nicht auf eine...

Me, Myself and Media 49 – Nächster Halt: Selber denken!

Me, Myself and Media 49 – Nächster Halt: Selber denken!

2 years ago
634

Massenmedien haben weniger die Aufgabe, Menschen zu informieren, sondern eher das Denken der Mediennutzer in die „richtigen“ Bahnen zu lenken. „Was wichtig und was richtig ist, kann der einfache Bürger gar nicht wissen, dazu ist er im Industriezeitalter viel zu beschäftigt. Von daher ist es...

Die Wahrheit über die Lüge | Der Mensch ist ein ewig lügender Affe...

Die Wahrheit über die Lüge | Der Mensch ist ein ewig lügender Affe...

10 months ago
489

WWW.WAHRHEITSTHEORETIKER.DE Jeder Mensch lügt, jeden Tag sogar mehrfach. Das gilt zwar als unmoralisch, scheint aber ein uraltes Naturerbe zu sein. Auch Tiere schwindeln für ihren Vorteil. Und auch nicht jede Lüge ist zu verurteilen. Manche gelten als Schmierstoff für das tägliche...

Überführt Dr. #Wodarg die #Corona Wissenschaftler als Hochstapler...

Überführt Dr. #Wodarg die #Corona Wissenschaftler als Hochstapler...

5 months ago
227

Es ist ein Krimi, den uns der Ausnahmewissenschaftler Dr. Wodarg in diesem brisanten Dokument offenbart. Wurde die gesamte Menschheit Opfer einer wissenschaftlich unterstützten Lüge, die die Politik und die Medien zur Umsetzung ganz spezieller Ziele einsetzt? Eva Herman liest Wodargs Analyse, die in den...

Eva Herman: Erziehung zum deutschen Selbsthass

Eva Herman: Erziehung zum deutschen Selbsthass

1 year ago
523

Wie macht man aus einem Volk eine manipulierfähige Masse? Was tut man, um das Selbstwertgefühl einer Gesellschaft stetig zu mindern? Wie erzieht man Menschen dazu, widerspruchslos am eigenen Untergang mitzuarbeiten? Eva Herman im Gespräch mit Robert Stein zum derzeitigen Zustand...

Kommentare
 

You have
500
characters left.
  •  
  •   

Facebook Comments