Tanja aus dem Odenwald: Impfpflicht – Nein, danke! | 12. 9. 2019

975 Views · Published on Thu, 21 November 2019 · RATGEBER GESUNDHEIT

Tanja aus dem Odenwald ist nicht für die Impflicht gegen Masern. Vor allem aber ist sie dafür, dass Eltern ihre Entscheidungsfreiheit, ob ihr Kind geimpft wird oder nicht, behalten. Ihre Gedanken regen zum Nachdenken an.

Hallo und guten Tag, hier ist wieder Tanja aus dem Odenwald. Warum bin ich heute hier? Wie ihr seht, sind meine Hühner dahinten schön im Hintergrund, also, ich kann ja mal vorstellen, die Schwarze, das ist das Friedchen. Der Hahn heißt Don Dieter und passt schön auf seine Mädels auf. Und die anderen haben natürlich auch Namen, wie sich das gehört, für so eine schöne Hobbyzuchthaltung. Wusstet ihr eigentlich, dass es eine Impfpflicht für Hühner gibt? Das habe ich auch nicht gewusst. Das Ding ist, meine Hühner haben gerade, vor gar nicht langer Zeit, haben die gegluckt. Das bedeutet, sie haben versucht, kleine Küken auszubrüten. Wenn diese Küken geschlüpft wären, was bei Naturbrut nicht immer funktioniert, dann ist man gesetzlich dazu verpflichtet, diese sofort zu impfen und zwar gegen die Newcastle-Krankheit und die Hühnerpest. Und ich bin jetzt, ehrlich gesagt, ziemlich kritisch dem Impfen gegenüber und bin eigentlich gerade ganz froh, dass ich diese Entscheidung für meine Hühner nicht fällen muss. Tja, warum rede ich davon? Wunderbare Überleitung, ich habe selbst ein Küken. Ein ganz kleines, süßes Mädchen, das ist meine kleine Tochter. Und bei ihr ist genau das nämlich jetzt, wo wir jetzt kucken müssen. Da er beschlossen hat einen Gesetzesentwurf zum Bundestag zu bringen, um zu kucken, dass er eine Impfpflicht einführt gegen Masern. Das ist etwas, was mir gar nicht gut gefällt, muss ich ganz ehrlich gestehen. Es geht nicht darum für das Für oder Wider. Es geht darum, dass mir die Entscheidung abgenommen wird und das ist nicht in Ordnung. Ich, als Mutter, und natürlich auch mein Mann, wir sind diejenigen, die diese Verantwortung haben. Wir sind wirklich der Meinung, dass man diese Entscheidung uns nicht nehmen darf. Ganz ehrlich, wenn das jetzt durchgeht – wisst ihr, was ich mich schon gefragt habe? Kennt ihr noch aus den 70iger, 80iger, 90iger Jahren die Masern-Partys? D.h. dass die Kinder, die Masern hatten, die wurden dann mit gesunden Kindern zusammengesteckt. Das hat sich dann rumgesprochen bei den Eltern. „Hey, das Kind hat Masern, komm lass uns schnell mit unserem Kind dorthin gehen, damit es sich ansteckt, damit es die Krankheit bekommt.“ Gott sei Dank irgendwo, ist es aus der Mode gekommen. Auch, wenn ich nicht für das Impfen bin, heißt das noch lange nicht, dass ich es forcieren möchte, dass meine Tochter krank wird. Wenn sie es bekommen soll, bekommt sie es. Denn es ist nachgewiesen, dass Kleinkinder das am allerbesten vertragen. Und heutzutage ist es so, durch die viele Impferei, dass kleinste Babys oder halt auch ältere Menschen und gar nicht mehr so viel die Kleinkinder Masern bekommen. Und die können das gar nicht gut vertragen. Es sind tatsächlich die Kleinkinder, die das am besten wegstecken können. Wird das die einzige Option sein noch für Eltern, die halt sagen, nein, ich möchte auf gar keinen Fall mein Kind impfen? Das es dann wieder dazu kommt, dass wir unsere Kinder sich extra anstecken lassen, dass wir unsere Kinder extra krank machen? Ist das Sinn dieser Sache? Weil man sich so als Eltern in die Ecke gedrängt fühlt, weil einem diese Entscheidung abgenommen wird. Als Eltern ist es so, dass man sich natürlich informiert, das muss man tun, das ist ganz wichtig. Und sich nicht nur auf das verlassen, was der Arzt sagt, auch das ist natürlich wichtig für die Entscheidung. Aber sich selbst entscheiden – das ist eben der große Unterschied. Und das mir diese Entscheidung jetzt abgenommen werden soll, damit kann ich, ehrlich gesagt, nicht besonders gut umgehen. Das finde ich nicht richtig. Besonders, weil ja auch die Vergangenheit anderer Länder gezeigt hat, dass so eine Impfpflicht, ehrlich gesagt, wenig bringt. Sie sagen ja immer 95%ige Abdeckung, die gesamte Bevölkerung ist dann geschützt. China hat es doch vorgemacht: 99% waren abgedeckt, 99%, durch die Impfpflicht. Meint ihr die Masern wurden ausgerottet? Nein, das wurden sie nicht. Trotz allem gab es Todesfälle und jede Menge Erkrankungen. Und wie ist es denn hierzulande? Inzwischen gilt es ja nicht mehr wirklich als Kinderkrankheit, sondern als Kleinbabykrankheit und als Erwachsenenkrankheit und die trifft es ja am Härtesten. Die kleinen Babys, die noch nicht so viel Immunsystem haben und die älteren, die Erwachsenen, die durch Umweltgifte oder sonstiges auch kein besonders gutes Immunsystem haben und die trifft es dann richtig hart. Wer kann denn am besten damit umgehen? Eben ein Kleinkind! Aber das nur nebenher. Es geht darum, dass jetzt am 23. September, soll dieser Entwurf dem Bundestag vorgelegt werden. Ganz ehrlich, ich hoffe sehr – ich hoffe sehr, dass die Bevölkerung sich dafür entscheidet, ihre Stimme dagegen zu erheben. Es gibt am 14.09. eine große Demonstration in Berlin, wo Menschen hingehen können, um ihre Meinung kundzutun, dass es eben nicht in Ordnung ist, dass uns diese Entscheidung abgenommen wird. Ob dafür oder dagegen - das ist gar nicht wichtig, ob du für das Impfen bist oder gegen das Impfen bist, das ist wirklich nicht entscheidend. Es geht darum, dass dir die Entscheidung abgenommen wird. Und bitte, du kannst natürlich noch so überall sagen, das findest du nicht richtig oder sonst irgendwas. Aber gerade bei dieser Sache, muss man jetzt Präsenz zeigen. Überall werden jetzt Mahnwachen sein, die dafür stehen, dass man selbst entscheiden darf. Bitte geht zu diesen Mahnwachen, zeigt Präsenz, zeigt Interesse, kommt raus aus euren Sesseln. Weil da geht es um uns alle. Wir werden immer unmündiger gemacht und das ist ein Trauerspiel. Und bitte lasst euch das nicht gefallen. Das ist nicht richtig! Wir sind mündige Bürger – bitte! Dankeschön! Ciao.

von -

 

✓ https://www.kla.tv/14898

Zufällige Videos

CORONA MASKE AUF UND DURCH - Lauterbach-Warnung - gefährden...

CORONA MASKE AUF UND DURCH - Lauterbach-Warnung - gefährden...

3 months ago
1,077

#corona #lauterbach #koogle me | http://Wahrheit.TV @http://Presse-Echo.de - SPD-Gesundheitsexperte Karl Lauterbach warnt vor dem Präsenzunterricht an Schulen. In der kalten Jahreszeit könne dieser zu einem „Superspreading-Event“ werden. Lauterbach erklärt, es sei nicht zu erwarten, dass...

#Corona "Atemschutzmaske ist die wichtigste Maßnahme!"...

#Corona "Atemschutzmaske ist die wichtigste Maßnahme!"...

10 months ago
1,091

    Um die Verbreitung des Corona-Virus zu verlangsamen, plädiert Prof. Dr. Zastrow für Mund-Nasen-Schutzmasken für die gesamte Bevölkerung. Die könne man sich zur Not auch selber nähen. Vorbeugend sollte man zudem die Mundschleimhaut mit Spülungen desinfizieren,...

Wie schützt ein implantierbarer Defibrillator einen Dachdecker vor...

Wie schützt ein implantierbarer Defibrillator einen Dachdecker vor...

1 year ago
1,171

#Herzrhythmusstörungen #Herzinfarkt #koogle "Bedrohliche Herzrhythmusstörungen: Wie schütze ich mich vor dem plötzlichen Herztod?" Das ist die Frage, die die bundesweiten Herzwochen vom 1. bis zum 30. November 2019 beantworten wollen. Mehr dazu → https://nyc.de/2WS5gsF Mehr Videos...

Krebs! Selbstkontrolle als Schlüssel zu Vorbeugung und Heilung -...

Krebs! Selbstkontrolle als Schlüssel zu Vorbeugung und Heilung -...

11 months ago
541

Biomedizinische Forschung und Spitzentechnologien verändern die Art und Weise, wie wir Krankheiten betrachten, verstehen und behandeln. Dies gilt auch für Krebs. Sophie Schewardnadse hat mit David Agus, einem der bekanntesten Onkologen der Welt, gesprochen. Der Krebsmediziner glaubt an Aspirin,...

Die Ernährungs-Docs | Speiseröhrenkrebs Barrett-Syndrom verhindern...

Die Ernährungs-Docs | Speiseröhrenkrebs Barrett-Syndrom verhindern...

3 months ago
629

Seit fast 30 Jahren Sodbrennen, Säureblocker und nun eine diagnostizierte Krebsvorstufe: Einiges muss Andreas F. ändern, um seine Speiseröhre zu schützen.

#Corona - kein Grund zur Panik? - PUNKT.PRERADOVIC - mit Dr. Wolfgang...

#Corona - kein Grund zur Panik? - PUNKT.PRERADOVIC - mit Dr. Wolfgang...

10 months ago
1,269

Der Lungearzt und Gesundheitsexperte Dr. Wolfgang Wodarg kritisiert die Corona-Maßnahmen der Politik. Es gibt überhaupt keinen Grund zur Panik, sagt er und vermisst eine wissenschaftliche Debatte. Statistisch erleben wir einen normalen Grippewinter so der langjährige SPD-Bundestagsabgeordnete. #koogle...

Voll Fett ist halb so schlimm - Faszination Wissen | Doku |...

Voll Fett ist halb so schlimm - Faszination Wissen | Doku |...

2 years ago
2,270

Seit Jahrzehnten hören wir, dass Fett ungesund ist und man wenig davon essen soll. Und obwohl wir immer weniger Fett essen, steigt die Zahl der Fettleibigen und der Herzkranken weltweit seit den 1950er-Jahren an. Was ist da los? Autorin: Jenny von Sperber. Mehr Wissen gibt's unter...

Der unsichtbare Feind – Tödliche Supererreger aus Pharmafabriken |...

Der unsichtbare Feind – Tödliche Supererreger aus Pharmafabriken |...

11 months ago
723

Hunderttausende Menschen sterben jedes Jahr durch multiresistente Keime – Bakterien, bei denen viele Antibiotika nicht mehr wirken. Die Gefahr steigt, an Krankheiten zu sterben, die lange als besiegt galten. Weitere Infos gibt es hier:...

Die ganze Wahrheit über Fitness - ZDFzeit auf ZDF vom 05.03.2013

Die ganze Wahrheit über Fitness - ZDFzeit auf ZDF vom 05.03.2013

2 years ago
2,380

ZDFzeit untersucht, ob man mit Sport tatsächlich abnehmen kann, welche neuesten Trends sinnvoll sind und warum regelmäßige Bewegung inzwischen auch chronisch Kranken dringend empfohlen wird.

Alternative Krebstherapien: Lothar Hirneise: Onkologie 2018 – Time...

Alternative Krebstherapien: Lothar Hirneise: Onkologie 2018 – Time...

10 months ago
872

Lothar Hirneise beschäftigt sich seit Jahrzehnten mit an Krebs erkrankten Menschen. Ihm zufolge weisen diese häufig ein gemeinsames Merkmal auf: Man sieht ihnen zunächst gar nicht an, dass sie krank sind. Diese Menschen arbeiten, treffen Freunde, haben Sex und kümmern sich um ihre Familien. Anders...

Schutzmasken im Härtetest: Die meisten filtern ungenügend | 2020 |...

Schutzmasken im Härtetest: Die meisten filtern ungenügend | 2020 |...

3 months ago
706

Viele der meistverkauften Schutzmasken in der Schweiz schützen zu wenig vor dem Coronavirus: Das zeigt ein Labortest mit Hygiene- und Stoffmasken. «Kassensturz» geht den Schwächen der Produkte nach. TON EINSCHALTEN!!!  

Brokkoli gegen Krebs: Wirkung nachgewiesen!

Brokkoli gegen Krebs: Wirkung nachgewiesen!

6 months ago
1,041

Inhaltsstoffe aus Brokkoli und verwandtem Gemüse hemmen das Krebswachstum. Das wurde in Labors der Uniklinik Heidelberg in experimentellen Studien nachgewiesen. Der Pflanzenstoff Sulforaphan beeinflusst Chemotherapien positiv. Kommentare:

Kommentare
 

You have
500
characters left.
  •  
  •   

Facebook Comments