Die Pseudo-Krise • Haben wir den Verstand verloren? #kenfm STANDPUNKTE

859 Views · Published on Sun, 22 March 2020 · WAHRHEIT.TV

Wir alle verhalten uns zunehmend wie ein Elefant, der von einer Hauskatze angegriffen wird und dann, genervt und um ihr auszuweichen, versehentlich von einer Klippe springt und stirbt. Alltäglich sterben 150.000 Menschen auf der Welt. 25.000 davon verhungern, aber Hunger ist ja nicht ansteckend, also brauchen wir auch wegen dieser 25.000 kein zusätzliches Klopapier.

 

 

15.000 unser 150.000 täglichen Toten sterben an den Folgen des Rauchens. Auch Passivrauchen ist nicht ungefährlich, aber wir schaffen wegen dieser Gefahr nicht die Versammlungsfreiheit ab. Und wegen unserer zahlreichen Verkehrstoten reißen wir auch nicht all unsere Autobahnen aus dem Boden. Etwa 1.800 Menschen versterben alltäglich an Grippeviren. Es sterben nicht 25.000 oder 15.000 Menschen täglich an Corona. Sondern ungefähr 250. Weltweit. Einschränkung: Etliche dieser Menschen sterben wohl nicht an Corona. Sondern mit Corona. Die behandelnden Ärzte weisen darauf ausdrücklich hin: Alle bisher Verstorbenen hatten zahlreiche ernste Vorerkrankungen, an denen sie ohnehin eher früher als später verstorben wären. Es ist daher mehr als kühn zu behaupten, die bisherigen cirka 8.000 Todesopfer seien „an“ Corona gestorben. Abermals: Es handelt sich bei den global allenfalls 250 pro Tag Verstorbenen nicht um junge Verhungernde. Zahlen, bitte (#1): Alle 5 Sekunden verhungert ein Kind). Alle Coronatoten waren alt und/oder hatten zwei oder mehr Vorerkrankungen. Hierzu lassen sich zwei Spoiler nicht vermeiden. Spoiler 1: Wer sich mit zwei, drei ernsten Vorerkrankungen (Kategorie Krebs, Diabetes, Herzschwäche), diversen Pharmadauerpräparaten in den Blutbahnen und 85 Lebensjahren auf dem Buckel auch noch eine Lungenentzündung einfängt, stirbt. Das ist kein Corona-Phänomen, sondern normal. Ärzte bezeichnen die Lungenentzündung als Freund der ganz Alten, denn wir müssen an irgendwas sterben und das Wegdämmern ins Ewige ist fast allen anderen Abgängen vorzuziehen. Spoiler 2: Keinem unserer nun toten, vorher uralten Erkrankten hat die Beatmung auf den Intensivstationen etwas genützt. Und dabei wird es bleiben. Keinem, der mit 80+ sowie zwei, drei Vorerkrankungen zusätzlich an Covid-19 erkrankt, wird die Intensivpflege etwas nützen. Wer alt und polymorbid an Covid erkrankt, stirbt. Deshalb möchte ich morgen von allen offiziellen Stellen weltweit hören:..weiterlesen hier: https://kenfm.de/standpunkte-•-die-pseudo-krise/ +++ Ein Standpunkt von Sven Böttcher. "Hinweis zum Rubikon-Beitrag: Der Text erschien zuerst im „Rubikon – Magazin für die kritische Masse“ (https://www.rubikon.news) in dessen Beirat unter anderem Daniele Ganser und Rainer Mausfeld aktiv sind. Da die Veröffentlichung unter freier Lizenz (Creative Commons) erfolgte, übernimmt KenFM diesen Text in der Zweitverwertung (wir als Drittverwertung) und weisen explizit darauf hin, dass auch der Rubikon auf Spenden angewiesen ist und Unterstützung braucht. Wir brauchen viele alternative Medien!" Die Mediengenossen www.Mediengenossenschaft.com

Zufällige Videos

Die Zins-Tricks der Sparkasse | Der rote Riese zockt ab | Doku

Die Zins-Tricks der Sparkasse | Der rote Riese zockt ab | Doku

2 years ago
3,189

SPARKASSE.ODENWALD.TV Pressestimmen: Seit der Bankenkrise 2009 gelten sie als besonders seriös. Sparkassen und Volksbanken haben deshalb inzwischen mehr Umsatz als Deutsche Bank und Commerzbank zusammen. Doch die Kundenklagen häufen sich. Und mehr noch: Es gibt zahlreiche Geschädigte, die über...

#Corona Tyrannei : Eingriff in die Grundrechte: Wie weit geht der...

#Corona Tyrannei : Eingriff in die Grundrechte: Wie weit geht der...

12 months ago
857

Ist Corona eine Art neuer Reichstagsbrand? Erleben wir nun den Anfang vom Ende des Rechtsstaats? Kontaktverbote, geschlossene Schulen und Geschäfte: Wegen Corona beschränkt die Regierung die Grundrechte. Im Schnellverfahren wurde ein Infektionsschutzgesetz verabschiedet. Experten warnen: Wird der...

Schwarz wie Milch: Kurzfilm über Manipulation in den Medien (orig.)

Schwarz wie Milch: Kurzfilm über Manipulation in den Medien (orig.)

1 year ago
715

Schwarz wie Milch / Black Like Milk: Konzeption und Realisation eines Kurzfilmes zum Thema: Beeinflussung durch Medien. Bachelorarbeit der Hochschule Ulm, Studiengang Digital Media. Betreuende Person Prof. Manfred Gaida (c) 2010 Stefan Kempas, Für mehr Infos: www.schwarzwiemilch.de or www.blacklikemilk.com...

Überbevölkerung, Bevölkerungswachstum und Familienplanung | Im...

Überbevölkerung, Bevölkerungswachstum und Familienplanung | Im...

1 year ago
822

Die Weltbevölkerung umfasst zum Ende des Jahres 2019 rund 7,71 Milliarden Einwohner. So die aktuellen Zahlen von statista.com. Siebentausend Millionen und dann noch siebenhundertundzehn Millionen Menschen – Tendenz steigend. Eine riesige Menschheitsfamilie, aber auch eine Masse, die ernährt werden will...

Wie wir COVID-19 unter Kontrolle bekommen - #kenfm Tagesdosis 9.4.2020

Wie wir COVID-19 unter Kontrolle bekommen - #kenfm Tagesdosis 9.4.2020

1 year ago
713

Nein, ein Buch auf einer Bank lesen ist nicht erlaubt Ein Kommentar von Bernhard Loyen. Diese Wochen werden Millionen Bürger in den nächsten Jahren und Jahrzehnten beschäftigen. Die Ereignisse rund um die sogenannte Corona-Pandemie wird in die Kategorie - „weißt du noch“ oder...

Die Pressefreiheit hat sich verschlechtert //...

Die Pressefreiheit hat sich verschlechtert //...

2 years ago
1,478

Am 3. Mai ist der Internationale Tag der Pressefreiheit. Dieser jährliche #Aktionstag wurde 1994 von der #UNESCO initiiert. Die Förderung der Presse- und Meinungsfreiheit ist eines der Leitziele der Organisation. Auch in Europa wurden im vergangenen Jahr Medienschaffende tätlich angegriffen, eingesperrt...

Wir schaffen das! #NATO #Merkel destabilisiert Deutschland. #kenfm

Wir schaffen das! #NATO #Merkel destabilisiert Deutschland. #kenfm

1 year ago
532

„Wir schaffen das!“, klang es 2015 aus dem Mund der Dauerkanzlerin Merkel, als es darum ging, Flüchtlinge aus Syrien in Deutschland aufzunehmen. Spontan und ohne sich über die langfristigen Folgen klar zu sein, öffnete die abgehörteste Frau Deutschlands die deutschen Grenzen und...

ES IST 5 VOR 12 #saveMeinungsfreiheit - WWW.MEDIENGENOSSENSCHAFT.COM...

ES IST 5 VOR 12 #saveMeinungsfreiheit - WWW.MEDIENGENOSSENSCHAFT.COM...

2 years ago
1,429

WWW.MEDIENGENOSSENSCHAFT.COM i.G. VON DER IDEE ZUR eG: Gemeinsam schweigen wir für die Meinungsfreiheit! Nach den unfassbaren Zensuraktionen gegen viele YouTuber schließen wir uns zusammen und schweigen gemeinsam für die Meinungsfreiheit. Mit diesem Video rufen wir euch alle auf, für das Recht...

Hochverrat mit vier Buchstaben - Me, Myself and Media 52 – kenfm

Hochverrat mit vier Buchstaben - Me, Myself and Media 52 – kenfm

2 years ago
1,111

KenFM Am 27.08.2019 veröffentlicht Als Willy Brandt sich in den frühen 70er Jahren dafür entschied, eine eigenständige Ost-Politik zu wagen, wurde das in Washington nicht nur mit Argwohn beobachtet. Für das Pentagon galt der deutsche Bundeskanzler Brandt seither als unberechenbar...

Österreich: Stellungnahme von #Strache zur #Video - Affäre...

Österreich: Stellungnahme von #Strache zur #Video - Affäre...

2 years ago
1,644

Nach seinem brisanten Treffen mit einer vermeintlichen russischen Oligarchin gibt Österreichs Vizekanzler Strache eine Erklärung ab. Auch Kanzler Kurz will sich äußern. ►VIDEO:  #Ibiza Affäre um #FPÖ Chef #Strache - Das Skandal Video - recycled by www.Wahrheit.TV...

Corona: Quarantäne für alle oder Quarantäne für Gefährdete?...

Corona: Quarantäne für alle oder Quarantäne für Gefährdete?...

1 year ago
842

Joachim Nikolaus Steinhöfel schrieb: Das beste was ich bislang zum Thema Virus gehört habe. Ruhig, kenntnisreich und mit vernünftigen Vorschlägen, wie man einerseits die Gefährdeten schützen kann, ohne die gesamte Bevölkerung in Geiselhaft zu nehmen und einen...

#Corona #Tyrannei: Wo stecken wir uns an? Und trifft die Politik die...

#Corona #Tyrannei: Wo stecken wir uns an? Und trifft die Politik die...

6 months ago
639

Lockdown light. Die Corona-Maßnahmen der Regierung sind drastisch: Kontaktbeschränkungen, geschlossene Bars und Restaurants, Schluss mit Konzerten, Kino und fast jeder Art von Sport. Bus und Bahn dagegen dürfen fahren wie bisher. Auch vollgepackt zur Rush Hour. Eine Begründung: Dort gebe aus kaum...

Kommentare
 

You have
500
characters left.
  •  
  •   

Facebook Comments