►VIDEO: Jugend im Odenwald und Alkohol als Kulturgut aus "Durst" Phillip Weber

218 Views · Published on Sun, 10 February 2019 · Anstalt.TV ✯ Kabarett ✯

DURST – Warten auf Merlot

 

Vernünftiges Trinken will gelernt sein. Millionen Deutsche schlucken heute missbräuchlich Alkohol. Im letzten Jahr mussten deshalb 23.000 Rentner stationär behandelt werden. Wie heißt es so schön: „Viele ältere Menschen müssen nachts öfters raus“. Es wird aber nie gesagt wohin. Jetzt wissen wir es: Zur Ü-80-Party mit betreutem Trinken! Auch die Leistungsträger dieser Gesellschaft langen kräftig zu. Es gibt Krankenhäuser, da schwankt die Chefarztvisite als Polonaise ins Zimmer. Und im Flugzeug kann man nicht mehr sicher sein: Wer hat mehr getankt, die Maschine oder der Pilot? Droht Deutschland in seinem eigenen Durst zu ertrinken?

Die Antwort auf diese bierernsten Fragen ist erschütternd komisch: Tee macht fahruntüchtig ab 0,8 Kamille. Kakao ist Koks für Kinder. Milch ohne Fett ist keine Milch, sondern Quatsch. Für eine gute Tasse Kaffee braucht man 140 Liter Wasser. Der Mensch lebt nicht allein von Kefir. Stille Wasser sind nicht tief, sondern teuer.

Doch der eigentliche Skandal ist, was den Menschen im Lande des Reinheitsgebotes als trinkbar vorgesetzt wird: Nehmen wir z.B. Red Bull! Das Zeug schmeckt wie der Morgenurin eines zuckerkranken Gummibärchens. Manche glauben sogar, dass da Stierhodenextrakt drin ist. Dann wäre Red Bull kein Energydrink, sondern eine Ochsenschwanzsuppe. Und in einem Fruchtsaftgetränk können gerade mal 6 % Frucht enthalten sein. Der Rest ist Wasser, Zucker, Farbstoffe … Wenn Sie ein „Shampoo Kiwi-Mango“ kaufen, haben Sie mehr Obst im Korb. Lug und Betrug wohin das Auge schweift.

Wer bringt Klarheit in die trüben Gewässer der deutschen Trinkkultur? Philipp Weber. Der studierte Chemiker und Biologe ist Deutschlands radikalster Verbraucherschützer und hat sich mit Leib und Leber Ihrem Wohl verschrieben. Der Autor und Macher des Sensations-Programms „FUTTER – streng verdaulich“widmet sich nun den flüssigen Gaumenfreuden. „DURST – Warten auf Merlot“ ist ein furioses Meisterwerk der komischen Volksaufklärung. Denn Weber will mehr: lachende Gesichter, glückliche Menschen und eine bessere Welt. Doch vor allem: den Ministerposten für Verbraucherschutz!

REGIE: Georg Koeniger

Es dauert keine fünf Minuten, bis Philipp Weber das Publikum in Hochstimmung versetzt hat. Pausenlos lässt der Turboquassler in der Lach- und Schießgesellschaft die Pointen prasseln. Süddeutsche Zeitung

Scharfsinnige Beobachtungen zu gesellschaftlich relevanten Themen, perfekt gesetzte Pointen und ein ordentliches Paket an Selbstbewusstsein. Passauer Neue Presse

Er verquickt Wissen mit Witz, Biologie mit Blödelei, Chemie mit Charme. Nürnberger Nachrichten

Es sind knallharte Wahrheiten, die Philipp Weber seinem Publikum um die Ohren haut. Das kann er gut, dazu noch so amüsant, dass man zum Ende des Programms nicht nur eine Menge über das Trinkverhalten der Deutschen und die Zusammensetzung von RedBull weiß, sondern Bauchschmerzen und Schnappatmung vor Lachen hat. Main-Echo

 

http://GeoPark.TV ...

Zufällige Videos

Die Gesellschaft klagt auf Eigenbedarf - Die Anstalt vom 23.10.2018 |...

Die Gesellschaft klagt auf Eigenbedarf - Die Anstalt vom 23.10.2018 |...

3 months ago
46

Die Anstalt in der Mediathek:http://ly.zdf.de/UbH1V/\n\nDen Bürgern reicht der Mietpreiswucher. Die Gesellschaft klagt auf Eigenbedarf. Ob sie damit durchkommt?

Coaching für Altersarmut  | extra 3 |

Coaching für Altersarmut | extra 3 |

3 months ago
247

INFO: Auch in einem reichen Land wie #Deutschland müssen sich immer mehr Menschen mit #Altersarmut auseinandersetzen. Zum Glück

Moritz Neumeier: Stadt statt Land? - Die Anstalt vom 23.10.2018 | ZDF

Moritz Neumeier: Stadt statt Land? - Die Anstalt vom 23.10.2018 | ZDF

3 months ago
44

Die Anstalt in der Mediathek: http://ly.zdf.de/UbH1V/\n\nMoritz Neumeier über sein Leben auf dem Land im Vergleich zum Stadtleben und das Thema Toleranz.

Chin Meyer: Fake News - Die Anstalt vom 22. Mai 2018 | ZDF

Chin Meyer: Fake News - Die Anstalt vom 22. Mai 2018 | ZDF

3 months ago
50

Die Anstalt vom 22. Mai 2018: http://ly.zdf.de/Ghr/\n\nChin Meyer über die manchmal schwierige Abgrenzung von Fakt und Fake und ihre Folgen.

Carolin Kebekus:

Carolin Kebekus:

3 months ago
145

Die Anstalt vom 25. September 2018: https://ly.zdf.de/dAA/\n\nWortgewandt, unkonventionell und mit viel satirischer Schärfe: Max Uthoff und Claus von Wagner klären über die Themen auf, die die Nation bewegen. Live aus der "Anstalt". \nGemeinsam mit ihren Gästen Carolin Kebekus, Fatih Çevikkollu, Liza...

Hartz IV  - Verrohung der Gesellschaft - Max Uthoff

Hartz IV - Verrohung der Gesellschaft - Max Uthoff

2 months ago
86

WWW.JOBCENTER-ODENWALD.DE MEDIATHEK: Quelle: Ausschnitt 3satfestival 2015: Gegendarstellung 2015 Gut, dass man mit den Ohren nicht blinzeln kann: bei Max Uthoff hätte man keine Zeit dazu. Wortgewaltig, messerscharf und höchst unterhaltsam erzählt er seine Sicht der Dinge auf die Welt mit all...

Solo Carolin Kebekus: #metoo  - Die Anstalt vom 5. Dezember 2017 | ZDF

Solo Carolin Kebekus: #metoo - Die Anstalt vom 5. Dezember 2017 | ZDF

3 months ago
53

Zur ganzen Sendung: http://ly.zdf.de/UbH1V/\n\nCarolin Kebekus zum Missbrauchsskandal in Hollywood und der daraus resultierenden "#metoo-Debatte".

Kabarettist Philipp Weber aus Amorbach im Qdenwald

Kabarettist Philipp Weber aus Amorbach im Qdenwald

1 month ago
109

Philipp Weber (* 22. Juli 1974 in Miltenberg, Unterfranken) ist ein deutscher Kabarettist und Autor. Philipp Weber wuchs in Amorbach im Odenwald auf.  Seit 2004 ist er hauptberuflicher Kabarettist und Autor. Er ist mit der Künstlerin Inka Meyer zusammen www.Anstalt.TV #Comedy #koogle me...

3 months ago
43

Mehr Frontal21 hier: http://ly.zdf.de/7uV8L/\n\nWerner Doyé und Andreas Wiemers freuen sich satirisch auf Andrea Nahles, die neue SPD-Chefin.

Verursacht Übelkeit und Kopfschmerzen: Letztes Bier meistens...

Verursacht Übelkeit und Kopfschmerzen: Letztes Bier meistens...

1 month ago
58

http://Odenwald.TV Heidelberg (dvpa.de) - Erfahrene Trinker ahnten schon lange, was das Institut für Nahrungsmittel­kunde in Heidelberg jetzt herausgefunden hat: Das letzte Bier, das man am Ende eines feucht-fröhlichen Abends zu sich nimmt, ist in neun von zehn Fällen schlecht und kann daher zu...

Revolution 1918 - Die Anstalt vom 20.11.2018 | ZDF

Revolution 1918 - Die Anstalt vom 20.11.2018 | ZDF

3 months ago
48

Die Anstalt in der Mediathek: http://ly.zdf.de/UbH1V/\n\nEin Jahrhundert nach der Ausrufung der Republik und der Novemberrevolution stellen die Mitglieder des Anstaltsensembles interessante Parallelen zu den aktuellen politischen Geschehnissen fest.

3 months ago
40

Die Anstalt in der Mediathek: http://ly.zdf.de/UbH1V/\n\nChristine wohnt seit 20 Jahren in ihrer Münchner Mietwohnung. Nun kommt ein neuer Vermieter, der das Haus modernisieren will. Gibt es für sie eine Alternative zu horrender Mietsteigerung oder Auszug?

Kommentare
 

You have
500
characters left.
  •  
  •