Tanja aus dem Odenwald: Impfpflicht – Nein, danke! | 12. 9. 2019

122 Views · Published on Thu, 21 November 2019 · RATGEBER GESUNDHEIT

Tanja aus dem Odenwald ist nicht für die Impflicht gegen Masern. Vor allem aber ist sie dafür, dass Eltern ihre Entscheidungsfreiheit, ob ihr Kind geimpft wird oder nicht, behalten. Ihre Gedanken regen zum Nachdenken an.

Hallo und guten Tag, hier ist wieder Tanja aus dem Odenwald. Warum bin ich heute hier? Wie ihr seht, sind meine Hühner dahinten schön im Hintergrund, also, ich kann ja mal vorstellen, die Schwarze, das ist das Friedchen. Der Hahn heißt Don Dieter und passt schön auf seine Mädels auf. Und die anderen haben natürlich auch Namen, wie sich das gehört, für so eine schöne Hobbyzuchthaltung. Wusstet ihr eigentlich, dass es eine Impfpflicht für Hühner gibt? Das habe ich auch nicht gewusst. Das Ding ist, meine Hühner haben gerade, vor gar nicht langer Zeit, haben die gegluckt. Das bedeutet, sie haben versucht, kleine Küken auszubrüten. Wenn diese Küken geschlüpft wären, was bei Naturbrut nicht immer funktioniert, dann ist man gesetzlich dazu verpflichtet, diese sofort zu impfen und zwar gegen die Newcastle-Krankheit und die Hühnerpest. Und ich bin jetzt, ehrlich gesagt, ziemlich kritisch dem Impfen gegenüber und bin eigentlich gerade ganz froh, dass ich diese Entscheidung für meine Hühner nicht fällen muss. Tja, warum rede ich davon? Wunderbare Überleitung, ich habe selbst ein Küken. Ein ganz kleines, süßes Mädchen, das ist meine kleine Tochter. Und bei ihr ist genau das nämlich jetzt, wo wir jetzt kucken müssen. Da er beschlossen hat einen Gesetzesentwurf zum Bundestag zu bringen, um zu kucken, dass er eine Impfpflicht einführt gegen Masern. Das ist etwas, was mir gar nicht gut gefällt, muss ich ganz ehrlich gestehen. Es geht nicht darum für das Für oder Wider. Es geht darum, dass mir die Entscheidung abgenommen wird und das ist nicht in Ordnung. Ich, als Mutter, und natürlich auch mein Mann, wir sind diejenigen, die diese Verantwortung haben. Wir sind wirklich der Meinung, dass man diese Entscheidung uns nicht nehmen darf. Ganz ehrlich, wenn das jetzt durchgeht – wisst ihr, was ich mich schon gefragt habe? Kennt ihr noch aus den 70iger, 80iger, 90iger Jahren die Masern-Partys? D.h. dass die Kinder, die Masern hatten, die wurden dann mit gesunden Kindern zusammengesteckt. Das hat sich dann rumgesprochen bei den Eltern. „Hey, das Kind hat Masern, komm lass uns schnell mit unserem Kind dorthin gehen, damit es sich ansteckt, damit es die Krankheit bekommt.“ Gott sei Dank irgendwo, ist es aus der Mode gekommen. Auch, wenn ich nicht für das Impfen bin, heißt das noch lange nicht, dass ich es forcieren möchte, dass meine Tochter krank wird. Wenn sie es bekommen soll, bekommt sie es. Denn es ist nachgewiesen, dass Kleinkinder das am allerbesten vertragen. Und heutzutage ist es so, durch die viele Impferei, dass kleinste Babys oder halt auch ältere Menschen und gar nicht mehr so viel die Kleinkinder Masern bekommen. Und die können das gar nicht gut vertragen. Es sind tatsächlich die Kleinkinder, die das am besten wegstecken können. Wird das die einzige Option sein noch für Eltern, die halt sagen, nein, ich möchte auf gar keinen Fall mein Kind impfen? Das es dann wieder dazu kommt, dass wir unsere Kinder sich extra anstecken lassen, dass wir unsere Kinder extra krank machen? Ist das Sinn dieser Sache? Weil man sich so als Eltern in die Ecke gedrängt fühlt, weil einem diese Entscheidung abgenommen wird. Als Eltern ist es so, dass man sich natürlich informiert, das muss man tun, das ist ganz wichtig. Und sich nicht nur auf das verlassen, was der Arzt sagt, auch das ist natürlich wichtig für die Entscheidung. Aber sich selbst entscheiden – das ist eben der große Unterschied. Und das mir diese Entscheidung jetzt abgenommen werden soll, damit kann ich, ehrlich gesagt, nicht besonders gut umgehen. Das finde ich nicht richtig. Besonders, weil ja auch die Vergangenheit anderer Länder gezeigt hat, dass so eine Impfpflicht, ehrlich gesagt, wenig bringt. Sie sagen ja immer 95%ige Abdeckung, die gesamte Bevölkerung ist dann geschützt. China hat es doch vorgemacht: 99% waren abgedeckt, 99%, durch die Impfpflicht. Meint ihr die Masern wurden ausgerottet? Nein, das wurden sie nicht. Trotz allem gab es Todesfälle und jede Menge Erkrankungen. Und wie ist es denn hierzulande? Inzwischen gilt es ja nicht mehr wirklich als Kinderkrankheit, sondern als Kleinbabykrankheit und als Erwachsenenkrankheit und die trifft es ja am Härtesten. Die kleinen Babys, die noch nicht so viel Immunsystem haben und die älteren, die Erwachsenen, die durch Umweltgifte oder sonstiges auch kein besonders gutes Immunsystem haben und die trifft es dann richtig hart. Wer kann denn am besten damit umgehen? Eben ein Kleinkind! Aber das nur nebenher. Es geht darum, dass jetzt am 23. September, soll dieser Entwurf dem Bundestag vorgelegt werden. Ganz ehrlich, ich hoffe sehr – ich hoffe sehr, dass die Bevölkerung sich dafür entscheidet, ihre Stimme dagegen zu erheben. Es gibt am 14.09. eine große Demonstration in Berlin, wo Menschen hingehen können, um ihre Meinung kundzutun, dass es eben nicht in Ordnung ist, dass uns diese Entscheidung abgenommen wird. Ob dafür oder dagegen - das ist gar nicht wichtig, ob du für das Impfen bist oder gegen das Impfen bist, das ist wirklich nicht entscheidend. Es geht darum, dass dir die Entscheidung abgenommen wird. Und bitte, du kannst natürlich noch so überall sagen, das findest du nicht richtig oder sonst irgendwas. Aber gerade bei dieser Sache, muss man jetzt Präsenz zeigen. Überall werden jetzt Mahnwachen sein, die dafür stehen, dass man selbst entscheiden darf. Bitte geht zu diesen Mahnwachen, zeigt Präsenz, zeigt Interesse, kommt raus aus euren Sesseln. Weil da geht es um uns alle. Wir werden immer unmündiger gemacht und das ist ein Trauerspiel. Und bitte lasst euch das nicht gefallen. Das ist nicht richtig! Wir sind mündige Bürger – bitte! Dankeschön! Ciao.

von -

 

✓ https://www.kla.tv/14898

Zufällige Videos

Haarausfall, gerötete Haut, Müdigkeit: Wundermittel Zink und welche...

Haarausfall, gerötete Haut, Müdigkeit: Wundermittel Zink und welche...

5 months ago
127

Substanzen, die in deinem Körper nur 0,01% der Gesamtkörpermasse ausmachen und trotzdem so wichtig sind, sind zum Beispiel Zink, Eisen, Jod, Flour und Selen. Wenn du einen Mangel an diesen Spurenelementen hast, kann sich das durch Haarausfall, gerötete Haut, brüchige Nägel und einem...

Weg aus dem Alkohol // 3nach9 mit Nathalie Stüben

Weg aus dem Alkohol // 3nach9 mit Nathalie Stüben

2 months ago
154

Mit 30 Jahren bemerkt sie, dass sie ein Problem hat – Nathalie Stüben wacht eines Morgens auf und weiß, was sie lange vermutet hat: Sie ist Alkoholikerin. Doch anstatt aufzugeben, kämpft sie gegen ihre Sucht, ordnet ihr Leben neu. Heute, mehr als drei Jahre später, sagt die Journalistin:...

Depression - Neue Hoffnung? | Doku | ARTE

Depression - Neue Hoffnung? | Doku | ARTE

1 week ago
123

Weltweit verfolgen Forscher eine neue Spur, um das dunkle Geheimnis der Depression zu lüften. Ihre Vermutung: Das Immunsystem ist der Schlüssel, um die Krankheit zu verstehen – und wirkungsvoll zu bekämpfen. Könnte es sein, dass Stress oder falsche Ernährung Infektionen auslösen,...

Allergien durch Tattoos – Auch Tätowiernadeln können Auslöser...

Allergien durch Tattoos – Auch Tätowiernadeln können Auslöser...

1 month ago
139

#Tattoo #allergie #koogle Nicht nur durch Substanzen in der Tinte können Allergien beim Tätowieren ausgelöst werden. Das Bundesinstitut für Risikobewertung hat nun in einer Pressemitteilung veröffentlicht, dass auch Metallpartikel aus Tätowiernadeln in der Haut nachgewiesen wurden und zu...

Brot: Macht es uns krank? | Faszination Wissen | Doku | BR

Brot: Macht es uns krank? | Faszination Wissen | Doku | BR

8 months ago
495

In der Dokumentation geht es um die Frage, ob Brot uns krank macht. Brot ist ein Grundnahrungsmittel in Deutschland. 80 Kilogramm essen wir im Schnitt davon im Jahr. Nun ist es in Verruf geraten. Macht uns Brot krank? Mehr Wissen unter: http://www.br.de/faszination-wissen BR-Mediathek:

Will ich meine Organe spenden?

Will ich meine Organe spenden?

2 months ago
91

Bislang konnten wir die Briefe der Krankenkassen zum Thema „Organspende-Ausweis“ ungelesen im Mülleimer verschwinden lassen und unsere Entscheidung auf „irgendwann“ verschieben. Jetzt aber plant Gesundheitsminister Jens Spahn, uns alle automatisch zu Organspendern zu machen! Es sei denn,...

Zucker - Die Deutschen lieben die süße Sünde

Zucker - Die Deutschen lieben die süße Sünde

8 months ago
608

Zucker macht süchtig und dick!

Gesund ernähren - Die perfekte Morgenroutine

Gesund ernähren - Die perfekte Morgenroutine

5 months ago
211

Was du tun solltest, um direkt morgens gesund in den Tag zu starten, erfährst du in diesem Video! Welche Lebensmittel dir morgens am meisten Kraft geben, ob du lieber Kaffee oder Tee trinken solltest und was die Ernährung für Auswirkungen auf dich hat, erkläre ich dir gerne in diesem Video! Wenn...

Die ganze Wahrheit über Fitness - ZDFzeit auf ZDF vom 05.03.2013

Die ganze Wahrheit über Fitness - ZDFzeit auf ZDF vom 05.03.2013

8 months ago
720

ZDFzeit untersucht, ob man mit Sport tatsächlich abnehmen kann, welche neuesten Trends sinnvoll sind und warum regelmäßige Bewegung inzwischen auch chronisch Kranken dringend empfohlen wird.

So eklig sah es bei der Firma Wilke Wurstwaren aus - Horror Slideshow

So eklig sah es bei der Firma Wilke Wurstwaren aus - Horror Slideshow

2 months ago
358

#wilke #wurst #koogle http://ProTV.de Pressestimmen: Der Ekel-Skandal bei Wilke Wurst beschäftigt seit Tagen die Verbraucher. Wie unhaltbar die Zustände in der Großmetzgerei in #Twistetal waren, zeigt dieses Horror Video. Mehr dazu → nyc.de/wilke-wurst-hr    ...

Darmkrebsvorsorge: Schauspielerin Jessica Schwarz und ihre Schwester...

Darmkrebsvorsorge: Schauspielerin Jessica Schwarz und ihre Schwester...

2 weeks ago
194

 Am 19.Mai 2019 wurden zum 17. Mal die Felix Burda Awards verliehen. Jessica Schwarz, die ihren Vater 2017 an Darmkrebs verlor, kam mit ihrer Schwester Sandra um das familiäre Risiko zu promoten und die Laudatio in der Kategorie "Engagement des Jahres" zu halten. Zahlreiche prominente...

Knoblauch im Test: Wie gesund ist die Knolle wirklich?

Knoblauch im Test: Wie gesund ist die Knolle wirklich?

8 months ago
568

Ein Großteil des Knoblauchs im Supermarkt stammt aus Spanien und China. Wie belastet ist die angeblich so gesunde Knolle mit Schadstoffen? Marktcheck macht den Test. Mehr Infos zur Sendung auf unsere Homepage: http://www.swr.de/marktcheck und auf unserer Facebook-Seite http://www.facebook.com/marktcheck...

Kommentare
 

You have
500
characters left.
  •  
  •